Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Schon für 10 Zeichen bekommst du hier 50 Punkte

14.02.2010, 19:38
Brutus  
Kann aus eigener Erfahrung sagen, dass ich mir auch nicht immer die Mühe gemacht habe in jedem Threat in den ich gepostet habe, alle Post's gelesen zu haben. Waren manchmal zu viele. Ich möchte nur hoffen, dass nicht nur Kommentare geschrieben werden um Punkte zu sammeln, ein wenig Kreativität sollte schon dahinter stehen und nicht nur Post's wie etwa "Das finde ich gut" oder ähnlich. Was hat man denn schon für einen Nutzen von den vielen Punkten ? 1000 reichen und ihr könnt euch zum Produkttester registrieren. Aussagen mit Hintergrundwissen sind effektiver und gewünscht aber jeder darf natürlich auch seinen Standpunkt vertreten und dikutieren, ich denke jeder weiß was gemeint ist.

Was meint ihr dazu ? ? ?
 
Punkte, Punktevergabe Punkte, Punktevergabe
Bewerten: Bewertung 8 Bewertungen
103 Antworten
Es sollte eine vernünftige Mischung aus Spaß und Komentaren und qualifizierten Aussagen sein.

 

Ekaat  
Meine Meinung!
(bekomme ich jetzt 63 Punkte????)

 

Ich habe glaube ich eh schon erwähnt, dass die Punktanzahl alleine wenig über die Fähigkeit des ensprechenden Mitglieds aussagt.
Man braucht ja wirklich nur 14x tippseln... Grossartig! ... und schon hat man 700 Punkte - wozu sollte man da noch ein Projekt einstellen

 

Zitat von igorle
Ich habe glaube ich eh schon erwähnt, dass die Punktanzahl alleine wenig über die Fähigkeit des ensprechenden Mitglieds aussagt.
Ich glaube man merkt schnell, anhand der Antwort, ob jemand Ahnung hat oder nur plauschen will.
Ich finde es, wie es ist, in Ordnung. Mache ich ein Thema auf, filtere ich sowieso nach Inhalten und manchmal ist auch etwas dabei was sich erstmal unqualifiziert anhört, zum Schluss aber auf eine Neue Idee hinweist.

Das Gesamtpaket ist hier zu betrachten.

 

Warum macht man sich hier so viele Gedanken um die Punktvergabe? Man sieht nunmal wer hier sehr aktiv ist und wer nicht, so kann man sich orientieren und vielleicht gezielt an den/diejenigen Fragen stellen, oder wie es die meisten machen, erstmal ein Foren-Thema eröffnen.

Welche Beiträge dann für mich inhaltlich wertvoll sind und Sinn machen kann ich ja dann immernoch entscheiden, egal wieviele Punkte derjenige hat.

Wenn man die Mitglieder mal nach Punkten sortiert, sieht man auf den ersten drei Seiten überwiegend User die auch wirklich sinnvolle und geistreiche Beiträge und Projekte beitragen. Die Leute haben wirklich was auf dem Kasten.

 

Zitat von WoodWorker
Warum macht man sich hier so viele Gedanken um die Punktvergabe? Man sieht nunmal wer hier sehr aktiv ist und wer nicht, so kann man sich orientieren und vielleicht gezielt an den/diejenigen Fragen stellen, oder wie es die meisten machen, erstmal ein Foren-Thema eröffnen.

Aber nur an den punkten kann man leider nicht erkennen ob jemand ahnung von metal, holz oder hausbau hat!
Deswegen ist es recht schwierig eine gezielte frage an eine entsprechende person zu richten...

 

Das bekommt man aber recht schnell mit, wenn hier ein bißche querliest.
Bin noch nicht so lang hier, weiß aber schon recht genau, wer was auf dem Kasten hat und so weiter....

 

P.S. das waren mit leerstellen schon 199 zeichen!!!

 

Zitat von caad10
Aber nur an den punkten kann man leider nicht erkennen ob jemand ahnung von metal, holz oder hausbau hat!
Deswegen ist es recht schwierig eine gezielte frage an eine entsprechende person zu richten...
Dafür das Forum

Hier Antwortet, wer Lust hat, aber auch wer Ahnung hat.

 

@ Bueckeburger
Das stimmt, man sieht wer ahnung hat aber nicht umbedingt in welchem bereich!

 

Hab auch einen Fehler gefunden wie man schnell an viele Punkte kommt....... und zwar geht das ganz einfach du musst nur ein Projekt vorbereiten und jede menge Bilder hochladen und dafür gibt es jede menge Punkte nach dem Bilder hochladen beendet ihr das Projekt einfach aber die Punkte bleiben da...... so einfach gehts :-) also das mit den Punkten ist sowas von für den A....

 

also das mit den Punkten ist sowas von für den A....

Richtig, die haben überhauptnichts zu bedeuten!

 

@caad10

Man kann sich zusätzlich noch das Profil anschauen, wo viele auch ihre Fertigkeiten angegeben haben. Allein das ausgefüllte Profil zeigt ja schon oft die Ernsthaftigkeit mancher Leute.

 

@ woodworker...
Genau das habe ich gerade bei Ekaat_Oyten gemacht.!
Bei einigen ist das echt beeindruckend!

 

Also ich habe mich in diesem Forum angemeldet nur wegen den Punkten, nein das sicherlich nicht, ich habe mich hier angemeldet weil ich noch recht unerfahren bin was das Handwerken anbelangt (seis mit Holz, Metall oder Stein) obwohl ich eine sehr gute Schule besucht habe aber was nutz das wenn der Vater seinen Sohn sowas nie begebracht hat und in der Schule kann man ja nicht alles lernen, des wegen bring ich mir das Handwerken und das Umgehen mit Maschinen selber bei und ich hab mich hier angemeldet damit ich Tipps und Tricks von erfahrenen Leuten erfahre und ich freu mich immer wenn jemand mir was beibringen will und was erfahre wo ich was lerne. Und die Themen und Projekte sind sehr interessant und sehr anregend also ich mach es nicht den Punkten sondern damit was lerne und Erfahrungen sammle. Wie ich schon des öfteren erwähnt habe bin ich Imker und da lerne ich auch durch zuhören bei den Imkerkollegen wenn die von ihrer Arbeit erzählen (die meisten halten ja schon seit 70 Jahren Bienen die habe die Erfahrung und wenn ich von denen was lerne ist das gut so und freut mich) und ich lese ja auch das Bienenaktuell und Imkerbücher und da ist es das gleiche. Das theoretische Wissen erlange ich hier das praktische Wissen erlange ich beim bauen meiner Projekte ich find das super

Lg Imker22

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht