Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Schulprojekt "Seilhieb"

31.08.2011, 10:14
Hier das Letzte Projekt meiner Tochter.
Da ich die Ausstattung der Schule Kenne ist das eine gute Leistung,nur mit Handsäge und Schleifpapier.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0005.jpg
Hits:	0
Größe:	111,2 KB
ID:	5956   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0006.jpg
Hits:	0
Größe:	44,3 KB
ID:	5957   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0007.jpg
Hits:	0
Größe:	99,3 KB
ID:	5958  
 
Holzbearbeitung, Seilhieb, Zierelement an Pfosten Holzbearbeitung, Seilhieb, Zierelement an Pfosten
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
38 Antworten
Ist auch sehr schön sauber gearbeitet. Nicht schlecht, das kann sich sehen lassen

 

Ach so, warum hast du es nicht als Projekt eingestellt?

 

Funny08  
Ein Holzdil.... für Elefanten ? *g Scherz beiseite - eine interessante Arbeit - wir hatten früher einen Zeitungsständer im Werksunterricht gebaut - und ne Holzkiste - aber sowas .... nice

 

Ich finde es sehr gut, wenn es mit professionellem Werkzeug hergestellt worden wäre. So ist es nur umso erstaunlicher und bemerkenswerter. Hätte 5 Daumen als Projekt bekommen, die Kleine.

 

Zitat von HOPPEL321
Hier das Letzte Projekt meiner Tochter.
Da ich die Ausstattung der Schule Kenne ist das eine gute Leistung,nur mit Handsäge und Schleifpapier.

Wenn die Lehrkraft es nicht als "gut" sondern als "sehr gut" eingestuft hat ist es ja in Ordnung. Eltern sind da ja wesentlich kritischer

 

Der Leerkörper hat es mit einer 3 Bewertet,weil die Bearbeitungsspuren deutlich sichtbar waren.
Mein Kommentar dazu war die Frage ob er Jemals schon mal Werkzeug kennengelernt hat.

 

Zitat von Funny08
wir hatten früher <....> im Werksunterricht ......
Werksunterricht hatte ich nie, ich musste mich mit Kunst und Texilgestaltung rumschlagen. Wobei ich Kunst eh nicht für bewertbar halte

 

Als Projekt hab ich es nicht eingestellt weil ich ausser den Fotos nichts habe,aber etwas anderes von meiner Tochter hab ich eingestellt,einen Dekoflieger.

 

Funny08  
Zitat von DirkderBaumeister
Werksunterricht hatte ich nie, ich musste mich mit Kunst und Texilgestaltung rumschlagen. Wobei ich Kunst eh nicht für bewertbar halte
Mitte der 80ziger mussten wir immer ein halbes Jahr in Werken und das andere halbe Jahr gab es so Sachen wie Kochen, Sticken und Stricken und so krams.
Kunst ist etwas was immer im Auge des Betrachters liegt, wir hatten früher einen Musiklehrer der damals der Star der Jüdischen Volkslieder-Szene war mit seiner Gruppe Espe ( naja zumindest verhielt er sich so *g - schreckliche Musik) - mit dem stritt ich mal stundenlang über den Sinn einer Musikpartitur - oder wie das hies. Ich konnte mir bei dem Gefidel von "die Moldau" einfach nix vorstellen und es fehlt mir auch heut noch die Fantasie um solche Musik geistig mit Stromschnellen oder einer Hochzeit usw zu verbinden

 

Ich halte es da mit Wilhelm Busch : Musik wird oft nicht schögefunden weil sie mit Geräusch verbunden.
In der Schule war ich so musikalisch wie ein Zaunpfahl,nach ansicht des Lehrers.

 

Zitat von Funny08
wir hatten früher einen Musiklehrer der damals der Star der Jüdischen Volkslieder-Szene war mit seiner Gruppe Espe ( naja zumindest verhielt er sich so *g - schreckliche Musik)
Wenn man unmusikalisch ist und einen begeisterten Musiker der sich und seine Band, Orchester, Gruppe oder wie immer man es nennen mag für sehr gut hält, nicht nur in Musik sondern auch in Bio und Mathe hat kann dadurch die Versetzung gefährdet werden Unverständlicherweise ist der Typ mittlerweile Schulleiter. Die Position wurde von Mal zu Mal schlechter besetzt, wobei die erste Schulleitung sehr gut war!

 

Funny08  
Joar - der Pursche ist nun da auch der Schulleiter - bekam sogar ne Verdienstmedalie vom Köhler.... naja ich kann den heut noch ned ab - obwohl er mir eigentlich nie was getan hat - ausser mich zum Singen zu Zwingen *gg

 

Zitat von Funny08
Joar - der Pursche ist nun da auch der Schulleiter - bekam sogar ne Verdienstmedalie vom Köhler.... naja ich kann den heut noch ned ab - obwohl er mir eigentlich nie was getan hat - ausser mich zum Singen zu Zwingen *gg
Vielleicht waren wir doch auf der gleichen Schule und hatten den gleichen Vogel als Leerer

 

Der Lehrer meiner Tochter war früher mal mein Klassenlehrer,das Dumme Gesicht von ihm beim ersten Elternabend war klasse,hatte wohl vor 35 Jahren einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

 

Zitat von HOPPEL321
Der Lehrer meiner Tochter war früher mal mein Klassenlehrer,das Dumme Gesicht von ihm beim ersten Elternabend war klasse,hatte wohl vor 35 Jahren einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Ob das gut für Deine Tochter ist?????

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht