Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Rohr durchdringt Rohr

05.02.2014, 20:53
Hallo Leute. Ich renoviere gerade meine Gästetoilette und möchte als Fuß für das Waschbecken ein Rohr ca 150mm nehmen. Quer in das Rohr soll ein 100er Rohr durch das 150er durchtauchen in das ein gerolltes Handtuch eingelegt werden kann. Jetzt meine Frage: wie würdet ihr anzeichnen und sägen damit es möglichst genau wird. Beide Rohre sind aus Kunststoff. Ne Idee?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
Ich würde mir die Mitte markieren und dann mit einem Zirkel anzeichnen. Alternativ kann man auch einen Nagel in die Mitte klopfen und dann mit einem entsprechend langem Faden und Stift arbeiten.

 

Brutus  
Mit einem Zirkel angesetzt auf das 150ger, da musst du natürlich mit dem Zirkel nach links und rechts etwas mitgehen. Ich würde zwei Millimeter kleiner zeichnen. Ansonsten könnte man auch direkt nach Ankörnen mit einer Lochsäge bohren.

 

ok. Aber 100er Lochsäge hab ich nicht Ohne Lochsäge wird's wohl kein sauberer Schnitt was? Alternative?

 

Wie Brutus es schon geschrieben hat, etwas kleiner schneiden und dann mit der Raspel bzw. Feile nacharbeiten.

 

Brutus  
Eventuell einen groben Fräser/Raspel aber zuvor groß vorbohren. Erfordert ein ruhiges Händchen oder du machst den rest per Handrspel/Feile.

 

Das wird wohl das Richtige sein. Notfalls versau ichs dann probiere ich es nochmal. Rohre sind genug da

 

Brutus  
Wenn ich solche Fragen lese, dann möchte ich immer am liebsten vorbeikommen und selbst machen, man kann schriftlich immer so schlecht erklären, zumindest ich ;O)

Wünsche dir viel Erfolg und zeig später mal das Ergebnis, das interessiert mich persönlich, finde die Idee schon klasse ;O)

 

Brutus ich hab das schon verstanden wie Ihr das meint. Ich finde die Idee auch gut. Es wird halt schon eine Feinarbeit sein, weil ich möchte dass die Verbindungsstellen perfekt sind. Da bin ich echt pingelig
Und ja ich werde es euch bei Zeiten zeigen, das wird schon ein Hingucker.

 

Brutus  
Klar hast du das verstanden, war mir klar aber es kribbelt immer sofort in den Fingern.
Sind wir Männer nicht alle ein wenig pingelig und oft fast schon zu genau ? ;o)

Viel Erfolg ;O)

 

Oh ja! Wenn ich zu meiner Freundin sage " das ist nix da muss ich nacharbeiten" sagt sie immer "wo? Das siehst auch bloß du" - ja genau das ist das Problem denn genau da gucke ich dann jahrelang hin.

 

Brutus  
Ja, das kenne ich auch ;o)

 

100 (95) er Blechdose mit "scharfer" Kante. Mit dem Heißluftfön schön angewärmt und dann durch den Kunststoff geschmolzen, geht auch gut in mehreren Schritten. 95er und dann ein bisschen nacharbeiten, wenn die Optik wichtig ist. Schon oft gemacht bei KG, HT Rohr, KG2000 braucht schon recht viel Geduld.

Gruß, Ingo

 

Zitat von pflymli
100 (95) er Blechdose mit "scharfer" Kante. Mit dem Heißluftfön schön angewärmt und dann durch den Kunststoff geschmolzen, geht auch gut in mehreren Schritten. 95er und dann ein bisschen nacharbeiten, wenn die Optik wichtig ist. Schon oft gemacht bei KG, HT Rohr, KG2000 braucht schon recht viel Geduld.

Gruß, Ingo
Und das funktioniert? Interessante Lösung.

 

Zitat von Cib1976
Und das funktioniert? Interessante Lösung.
Ja, das funzt. Sicher braucht es ein bisschen Übung mit dem Anheizen des Blechtopfes und ein paar gute Handschuhe (Leder ist toll). Ich habe für soetwas mittlerweile ein passend abgewickelt geschnittenes Metallrohr mit Griff dafür gebaut, da sich die Dose schlechter führen lässt. Vielleicht kannst Du am Dosenboden eine Querstange oder eine Schubstange einbauen (wird dann auch für Dich nicht so warm an den Händen). Und helfende Hände zur Fixierung des Kunststoffrohrs sind sinnvoll.

Ich mache so nachträglich Löcher in Kanalrohr für Kabel, Heizungsrohre und Solartechnik. Bohren ist mir zu kritisch, da ich etwas zerstören könnte, was im inneren schon liegt.

Du hast das Rohr ja aber noch leer.

Vielleicht schaffe ich es ein Foto einzustellen, ist aber nicht versprochen!

Gruß, Ingo

 

würde mich sehr interessieren. Danke

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht