Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Rigipsverarbeitung

19.01.2015, 14:27
Geändert von Kathrin (04.02.2015 um 12:06 Uhr)
Hallo zusammen
Ich bin am Dach isolieren und habe jetzt alles mit Rigipsplatten zugemacht. Ich möchte nun die Decke mit einem Rollputz verarbeiten.
Die offenen Wände habe ichebenfalls mit Rigips verbaut. D.h. Ich habe ab Boden 2,5 m Massivwände und von dort aus bis zum Dach ca 90cm Rigips. Die bestehenden Wände sind fein verputzt. Aber ich möchte alle Wände neu verutzen, vom Boden bis zur Decke..
Nun habe ich folgendes erhalten:
tiefengrund
Quarzputzgrund
Sperrgrund
Easyputz für Decke
Marmorputz für die Wände
Welches brauche ich für wo??
Danke für die Tipps
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
4 Antworten
Hallo Zottelmann,

die Untergrundvorbereitung wäre mit deinen erhaltenen Materialien:

  1. Tiefengrund
  2. Sperrgrund
  3. Quarzputzgrund
  4. Oberputz (Knauf Easy-Putz)

Marmorputz ist sehr schick, aber in der Verarbeitung für Laien nicht immer ganz einfach.
Wechen Marmorputz hat man dir zukommen lassen?

 

Hallo RedScorpion68
Vielen Dank für die rasche Antwort.
Es ist ein Marmorputz premium im Sack, den man anrühren muss..

 

Zitat von Zottelmann
...
Es ist ein Marmorputz premium im Sack, den man anrühren muss..
Den möchtest Du aber nicht als Rollputz verwenden, oder.

Wichtig dabei ist, mit Rostfreiem Werkzeug zu arbeiten.
Am besten geht das wenn man zu zweit arbeitet.
Einer trägt den Putz auf und der andere geht hinterher und strukturiert.

 

Nein den trage ich mit Kelle auf und reibe in ab

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht