Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Schweres Regal an die Wand bringen - aber wie ?

28.02.2010, 20:56
Hallo,
ich habe vor für Freunde ein Bücherregal zu bauen.

Es soll 3 Böden aus dickem 28mm Kiefernholz haben und 3 senkrechte Wangen, ebenfalls aus 28mm Kiefernholz. Siehe Bild.
Da es sich um ein Bücherregal handelt, ist mit hoher Last zu rechnen.

Nun zu meinem Problem:
Das gute Stück soll an die Wand gehangen werden. Diese besteht aus Hohlziegelsteinen. Nach Recherche im Netz, ist es wohl am sinnvollsten mit Injektionsdübel und Innengewinde zu arbeiten.
Meine Frage lautet aber - Wie befestige ich das Regal am Dübel ?
Mit welcher Befestigung ?

ich möchte die Befetigung hinterher nicht sehen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Präsentation2.jpg
Hits:	37
Größe:	30,0 KB
ID:	760   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ton-hohlziegel-fur-zwischenwande-141542.jpg
Hits:	32
Größe:	15,7 KB
ID:	761  
 
Befestigungstechnik, Bücherregal, dübeln, Wandbefestigung Befestigungstechnik, Bücherregal, dübeln, Wandbefestigung
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
10 Antworten
In dem 28er Holz eine Aussparung einfräsen, bzw. Bohren und von Hinten bis in diese Aussparung bohren. Anschließend kann man dann mit einer Inbusschraube das Regal direkt in den Innengewinde Dübel schrauben. Über die Bohrung kann man dann eine Kappe machen.

Man könnte auch zwei Bohrungen über Eck bohren. Die Stange schiebt man dann hinten in die Bohrung und klemmt das ganze von oben über eine Schraube.

 

Danke schon mal Joerg24,
So in dieser Art habe ich es mir vorgestellt, aber reicht das aus um das ganze Gewicht sicher zu tragen?

Ich sollte noch erwähnen, dass die Maße 1,80 Meter breit und die Regalböden 30 bzw. das untere 36 cm tief sind. Es kommt also ganz schön was zusammen.

 

Also mit einem m10 querschnitte des Dübels hält dieser etwa 1,8 Tonnen auf Zug. Da wir diesen hauptsächlich auf Zug belasten und den Rest auf Biegung hält einer im schlechtesten Fall noch 360 Kilo über den Daumen gepeilt.
Nimmst du jetzt 3 davon sollte das locker reichen.

Das Regal hängt später ja plan an der Wand sodass ein Großteil des Gewichtes als Stützlast in die Wand abgeleitet wird.

Ganz wichtig ist nur das die Dübel korrekt gesetzt werden. Nicht allzuviel Druck beim Bohren damit man nicht zuviele Abplatzungen verursacht.

 

Geändert von JOERG24 (28.02.2010 um 22:23 Uhr)
Ich kann dein Problem auch mal durchrechnen bzgl. Scherung etc - Musst du aber bis morgen warten.

 

Ich hatte sogar vor 6 Dübel zu setzen. In jedes der senkrechten Bretter je eines oben und unten.

Die Ausführung im Holz ist mir noch nicht ganz klar. Es soll 120% halten, aber so wenig wie möglich zu sehen sein.

 

Na zuerst setzt du die 6 Dübel in die Wand und misst genau aus wo diese sitzen. Dann bohrst du die entsprechenden Löcher von hinten in dein Regal. Dann Löcher von oben bzw. unten die diese Bohrungen kreuzen. In diese Löcher kommt dann eine Gewindehülse.
Dann steckst du das Regal an die Wand auf die Bolzen die rausstehen und fixierst das ganze mit ein paar Madenschrauben.

 

Ich habe mich für eine Befestigung entschieden.

In der Wand werde ich mit Hilfe von Injektionsdübeln Innengewindebuchsen einkleben.
Dann werde ich das Regal mit Hilfe von sogenannten Plattenverbindern anschrauben.

Ich habe dazu Mit einem Forsterbohrer ein 35er Loch gebohrt, Quer dazu ein 8mm Loch für die Gewindestange gebohrt, die zuvor aufgebohrten Winkel eingelegt und anschließend die Gewindestange verschraubt.

Das Regal hängt zwar noch nicht, aber so wollte ich es aufhängen.

Lieben Dank an Joerg.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4054613.jpg
Hits:	55
Größe:	77,3 KB
ID:	1199   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4054614.jpg
Hits:	52
Größe:	69,2 KB
ID:	1200   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4054617.jpg
Hits:	52
Größe:	36,6 KB
ID:	1201   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4054619.jpg
Hits:	50
Größe:	36,6 KB
ID:	1203  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4054620.jpg
Hits:	52
Größe:	46,9 KB
ID:	1204  

 

So, es hängt.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4104634.jpg
Hits:	38
Größe:	107,5 KB
ID:	1322   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4174661.jpg
Hits:	45
Größe:	67,9 KB
ID:	1323   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4174662.jpg
Hits:	40
Größe:	69,9 KB
ID:	1324   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4174667.jpg
Hits:	39
Größe:	21,1 KB
ID:	1325  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4174664.jpg
Hits:	39
Größe:	46,5 KB
ID:	1326  

 

Susanne  
Hi kindergetuemmel und Joerg24,

na, das nenn ich mal eine konstruktive Forumsnutzung!! :-)
Vielen Dank für diesen tollen Beitrag. Da können wir alle was mitnehmen.

Liebe Grüße

Susanne

 

klasse idee. werde jedenfalls auch in mein pojekt mit einbeziehen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht