Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Schleifen?!? Habt ihr Tipps oder Tricks?

31.08.2013, 19:49
Hallo Heimwerker...

ich habe eine große alte Holztruhe gefunden ( Dachbodenfund ). meine Frau wollte nun das ich diese ein wenig abschleife und neu lasiere. Dachte mir auch das das kein Problem sei. Aber die alte Farbe ist so hartnäckig....bin schon am verzweifeln. Habe schon das gröbste Schleifpapier das ich zuhause habe benutzt. Leider nur mit leichtem Erfolg. Wenn ich die Truhe fertig habe will sie meine Frau womöglich nicht mehr ;-)

Habt ihr mir vllt einen Rat wie ich die Truhe schnell, sauber und schön abgeschliffen bekomme? Sie hatte mal nen dunklen Anstrich bekommen vor langer langer zeit. den teil den ich abgeschliffen habe ist so schön und so sollte die ganze Truhe sein. Schönes helles Naturholz mit Maserung.

BITTE UM HILFE !!!

Danke
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
15 Antworten
Hast du bislang mit der Hand geschliffen?

Hast du mal ein Bild von der Truhe?

 

Mit welchem Gerät bist du zugange?

Ich schlage dir einen Excenterschleifer für die Flächen und was Kleines für die Ecken und Kanten vor.

 

Teils teils

Mal von Hand und mal mit einer Akkuschleifmaschine vom Nachbar.

Excenterschleifer habe ich auch schon überlegt. Hatte aber bissi Respekt vor zu großen Spuren

Ein Bekannter meinte das es ein Mittel gäbe womit man die Truhe einpinseln könne und sich die Oberfläche leichter löse...ich selbst habe davon noch nie gehört?!

Foto habe ich leider noch keines gemacht. Folgt aber noch.

 

Ja eine Excenterschleifer nimmt zwar einiges weg aber wenn der Lack wirklich so hartnäckig ist bleiben da nicht viele Möglichkeiten.

 

Hast Du schon versucht, die Farbe mit Abbeizer zu entfernen? Gibt s von Molto im Baumarkt.
Viel Erfolg
Olli

 

das problem ist ja das der lack nur teilweise vorhanden ist
an manchen stelle geht er gut ab und an manchen könnt ich k....otzen

 

Bine  
Dann mach ihn doch mit einem Heißluftfön ab dort wo du ihn nicht ab bekommst .

 

könnt ich auch mal versuchen danke

 

Bine  
Vielleicht hilft dir mein Projekt weiter , da habe ich auch eine alte Werkzeugtruhe aufgemöbelt
Schau es dir einfach mal an ----> Werkzeugtruhe

 

Woody  
-----------------------------------------------------

jetzt bist mir zuvorgekommen Bine, wollte grad auch auf deine Truhe verlinken. Habs nur nicht gleich gefunden.

 

Bine  
boahhh ich war mal schneller wie du Woody .... cool .
Ich Troll habe doch erst jetzt an meine Truhe gedacht *lach* Ich habe sie bei mir im Profil ganz schnell gefunden

 

Hallo,



könnte man an größeren Flächen evtl. mit einem Heißgebläse und einem Spachtel arbeiten?



Bei höheren Temperaturen lassen sich Lacke oft gut ablösen.





Gruß



Tobias

 

Janinez  
Es gibt ein Lacklösemittel das pinselt man nur auf, dann lässt sich das Ganze relativ einfach abziehen, einfach im Baumarkt danach fragen

 

Zitat von Janinez
Es gibt ein Lacklösemittel das pinselt man nur auf, dann lässt sich das Ganze relativ einfach abziehen, einfach im Baumarkt danach fragen
wenn du dann jemand findest der dann noch Ahnung hat....

mit einem Heißluftfön würde ick auch denken ....mit Chemie ist das so eine Sache...

 

Geändert von TroppY777 (31.08.2013 um 22:49 Uhr)
Janinez  
stimmt das mit der Ahnung aber bei unserem OBI ist der Farbenmensch ganz gut auf Zack

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht