Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Säbelsäge !

16.04.2016, 11:08
​Hallo welche Säbelsäge soll ich kaufen die kleine oder besser die große ?
 
Säbelsäge Säbelsäge
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
6 Antworten
kommt darauf an was du damit machen möchtest.
mal eine Gewindestange oder dünnes Blech zu sägen da reicht eine kleine
wenn große Sachen sägen möchtest dann doch eher die große Säbelsäge

 

Zitat von TroppY
kommt darauf an was du damit machen möchtest.
mal eine Gewindestange oder dünnes Blech zu sägen da reicht eine kleine
wenn große Sachen sägen möchtest dann doch eher die Große Säbelsäge
Holzkisten Reparieren und Nägel Holz durchtrennen um Bretter ca 3 cm raus zu trennen große Kisten für Kohl, also wird doch schon beansprucht .

 

dann denke ich kommst du mit einer großen Säbelsäge besser
jetzt musst du nur noch überlegen ob kabelgebundene Säbelsäge oder Akkusäbelsäge
ich persönlich arbeite gern mit Kabel bei Akkusägen hält der Akku nicht lange durch ohne Ersatzakku kommst du da nicht lange hin

 

kjs
Für mich fällt die Säbelsäge in die Kategorie Abbruchhammer oder Brecheisen. Die kann nicht groß und kräftig genug sein wenn einen das Gewicht nicht stört.
Statt einer kleinen Säbelsäge für feinere Arbeiten (etwas ein Widerspruch) würde ich dann eher an eine PMF250 oder 350 denken.

 

Ich bestätige gerne. Große haben mehr Wumms und wenn Du nicht auf Leitern, Überkopf o.ä. arbeitest, kommt es auf das Gewicht nicht an.
Die PMS 900 hat zusätzlich eine Hubzahlsteuerung, kannst also einstellen, ob schnell oder langsam. Ist ganz hilfreich - ansägen langsam, dann Hub erhöhen. Insbesondere wenn Du dann doch mal Metall sägen willst. Die PMS 700 kann auch nur 15 cm starkes Holz. Die 900 hingegen 20 cm. Also auch mal Balken oder nen dickeren Ast ist problemlos machbar.

 

Ich habe eine kleine Säbelsäge, die viel im Einsatz ist. Aber ich stoße häufig an ihre Grenzen. Also eher etwas größer als benötigt kaufen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht