Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Saugertips

14.06.2015, 21:52
Hallo,
ich habe wie schon in meinem anderen Bericht beschrieben, ein paar Geräte aus einer Haushaltsauflösung bekommen. Dazu zählt auch ein Metabo Ag 2416 Spänesauger.
Dort angebaut ist ein Reduzierstück wo ich ein 5 oder 8cm Durchmesserrohr anbringen kann.
Wie darf oder soll ich den Durchmesser lassen?
Ich würde gerne ein Rohr in der Werkstatt verlegen und dann mit einen Staubsaugerschlauch an die entsprechende Geräte anschließen.
Welchen Rohrdurchmesser soll ich dann nehmen, wenn das Rohr 5 bis 10 m lang werden kann.
Vielen Dank für Eure Tips
 
Metabo AG 2416, Späneabsauganlage Metabo AG 2416, Späneabsauganlage
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
wenn Du dafür PVC ( z.B. 8 cm Dachrinnen-Rohre ) nimmst, dann gibt es hier sicherlich Kappen mit Dichtungen, welche zwecks " Abdichten " der gerade nicht benötigten Entnahme-Stellen verwendet werden sollten ! Rohre mit Abzweig in Strömungs-Richtung verlegen,
sonst stauen sich grobe Holzstücke... und alles möglichst KURZ aufbauen... musst
halt probieren, wie hoch der Saugdruck bei max. Länge noch ist, sonst bleiben Späne
im System stecken... ein kleines Gefälle macht auch Sinn....!
Ab und Zu mal eine Erdschleife um das PVC-Rohr klemmen... kann sich bei Luftströmung statisch aufladen !.die Flexiblen Rohre haben eine St. Spirale innen, ... oder gleich verz. Stahlrohr ( Ofenrohr z.B. ) verwenden !
Gruss....

 

Und um Verwirbelungen und zu starken Verlust zu vermeiden, niemals 90 Grad-Bögen verwenden. Immer zweimal 45 Grad oder noch besser dreimal 30 Grad. So wird der Winkel schön rund.

Metallrohre findest Du unter der Bezeichnung Loro-X.

Zwecks Abzweig. Statt festem Winkel könntest Du Dir überlegen, flexiblen Schlauch in das Stammrohr zu stecken. Und von dort den jeweiligen Abzweig dann wählen. Jede Sackgasse bedeutet Saugverlust, Verwirbelung und möglicherweise auch Ansammlung von Saugstaub bis zur Verstopfung.

Hab etwas Geduld, hier haben schon einige entsprechende Absaugrohre verlegt. Diese antworten bestimmt und haben auch ihre Erfahrungen. Oder schau mal hier in der Suche, es gibt hierzu einige Projekte.

 

Die Staubsäcke habe ich schon im I-Net gefunden und bestellt.
Wo gibt's denn Schläuche dazu?
Normale größe wie sie bei Staubsauger gebraucht werden habe ich noch einige liegen.
Da fehlt aber die Stahlspirale.
Kann ich die auch nehmen?
Bei uns in der Nähe gibt es einen Kärcherhändler, dort könnte ich auch mal fragen.
Oder ist das zu teuer?

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht