Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Seltsame PBS75

22.03.2016, 12:55
Hallo Zusammen,

ich mache mir gerade mal die Mühe in meinem Profil meine Gerätschaften zu hinterlegen.

Jetzt wollte ich die Nummer von meinem Bandschleifer PBS75 eingeben, die ja auch mit 0603 anfängt, wie der Text bei der Eingabe angibt, dann kommt da unbekanntes Gerät.
Bei näherem Hinschauen sehe ich dann: da steht zwar vorne Bosch PBS 75 drauf, auf dem Typenschild mit der Bare-Nummer dann aber Scintilla.

Das Gerät ist ein Fund vom Ausrtäumen eines alten Schuppens und wohl mindestens 20 Jahre alt...

Weiß jemand, was es damit auf sich hat?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2555.jpg
Hits:	0
Größe:	146,8 KB
ID:	39831   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2554.jpg
Hits:	0
Größe:	140,3 KB
ID:	39832  
 
Bandschleifer, PBS 75 Bandschleifer, PBS 75
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
12 Antworten
Soweit ich weiß gehört Scintilla zur Bosch-Gruppe..

 

Dog
Baujahr 1988..... steht doch drauf.........................

Das Teil ist noch aus Zeiten in denen das grüne Bosch Zeugs mit zum besten gehörte was zu bekommen war.

 

Zitat von Dog
Baujahr 1988..... steht doch drauf.........................
Jetzt wo Du es sagt - man sollte immer bis zum Ende lesen ...
Also fast 30 Jahre alt ... lag mindestens 20 Jahre unbenutz im Schuppen - und läuft!

 

Dog
Logo, die Scintilla Motoren waren klasse.

 

Definitiv ein "habenswertes" gerät. Wenn es jedoch so alt ist und in gutem Zustand würde ich darüber nachdenke es fachmännisch in Bezug auf Schmierstoffe ansehen zu lassen. Wenn die Schmierstoffe verharzt sein sollten kann es gut passieren, dass du nicht lange Freude daran haben wirst weil der Verschleiß ohne gute Schmierung immens sein wird.

 

Dog
In meinen alten Scintilla Geräten ist immer noch das original Fett, da is nix verharzt.

 

kjs
Die Scintilla Geräte halten ewig! Das waren noch ordentliche Maschinen in super Qualität. So etwas bekommst Du in grün nicht mehr.
Auf das Ding kannst Du stolz sein und solltest es pflegen denn wenn Du vergleichbare Qualität heute kaufen willst wirst Du arm.

 

Dann hat sich sich doch gelohnt, beim Ausräumen des Schuppens zu helfen ;-)

 

Ja Joerg :-) Ich nenne auch dieses Gerät mein Eigen und es ist eines meiner meist genutzten Geräte.
Ich habe den PBS 75 als einen PBS 75 AE in der Werkstatt eingestellt. Allerdings auch mit Baretoolnummer 6003...
Was falsch ist, kann ich nicht sagen ...

 

kjs
Zitat von JoergC
Dann hat sich sich doch gelohnt, beim Ausräumen des Schuppens zu helfen ;-)
Sag mir wo man Schuppen ausräumen kann und so was findet! Da bin ich umgehend helfend zur Hand!

 

Das war ein baufälliger Schuppen der Schwiegermutter. Der musste ausgeräumt werden, weil der durch ein neues Gartenhaus ersetzt werden sollt.
Der Lebensgefährte der SchwiMu ist vor ca. 20 Jahren gestorben, den kannte ich nicht, aber das war wohl auch so ein Holzwurm. Da gab es noch mehr Werkzeuk und jede Menge Krempel. Einiges brauchbar, manchen restaurierbar, aber auch vieles nicht mehr zu gebrauchen.
Das war leider eine einmalige Aktion. Das mache ich nicht regelmäßig.

 

Janinez  
Hauptsache Du wurdest ein wenig fündig - wenn es wärmer wird dann muss ich auch im alten Haus noch einen neu entdeckten Kellerraum räumen................mal sehen,was sich da findet....................

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht