Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

rohrschneider - kaufberatung

30.11.2014, 11:14
Guten Morgen,

für diverse Löt und Schweissspielereien mit Rohren wollte ich mir einen passenden Rohrschneider zulegen. sollte bis mindestens 40mm (dm) NE Metalle und Stahlrohr schneiden. Beim Stahl bin ich gnädig, mehr als 1mm wandstärke werdens da wohl nicht werden.

kann ich da in den Baumarkt stiefeln und beherzt zugreifen oder ist der Fachmarkt die bessere anlaufstelle? rothenburg und die BM hausmarke lagen preislich und qualitativ (sichtprüfung) relativ gleich auf
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
1 Antworten
Wie stark sollen denn die NE-Metall Rohre sein? Wenn nicht zu stark dann reicht der vom Baumarkt vollkommen aus. Aber ich persönlich würde lieber etwas mehr Geld ausgeben und mir einen gescheiten zulegen. Denn da ist das Schneidrad Qualitätiv besser, hält entsprechend länger und du hast mehr Freude daran.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht