Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Schneidemesser selber schärfen?

06.07.2015, 13:22
Hallo,
mein Indego fährt nun über insgesamt 150 Stunden. Ich habe mal geschaut, wie scharf die Messer noch sind, weil das Schnittergebnis nicht zufriedenstellend ist. Ergebnis war, dass sie sehr stumpf sind und ich sie ohne Probleme anfassen kann.

Nun meine Frage an euch:
Habt ihr euch neue gekauft oder versucht sie selber zu schärfen (wie Küchenmesser)?
Bei wie viel Stunden habt ihr neue gekauft?
Ich muss sagen, ich bin negativ überrascht, dass die Messer nur so kurz halten, sind gerade mal knapp 2 Monate in Betrieb.

Danke und viele Grüße
 
Bosch Indego, Indego, Schneidemesser Bosch Indego, Indego, Schneidemesser
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
23 Antworten
Für Fräser gibt es Diamantkarten zum schärfen. Dazu brauchst du noch eine Läppflüssigkeit Ich könnte mir vorstellen dass es damit geht. Fräser lassen sich damit super wieder fit machen

 

Dog
Hab mir die Messer eben im Inet angeschaut, scheint etwas besseres Blech zu sein...

Ich würde die Dinger mit einer Flachfeile oder einem Schleifstein schärfen.Diamant finde ich etwas zuviel des guten.

 

Ich gehe davon aus dass es Edelstahl ist. Da wirst du mit einer normalen Feile kaum weit kommen.

 

Dog
Wenn es ein Edelstahl ist besorgt man sich ne Edelstahlfeile.Dürfte immer noch günstiger als Diamant sein.

 

Woody  
150 Stunden Betrieb entspricht im normalen Mäherleben (Benziner, Elektro,.) fast eine ganze Mähsaison. Da sind stumpfe Messer normal. Ich schärfe die meines Rasenmähers mind. 2x/Saison.

 

Wenn ich das weiß, nehme ich mein Messer mal mit, Woody, meines ist glaube ich stumpfer als ein Hammer mit der Breitseite

 

Woody  
Mach das HB

 

Denkt aber daran, dass ein ungeübter "Schleifer" schnell mal auf einer Seite mehr abnimmt und sich somit eine Unwucht einstellt.
Dies geht auf die Lager...

Daher: wer sich zu unsicher ist, lieber die paar €uronen in die Hand nehmen und schleifen lassen.

 

Hallo zusammen,
Bosch bietet geschliffene Wendemesser an (F016800321)
3 Stück für 13,44.-€ zzgl. MWSt.

Viele Grüße
Das Bosch-Experten-Team

 

Bei uns im Landmaschinenhandel nehmen sie 7 € für Rasenmähermesser schärfen (geschärft am Schleifbock).
Ich schärfe in unserem Geschäft fast nur Haushalts und Freizeitmesser was aufwändiger ist fängt bei 2,90€ an bei größere Messer können es auch 6,50€ sein.
Wenn ich ein Rasenmähermesser schärfe sieht es allerdings besser aus wie am Schleifbock aber ob das bei einem Rasenmähermesser eine Rolle spielt?

 

Ich schärf die Messer meiner 3 Rasenmäher immer zum Winter,bei den Rasentracs sind es allein schon 6 Messer ausgewochtet wird mit einem Besenstihl im Schraubstock.
Machen die Profis auch,nur sieht es da Proffesioneller aus mit dem Dorn an der Wand,ist aber das gleiche Prinzip.
Der Indego hat aber nur kleine Messer mit Messerhalter wenn ich mich nicht irre.

 

Hoppeln kannst du das mal erklären mit dem Besenstiel?

 

Ganz einfach,ein Besenstil wird waagerecht eingespannt und das Messer mit dem mitleren Loch aufgesteckt,nur lose,das Messer muss nun frei drehend waagerecht auf dem Stil bleiben,wenn eine Seite nach unten wandert ist das die Schwere seite und es muss ETWAS Material weg.
Bleibt das Messer waagerecht ist alles gut.

 

Ich schleife die Messerchen mit einem flachen Schleifstein, bischen Öl drauf. Oder gelegentlich mit einer gewöhnlichen Schleifscheibe. Sehr feines Schmirgelpapier auf den Tisch legen und drüberziehen geht auch. Das kannst du bestimmt 100 mal machen mit den Klingen bevor die ersetzt werden müssen. Muss auch nicht scharf wie eine Rasierklinge sein, nach 2 Stunden Mähen ist die Schärfe sowieso wieder Normalmaß.
Die Messer nutzen sich nur auf einer Seite ab, d.h. jedes 2. Mal genügt es, die Messer zu wenden.
Auch bei ziemlich stumpfen klingen mäht der Indego noch, allerdings hackt er das Gras mdann mehr als er schneidet und die Spitzen werden gelb und unschön.
Die Handhabung der Messerchen bei der Montage und beim Schärfen ist schwierig, da holt man sich ganz schnell blutige Finger.

 

Ja das stimmt die Messer sind auch bei der Auslieferung nicht super scharf. Kannst dir ja mal die andere Seite ansehen. Wie oben geschrieben wurde sind es wende messer.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht