Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Rost am Ablauf des Waschbeckens

27.02.2016, 17:35
Geändert von MathiasD (29.02.2016 um 14:54 Uhr) , Grund: Bild angehängt
So Leute,

wie versprochen, eine höchstwahrscheinlich recht dumme Frage,.. aber nicht vergessen..eigentlich gibt es nur dumme Antworten..

Seit geraumer Zeit bildet sich um meinen Ablauf im Badezimmer Rost, der mich doch ziemlich stört. Ich weiss nicht wieso, ..da so ein Waschbecken mit Wasser ja zurechtkommen sollte..

Könnte mir vielleicht Jemand sagen, woran das liegt und was ich dagegen tun kann?


Mit freundlichen Grüßen,
JesseWJames

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20160225_135024.jpg
Hits:	0
Größe:	38,9 KB
ID:	39350  
 
Ablauf, Rost, Waschbecken Ablauf, Rost, Waschbecken
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
30 Antworten
ich würde sagen die verchromung ist beschädigt. da hilft nur das teil austauschen.

 

entweder hast Du da mit einem sehr aggressivem Mittel mal geputzt und nicht ausreichend klar-gespült, oder das verchromte Teil war ( ist ) von minderer Qualität... hilf nur eines...
AUSTAUSCHEN ! ( so schaut ein Teil nach einer Elektrolyse aus, aber wo sollte das in der Badewanne herkommen ? )
Gruss....

 

so ein rostrand würde wohl jeden stören. leider geht aus deiner beschreibung folgendes nicht hervor: Prozellanbecken oder stahlbecken - welches material hat die ablußgarnitur - wurde doch irgendein teil verbaut das nicht korossionsfest ist - ist das wasser vielleicht sehr eisenhaltig........................

 

Zitat von weko2102
ich würde sagen die verchromung ist beschädigt. da hilft nur das teil austauschen.

Danke für die schnelle Antwort.

hrmpf.. Mist..

Hast du eine Ahnung was Sowas kostet, oder.. wie man dieses Ding um den Excenterstopfen umzu überhaupt nennt? :-\

Das Bad ist nichtmal ein Jahr alt und schon jetzt war am Waschbecken der Verbindungsring (da aus Plastik) hinüber und nun schon wieder so'n Kleinkram..

Kann ich den dann einfach "rausbrechen", zum Baumarkt, Neuen holen und einsetzen, oder wird der irgendwie geklebt?

 

Ui.. verdammt seid ihr schnell..

Also mal in Kurzform: Porzellanbecken, Waschbecken, keine Badewanne.. , Reinigungsmittel.. nichts wirklich Aggressives.. lediglich Fensterreiniger ab- und zu, mindere Qualität dürfte zutreffen.

Freundliche Grüße

 

Woody  
Der Verschließstopfen sollte eigentlich ganz normal rausziehbar sein. Darunter müsste man dann eine Schraube sehen, mit der der Rest am unteren Teil des Waschbeckens, also Abfluss, angeschraubt ist.

Keine Ahnung ob es da Einheitsgrößen gibt, glaube aber mit einem Muster bist auf der sicheren Seite beim nachkaufen.

 

das teil heißt einfach ablaufgarnitur. wenn du im baumarkt, oder fachhandel danach fragst, wissen die gleich bescheid, worum es sich handelt. der preis ist je nach marke und ausführung (qualität) unterschiedlich. schätze mal so ab 20 euro bis ins unermässliche, je nachdem ob mit diamanten besetzt, oder nicht.

 

Zitat von Woody
Der Verschließstopfen sollte eigentlich ganz normal rausziehbar sein. Darunter müsste man dann eine Schraube sehen, mit der der Rest am unteren Teil des Waschbeckens, also Abfluss, angeschraubt ist.

Keine Ahnung ob es da Einheitsgrößen gibt, glaube aber mit einem Muster bist auf der sicheren Seite beim nachkaufen.
Also der Excenterstopfen selber ist ja in Ordnung. Bei den "neueren" Waschbecken ist der, wie auch bei mir festgeschraubt. Den bekommt allerdings sehr leicht raus. Aber es geht ja nur um diesen kleinen Ring. Da muss ich doch nicht Alles neu kaufen, oder?

 

Woody  
Ich würd sagen bau es aus und latsch in den Baumarkt. Wie weko schon sagte, das müssten die Mitarbeiter dort wissen. Ich bin mir nicht sicher, ob man den Ring allein noch kriegt. Für die früher verbauten Abflüsse, wo man einfach einen Stopfen draufsetzte, geht das sicher. Aber wenn das mit so einer Mechanik verbunden ist, ist die Bauweise ja schon anders.

 

Zitat von weko2102
das teil heißt einfach ablaufgarnitur. wenn du im baumarkt, oder fachhandel danach fragst, wissen die gleich bescheid, worum es sich handelt. der preis ist je nach marke und ausführung (qualität) unterschiedlich. schätze mal so ab 20 euro bis ins unermässliche, je nachdem ob mit diamanten besetzt, oder nicht.
..der Vermieter is' so knauserig..
Aber ab 100 Euro aufwärts müsste ich die Kosten zumindest nicht mehr selber tragen..

 

Zitat von Woody
Ich würd sagen bau es aus und latsch in den Baumarkt. Wie weko schon sagte, das müssten die Mitarbeiter dort wissen. Ich bin mir nicht sicher, ob man den Ring allein noch kriegt. Für die früher verbauten Abflüsse, wo man einfach einen Stopfen draufsetzte, geht das sicher. Aber wenn das mit so einer Mechanik verbunden ist, ist die Bauweise ja schon anders.
Werd' ich machen. Ich danke euch Allen für die schnelle Hilfe.

 

Woody  
Schau mal HIER, da ist schematisch ein Ablauf dargestellt. Entspricht der deinige dem Beispiel?

 

Zitat von JesseWJames
..der Vermieter is' so knauserig..
Aber ab 100 Euro aufwärts müsste ich die Kosten zumindest nicht mehr selber tragen..
das problem dabei ist, das du nicht einfach 100 euro dafür ausgeben darfst, nur um die kosten ersetzt zu bekommen, wenn es dieses teil auch wesentlich günstiger gibt und den sinn erfüllt.........allerdings schon gleichwertig, wie die alte garnitur.

 

Zitat von Woody
Schau mal HIER, da ist schematisch ein Ablauf dargestellt. Entspricht der deinige dem Beispiel?
Also ich muss sagen, hier im Forum wird wirklich immer sehr schnell geholfen.
Was mich immer schon gewundert hat ist mit welcher vielfältigen umfassenden Kompentenz hier viele am Werk sind. Wie macht ihr das???
Liest ihr alle Tag und Nacht dies bzgl. Fachliteratur, , ode rseid ihr 24 Stunden am Heimwerken-Ich arbeite daran Eurem Heimwerker Wissen näher zu kommen, bin dzt. noch weit davon entfernt

 

Woody  
Och Samir, von allem ein bisschen was. Angelesenes Wissen, Selbsterfahrungen (vor allem das, denn wer nicht selbst mal was repariert hat, weiß nicht wie es funktioniert), lästige Neugier wenn Handwerker bei mir zu Gange sind, dieses Forum hier........

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht