Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Rotguss-Stopfen auf Temperguss-Leitung?

13.01.2015, 14:53
Hallo in die Runde,

ich möchte zwei von der Hauptwasserleitung abgehende, nicht mehr benötigte Stichleitungen still legen.

Die Hauptwasserleitung sind ganz normale Temperguss-Leitungen, die auch noch in gutem Zustand sind. Nun habe ich in einer Kruschkiste noch passende Rotguss-Stopfen gefunden. Kann ich die bedenkenlos verwenden oder spricht etwas gegen diesen Materialmix?

Danke!
 
Rotguss-Stopfen, Temperguss-Leitung Rotguss-Stopfen, Temperguss-Leitung
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Bei verzinkten Leitungen nimmt man nur verzinkt und bei Kupfer nimmt man Messing.

So hab ich das bei meiner Heizungsbauer Lehre gelernt

 

Ekaat  
Deine Rohre sind nicht aus Temperguß, so etwas gibt es als Rohr nicht. Es werden, wie timo schreibt, verzinkte Stahlrohrleitungen sein. Timo beschreibt den Idealfall, aber ich wüßte nicht, was dagegen spräche, Rotguß oder Messing zu nehmen. Da beißt sich nichts. In meinem 40 Jahre alten Haus sind Stahlrohrleitungen bei der Heizung verlegt. Die Fittings (Ventile etc) sind aus Rotguß bzw. Messing. Da entsteht kein galvanisches Element - ich kann Dir aber nicht erklären, warum das so ist. An einer vermuteten Isolation durch Hanf liegt es jedenfalls nicht.

 

Ich denke auch nicht das da was passiert. Es gibt ja schließlich auch Übergangsstücke von Zoll auf mm. Denn bekanntlich werden verz. Rohre in Zoll gemessen und Kupferrohre in mm.

 

Danke für eure Einschätzungen!

Ich habe hier noch einen interessanten Artikel zu Mischinstallationen gefunden: http://www.ikz.de/ikz-praxis-archiv/p0106/010608.php

Danach kommt es auf die Reihenfolge an. Erst das unedle Material, dann das edle. Rotguß am Ende wäre demnach kein Problem, aber wohl, wenn es in der Mitte oder am Anfang ist. Wäre es in meinem Fall.

Denke, ich lasse die Kramkiste Kramkiste sein. Ist ja eine überschaubare Investition in die vier verzinkten Stopfen...

 

Jetzt wo du es sagst. Von Unedel zum edlen Metall. Und wie du schon sagst vier verz. Stopfen kosten nicht die Welt.

 

Ob Anfang oder Ende bestimmt die Flussrichtung des Wassers. Ein Stopfen liegt somit immer am Ende, da es keine Flussrichtung gibt.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht