Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Schlagbohrmaschine - Bohrhammer

21.05.2010, 18:39
Geändert von astorx (22.05.2010 um 08:21 Uhr)
Ich will mit diesem Artikel allen helfen, die sich mühsam quälen!

Vor knapp einem Jahr haben wir uns ein älteres Haus gekauft (40 Jahre). Zur guten Bausubstanz des Hauses gehören Betondecken. Aus meinem Wohnungsbestand habe ich eine Schlagbohrmaschine (siehe mein Werkzeugkasten) mitgebracht. Für die Deckendurchbrüche kaufte ich dann schöne, lange Betonbohrer und fing nun an, für meine Elektroleitungen die Durchbrüche zu bohren. Ich hab' mir einen Wolf gebohrt. Neben viel Staub im Gesicht und einer Schlagbohrmaschine, deren Schlag sich wahrscheinlich mehr und mehr abnutzte, verließ diese auch irgendwie die Kraft. Sie verrichtet zwar jetzt ihren Dienst noch, aber scheinbar nur noch mit halber Kraft.
Eines Tages kam ein Freund mit einem Koffer von BOSCH vorbei. Darin befand sich ein Bohrhammer (GBH). Ihr ahnt, was kommt: Er setzte den Bohrhammer auf den Betonboden auf und ließ ihn allein nur durch sein Eigengewicht wie durch Butter durch den Betonboden gleiten. Ich hätte heulen können, wegen der Mühen, die ich mir gemacht habe. Dieser Bohrhammer erwies sich darüber hinaus aber auch noch als guter Dienstleister in Bezug auf Wände einreißen. Während ich mir bestimmt drei mal schmerzhaft mit dem Hammer auf die Hand gehauen habe, statt auf den Meißel, konnte ich nun mit dem "Bohrhammer" (auf Schlag und nicht auf Bohr gestellt) innerhalb kürzester Zeit die Wand einreißen. Im Nachhinein klingen dann die Worte meines damaligen Lehrmeisters im Ohr: " ... mit dem richtigen Werkzeug ... ". Es mach wirklich ungemein viel aus, das richtige Werkzeug zu benutzen - es ist nicht nur eine Zeitersparnis, sondern es tut auch der Gesundheit gut. Ich kann nur jedem, der Betonwände oder -decken hat raten, sich einen solchen Bohrhammer zuzulegen.

Leider musste ich den Bohrhammer wieder zurückgeben - hoffe aber, als Tester für den PBH 3000-2 FRE ausgewählt zu werden.
 
Beton, bohren, Bohrhammer, Schlagbohrmaschine Beton, bohren, Bohrhammer, Schlagbohrmaschine
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
1 Antworten
Susanne  
Hallo astorx,

vielen Dank für Deinen freundlichen Erfahrungsbericht!
Da geht es Dir ähnlich wie mir. Meine erste Begegnung mit einem Bohrhammer war auch ein absolutes Aha-Erlebnis!! :-)

Ich drücke Dir und Deinen Mitbewerbern tüchtig die Daumen und freue mich schon sehr auf den Produkttest!

Viele Grüße

Susanne

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht