Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Schon mal was von Plasti Dip bzw. Flüssigfolie gehört ?

10.06.2014, 18:53
Geändert von MalerTV_de (10.06.2014 um 19:09 Uhr)
Hallo an alle

Also ich wollte nur mal kurz Über ein geniales Produkt informieren und zwar ist das Flüssigfolie auch genannt Plasti Dip. Bin leider nicht der Erfinder aber falls ihr mal vorhabt irgendetwas zu "Folieren" sprich euer Auto oder was im Haushalt so anfällt beispielsweise auch Standlautsprecher kann ich euch die Flüssigfolier echt anraten denn auch als ungelernter "lackierer" bekommt ihr hervorragende Ergebnisse, und das beste ist, falls etwas schief geht und ihr versaut irgendetwas dann könnt ihr alles Rückstandslos wieder abziehen und rückgängig machen.
Ich habe Plasti Dip mit der neuen Bosch Spritzpistole PFS 5000 E getestet, es geht wunderbar !

Link: http://www.youtube.com/watch?v=hPdzQ...IzLF8wasFsjo2A


Seht euch das Video darüber an :

Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
Interessant habe bisher nur gesehen das es mit einer fertigen sprühdose verarbeitet wurde und da waren die ergebnisse sagen wir mal bescheiden mit Lacknasen , Sprühnebel und sagen wir es sah aus wie ungedrehte Gänsehaut ! Sehr schön informatives video !

 

Interessantes Video und vielleicht auch interessantes Material.
Was mir jedoch eine Gänsehaut verleiht sind die RELIUS-Lackdosen im Hintergrund....

 

Zitat von RedScorpion68
Was mir jedoch eine Gänsehaut verleiht sind die RELIUS-Lackdosen im Hintergrund....
Warum? Gib mir Input. Ein Fachhandel hier in der nähe hat sowas.

 

Für mich eine der schlechtesten Farben in dieser Preisklasse.
Da ist manch ein Baumarktlack um Welten besser.
Würde ich niemandem empfehlen.

 

Gut zu wissen, Dank dir

 

Woody  
Was mich mehr irritiert ist, dass das Zeug dann relativ leicht eigentlich wieder abgeht. Heißt das, man kann nicht mal drüberwischen/rubbeln, ohne gleich die Farbe in Fetzen runterzureißen?

 

Zitat von Woody
Was mich mehr irritiert ist, dass das Zeug dann relativ leicht eigentlich wieder abgeht. Heißt das, man kann nicht mal drüberwischen/rubbeln, ohne gleich die Farbe in Fetzen runterzureißen?
Moin Woody .................und allen Anderen
Kurzbeschreibung

Plasti Dip® Flüssiggummi schützt, gummiert, beschichtet, versiegelt, dämpft, markiert und wirkt rutschhemmend. Selbst unter extremen Bedingungen wird eine hohe Flexibilität erreicht. Plasti Dip® Flüssiggummi wird nicht spröde oder brüchig, ist abriebsstark und gegen Feuchtigkeit, Säuren, Salze, sowie die meisten Stoffe beständig. Plasti Dip® Flüssiggummi haftet auf Metall, Holz, Glas, Stein, Gummi, Beton, Stoff, Seil, Carbon, GFK, Gewebe, Glaswolle u. v. m.

 

Ich kenne das Zeug. Das gibt es auch in Dosen und man kann damit z.B. Zangegriffe eintauchen und so einen griffigen Gumiüberzug herstellen. Ich habe Plastidip mal zum versiegeln der Latexschicht auf Polsterwaffen benutzt.

Wenn ich mich recht entsinne ist das Zeug aber auf vielerlei Art schwer gesundheitsschädlich. Deswegen würde ich, besonders bei gebrauch eines Farb-Sprüh-Systems auf eine GUTE Atemschutzmaske mit PASSENDEN Filtern (nicht nur P2) achten. Und möglichst im Freien damit arbeiten...

 

Hab mir gerade das Video angeschaut. Der Typ ist j ane Marke, erzählt erst, das man auf jeden Fall ne Maske tragen soll und hat sogar eine um den Hals hängen und spritzt dann trotzdem lustig ohne........

 

Ja sugrobi ist mir auch aufgefallen. Man nennt sicher Maler.TV aber hat von TV nicht wirklich viel Ahnung. Sorry aber so empfinde ich das.
Nicht mal ein Schnitt bei dem Video. Und einige stellen kann man echt mal spulen oder überspringen. Aber das nur zum Video.

Das Produkt scheint es echt wert zu sein mal zu testen. KAnn man das auch mit einer Rolle auftragen?

 

sonouno  
uhh, na ja.....

http://www.dip4all.de/media/pdf/GHS_...2_02_28_DE.pdf

Gesund is das nicht gerade.... wundert mich das man das in D überhaupt

verarbeiten darf.... na ja... kommt ja von den Amis... die dürfen ja alles auf der Welt !

grüssle, sonouno

 

Ekaat  
Das Zeug ist ja das pure Gift. Ich kann mir nur schwer vorstellen, daß es nach dem Durchtrocknen harmlos sein soll. Klar, daß man das Zeug nicht trinken soll. Das steht ja mittlerweile nach US-Vorbild schon bald auf jeder Milchflasche
Mal im Ernst: Durch die Überflutung mit Warnhinweisen stumpft man ab und nimmt neue Hinweise, die wirklich Sinn machen, einfach nicht mehr wahr.

 

Also erstmal danke für die positiven antworten zum Video, ich weiß ich bin noch kein Meister in Sachen Schnitt und Ton. Also plasti Dip können wir so aus den USA nicht kaufen da unsere deutschen Bestimmungen zu genau sind bzw unsre Richtlinien in Sachen voc ganz anders sind. Es gibt auch beispielsweise von foliatec flussigolie und auch plasti Dip Deutschland gibt es, die dürften es nicht auf dem Markt bringen wenn die voc Richtlinien nicht eingehalten werden würden.

 

Das Zeug ist ja der Hammer. Dank Sonouno habe ich das Datenblatt gelesen. Das liest sich schlimmer als das von Roundup.

Ich kenne streichbare Folienbeschichtung schon seit meiner Lehrzeit. Da haben wir die geschliffenen Metalloberflächen als Transportschutz mit so einer "Flüssigfolie" eingepinselt. Das Zeug kam in einem großen Blecheimer, und hatte eine Konsistenz wie flüssiger Honig. Nach der Endmontage auf der Baustelle zogen wir die Folie wieder ab.

 

Zitat von Electrodummy
Das Zeug ist ja der Hammer. Dank Sonouno habe ich das Datenblatt gelesen. Das liest sich schlimmer als das von Roundup.

Ich kenne streichbare Folienbeschichtung schon seit meiner Lehrzeit. Da haben wir die geschliffenen Metalloberflächen als Transportschutz mit so einer "Flüssigfolie" eingepinselt. Das Zeug kam in einem großen Blecheimer, und hatte eine Konsistenz wie flüssiger Honig. Nach der Endmontage auf der Baustelle zogen wir die Folie wieder ab.
Und DU lebst immer noch !! was soll uns das sagen ??
habe 30 Jahre lang mit dem nassen Finger Silikon an den Fenstern usw versiegelt ,immer schön mit der eigenen Spucke ! Im Datenblatt steht ..nicht ablecken ,Krebserregend !!
Den einen erwischt es und den anderen verschont es ..man muss alles nicht so eng sehen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht