Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Schalter für Bräterzone defekt

09.03.2011, 20:52
An meinem Elektroherd funktioniert die Bräterzone nicht mehr.
Ich habe mir die Geschichte angeschaut und heraus kam das der Schalter zum zuschalten der Bräterzone ne kalte Lötstelle hat und dadurch Schaden genommen hat.
Ich gebe mir nun keine Mühe mehr, das ich den Schalter wieder hinbekomme (bin gewissenhafter Elektriker)
Habe alles sicher gemacht und wieder zusammengeschraubt.

Nun suche ich nach einem Schalter der passt.
Einbaudurchmesser: 10mm
Einbaulänge: 20mm
Das Ceranfeld heißt "Seppelfricke C572"

bei Conrad habe ich im Internet nix gefunden... werde ihn (wenn mir nicht vorher geholfen werden kann) aber beim nächsten Conrad-Laden-Besuch mitnehmen.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Schau dir mal diese Seite an,hab da schon öfter was gefunden.
http://www.elektronik-werkstatt.de/

 

Funny08  
Also mit www.gidf.de (als Scherz gedacht - nicht krumm nehmen) hab ich auf Anhieb mehrere Anbieter von Ersatzteilen für dein besagtes Cerankochfeld gefunden. Da heist es Ansich nur noch Preise vergleichen

 

Hallo,

habe das gleiche Problem und bin im www noch nicht fündig geworden.
Hast Du einen Tipp?

 

mit der Typennummer findest du einen baugleichen Ersatz. Der Zierknopf passt ja auf jeden Fall.
Seppelfricke sind je nach Modell mit Siemens, Bauknecht, Amica oder sonstwas baugleich.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht