Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Rotak 40 Motor dreht nur kurz

12.06.2016, 10:47
Hallo,
ich bin neu hier im Forum.
Ich habe einen Bosch Rotak 40 ca. 4 Jahre alt.
Bisher war ich immer begeistert von dem Mäher. Sehr kraftvoller Motor und gutes Schnittergebniss.
Jetzt habe ich das Problem, dass der Mäher nur noch kurz anläuft und dann stehen bleibt.
Vom Geräusch her klingt der auch nicht mehr so kraftvoll.

Den Deckel habe ich mal abgeschraubt. Die Kohlen sind noch gut und es ist optisch kein defekt zu erkennen. Die Lager sind leichtgängig und haben kein übermäßiges Spiel.

Habt ihr da einen Tipp, was das Problem sein kann?

Gruß Norman
 
Rasenmäher, Rotak 40 Rasenmäher, Rotak 40
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
Hast Du den Eindruck das dem Motor die Kraft fehlt, dann könnte es am Kondensator liegen, eigentlich sollte dann zwar der Motor gar nicht erst anlaufen aber es könnte durchaus sein. Der Kondensator ist für eine "Phasenverschiebung" zuständig, damit in den Spulen ein "Drehfeld" entsteht. Das ist zwar so, fachlich, nicht ganz richtig aber fürs Verständnis warum ein Kondensator benötigt wird reicht es

Noch ein Hinweis, das Hantieren an 240V kann gefährlich sein

 

Hallo,
sicher dass der Motor einen Kondensator hat? Ich habe keinen gesehen. Für mich sieht das wie ein typischer Kollektor - bzw. Reihenschlussmotor aus. Zumal der ja Kohlen hat.
Gruß

 

Hallo Norman6NF,
leider ist hier eine Ferndiagnose nicht möglich. Bitte lasse den Mäher im Servicezentrum kontrollieren.

Viele Grüße
Bosch-Experten-Team

Service Hotline
Bei Fragen zum Reparatur- und Ersatzteilservice
: 0711/400 40 480
: 0711/400 40 481

Montag - Freitag:08 - 20 Uhr
Samstag:08 - 16 Uhr

Kontaktformular

Anwendungsberatung
Bei Fragen rund um unsere Produkte und Anwendungen
:0711/400 40 480
:0711/400 40 482

Montag - Freitag:08 - 20 Uhr
Samstag:08 - 16 Uhr
Sonntag:10 - 16 Uhr

Kontaktformular

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht