Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Roto Dachfenster Einbau

04.11.2011, 22:50
Die Jungs ( Fachhandwerker ), die heute hier waren, haben meiner Meinung nach end lange für den Einbau 2er Roto Dachfenster gebraucht. ( Alte Veluxfenste raus, neue Fenster rein ). Wer hat Erfahrung mit solchen Fenstern? 4 h find ich zuviel.
 
Dachfenster, Einbau Dachfenster, Einbau
Bewerten: Bewertung 3 Bewertungen
26 Antworten
Guten Morgen, 


4 Stunden ist denke ich völlig ok , habe selber schon an die 10 Dachfenster montiert. 


MfG 

 

Im Prinzip hört sich das so an: alte raus - neue rein.
Das sollte schneller gehen. Aber ich kenne die Verhältnisse und Probleme vor Ort nicht. Ggf. müssen beim Herstellerwechsel mehr Anpassungen gemacht werden, Bleche angepasst werden etc.
Sicher keine Glanzleistung aber möglich.

 

also ich habe .übrigens das erste mal .. mein ( Eins) Dachfenster in 4 Stunden ..alleine 
eigebaut ..inclusive Dachziegel zuschneiden ,anpassen ,.Vorher war da aber KEIN Fenster drin ..schön es war kein Roto /Velux Wohnraumfenster  aber im Prinzip ist der Einbau fast genauso..
Du hättest nicht so viel mit den Handwerkern Quatschen und Ihnen auch nicht laufend einen Kaffee anbieten sollen  
ausserdem musst Du dabei auch die LAUFWEGE ..Auto --Dach berechnen ..Material / Werkzeug hoch/runterschleppen..da geht schon etliches an Zeit drauf..
Denke mal 4 Std 2 Mann ..ist noch im Grünen Bereich !!

 

Zitat von greypuma
ausserdem musst Du dabei auch die LAUFWEGE ..Auto --Dach berechnen ..Material / Werkzeug hoch/runterschleppen..da geht schon etliches an Zeit drauf..
Denke mal 4 Std 2 Mann ..ist noch im Grünen Bereich !!
...2 Mann 2 Dachfenster austauschen 4 Stunden... naja das kommt darauf an, ob dei Fenster die gleiche Größe haben...

Ist auf jeden Fall keine neue Bestzeit... Habe zum Einbau meiner zwei Dachfenster - incl. Dachausschnitt - gute zwei Stunden gebraucht, wir waren auch zu zweit...

Die Laufwege dürften nicht ins Gewicht fallen... beide einmal hoch die Fenster rauftragen und nochmal den Werkzeugkasten holen...

Aber, wie gesagt, das kommt auf die Zusatzarbeiten an, die durch den Markenwechsel anfallen...

 

Wurden evtl. auch andere Dinge noch angepasst? Vielleicht Anschluß innen zur Dämmung oder zur Verkleidung? Ich denke, die Zeit hängt sehr von den für uns unbekannten Gegebenheiten vor Ort ab. Eine pauschale Zeitschätzung ist nicht möglich.

 

Wenn da evtl.noch an den Sparren ausgeglichen werden musste oder die alten Fenster beim Ausbau schwierigkeiten gemacht habe kommt das mit 4 Std.schon hin.

 

Ich bin da selber vom Fach und ich muss dir leider 4 h sind voll ok für 2 Fenster.

 

ging die arbeit nach stunden oder war sie pauschal?

 

Geändert von habealles (07.11.2011 um 18:10 Uhr)
Eigentlich ist es Wurscht. War Festpreis.

Mich Interressiert nur wie weit hier die Meinungen auseinandergehen.

Fakten:
alte Fenster raus und vom Dach geschmissen ( die losen, leichten Teile, ein Blumenkübel kaput ) und abgeseilt ( die schweren wegen dem Glas )
Alt Velux, neu Roto = Maße nicht gleich => Pfannen schneiden, Sparren ok.

Hochtragen war nicht ( 1 Versuch ): Dachluke zu klein. Fenster mussten an der Fassade über eine Leiter hochgezogen werden.

2 Tassen Kaffee und 2 Kippen. ( Und ich bin denen nicht auf den Geist gegangen, die haben mir Holz für mein Schuppendach mitgebracht, mit dem ich beschäftigt war).

Morgen früh kommt der Chef und stellt sie noch richtig ein. Im Moment wird man beim Öffnen aus Dach gezehrt. Die Federspannung ist noch etwas zu stark. Und wenn ich mir vorstelle, das unser Pflegekind ein Fenster aufmacht, weil es zu warm ist und dann schreiend am Griff hängt find ich das nicht so schön.

Mein Fazit:
Spitzen Fenster mit guter Ausstattung. Handwerklich gut
( Wenn die Feinabstimmung funktioniert ) und "sauber" ausgeführt.
Meine Frau war entsetzt wieviel Dreck, die gemacht haben .

 

Ich war ja am 1.02.12  Auf der Dach und Holz in Stuttgart da war auch Roto vertreten und die haben da vorgemacht wie man in 12min ein Dachfenster einbauen kann. Da hätte ich am liebsten ein 4/6 Latte genommen und den Herrn von Roto um die Ohren geschalgen, das sind die Sachen womit sie die Leute total verrückt machen. Die haben alles feritg da und müssen das Fenster nur in das Loch setzten und den Eindeckrahmen um das Modell machen.... is klar das schaffe ich in der selben Zeit bei den Bedingungen, aber willkommen auf der Baustelle hier muss erst mal das Loch gemacht werden, eine Wechselung muss gemacht werden, Anschlüssen an die Unterspanfolie und Dampfsperre muss gemacht werden, Ziegeln müssen beigeschnitten werden, Fensterleibung muss gemacht werden und das kann man wohl kaum oben in der Wohnung machen also muss man ein paar mal hoch und runter laufen.... das kostet alles Zeit und da gehen mal ganz schnell 4-8 Stunden drauf mit 2 Leuten.

 

Pedder  
Es gibt auch für mich Arbeiten, die ich nur von einem Fachmann ausführen lasse. Dazu gehört jedoch nicht der Einbau eines Dachfensters.
Wenn jedoch ein Fachmann bei mir Arbeiten ausführt, habe ich vorab mit ihm einen Festpreis ausgemacht und dann ist es mir eigentlich egal, ob er 2 Minuten oder 2 Stunden für diese Arbeiten benötigt. In den Fällen eines Festpreises wird der Handwerker schon zusehen, dass er in einer angemessenen Zeit die Arbeiten fertig stellt.

In diesem Fall könnte ich mir schon vorstellen, dass 4 Stunden Zeitaufwand realistisch sind, es kommt halt auf die durchzuführenden Arbeiten an. Fenster raus und neues rein dauert keine 4 Stunden, aber manchmal kommen noch andere Arbeiten hinzu und dann sind 4 Stunden schnell vergangen.

LG Pedder

 

4h für zwei Dachfenster bei Transportschwierigkeiten und Anpassungen und Montage der Innenverkleidung ist noch nicht mal langsam !

Von der Zeit her haben Sie eine gute vogelegt.
Das sollte man erst mal selber schneller hnbekommen.

Zur Einstellung der Federstärke würde ich den mitgelieferten Inbus Schlüssel nicht empfehlen, auch wenn dieser Imposant ist.
Es geht viel einfacher mit Teilen des 1/4" Stecknußkastens.
Inbusstecknuß->möglichst mehrere Verlängerungen (>ca.30cm), und diese dann im Akkuschrauber eingespannt.
Auf der Unterseite ider Haltearme st eine Skala für die Federspannung eingraviert, die links und rechts gleich eingestellt sein sollte.

Dann dauert das Einstellen nur 2min, was die Montierer wohl nicht wussten.
Kannst den Chef ja mit vorbereteter Akkuschrauber Konstellation bisschen vorführen, wenn Er mit dem Inbus ansetzt. Der verdreht sich stark aufgrund der Länge und der Spannung auf der Schrauber. So war´s zumindest bei meinen 18 Stück der Fall.

 

Geändert von Manfredh (20.05.2013 um 06:19 Uhr)
Wir haben seit letzten Sommer selbst eine Firma. Und zum Thema Festpreis sage ich nur: Lang lebe die VOB in all ihren Teilen

 

Zitat von zumring
Und zum Thema Festpreis sage ich nur: Lang lebe die VOB in all ihren Teilen
... Ich hab keine Firma, kannst Du mir Unwissendem erklären was Du so toll findest?

 

Woody  
Zitat von zumring
Wir haben seit letzten Sommer selbst eine Firma. Und zum Thema Festpreis sage ich nur: Lang lebe die VOB in all ihren Teilen
ich hab zwar eine, aber weiß auch nicht, was VOB heißen soll....bitte um Aufklärung

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht