Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Reihenlochbohrung bohren oder fräsen?

22.08.2013, 21:38
Hallo Möbelbauer

Ich hab da mal ne Frage wie macht ihr die Reihenlochbohrung im Schrank
Bohrt ihr sie oder fräst ihr sie?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bohren.jpg
Hits:	0
Größe:	11,2 KB
ID:	21439  
 
bohren, fräsen, Reihenlochbohrung bohren, fräsen, Reihenlochbohrung
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
34 Antworten
ich hab für solche arbeiten ein Gerät Namens Dübelking. damit kann ich das Bohren

 

ich mag diese Möbel nicht, die für alle Fälle gewappnet sind und sicherheitshalber alle 32mm ein Loch haben.
Wenn ich es machen würde, würde ich bohren (Schablone aus Laminatrest und Anlage aus irgendeinem anderen Rest).

 

Ich hab das Dübellineal von Wolfcraft damit Bohr ich das. Habe ich auch bei meinem Projekt Nudelvitrine verwendet.

 

dausien  
Ich bin da eher für's fräsen, das wird bei mir genauer.
Aber ich würde mir nicht die Mühe machen alle 32mm ein Loch zu setzten, normalerweise mache ich nur die, die ich gerade benötige, alles andere ist mir zu viel Arbeit und es sieht auch noch Bescheiden aus.

 

puwo67  
Ich benutze auch die Dübellehre von Wolfcraft. Zum Bohren dann mit einem Akkuschrauber und einem Holzklotz als Tiefenanschlag.

Eignet sich auch zum Bohren von Löchern für Türscharnieren und Griffen, wenn diese mit einer 32er Lochreihe kompatibel sind.

 

Ich habe auch den Dübelking und das Dübellineal von Wolcraft was um längen besser ist.
Ich würde Bohren

 

Ich danke euch für die schnellen Antworten
@dausien hast du eine Schablone zum fräsen?

 

Die Schablone zum Fräsen kanst du leicht selbst machen, einfach Löcher im Durchmesser bassend zum Kopierring deiner OF, im richtigen Abstand, in ein langes Brett bohren und fertig,

 

@Guenther ja die selbstmachversion kenn ich

 

Hallo Markus,
vertikale Lochreihen fräse ich mit einer wie von Günther beschriebenen selbst gebastelten Schablone. Die Schablone enthält diverse Bohrungen für Bodenträger. Mit denen kann die Schablone für verschiedene Lochreihenabstände am Werkstück postioniert werden (vorliegende, bzw. einliegende Türen). Alle vier Bohrungen für einen Fachboden werden mit derselben Bohrpositionen ausgeführt.
Horizontale Bohrungen für Schubladenführungen "fräsbohre" ich gern mit dem Mafell Duodübler und der Dübelehre. Die Führungen werden dann mit Euroschrauben befestigt.
Viele Grüße
Olli
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0964.jpg
Hits:	0
Größe:	110,4 KB
ID:	21441  

 

Danke oli werd mir auch mal eine machen

 

dausien  
Bisher habe ich das immer ohne Schablone aber mit Führungsschiene gemacht, ist aber mühsam, Die Bauanleitung aus dem "Handbuch Oberfräse" bzw. HolzWerken ist schon länger auf meiner ToDo Liste.

 

Ich habe mich damals gegen das Fräsen entschieden weil die OF wesentlich schwerer als ein ordentlicher Akkuschrauber ist. Außerdem waren Frässchablonen (zumindest damals) wesentlich teurer und selber bauen wollte ich nicht.

Ich habe mich für DIESES SYSTEM entschieden und das funktioniert ganz gut ...

 

Hallo Markus
Die Bauanleitung von Holzwerken wollte ich dir auch noch empfehlen, aber dausien kam mir zuvor. Und die Version die Lunus1962 vorgeschlagen hatte, find ich auch sehr gut. Falls du dich für die erste Variante interessierst, könnte ich dir eventuell anbieten, dir die Datei in ScetchUp Format zu schicken, denn ich hatte schon mal angefanen eine Zeichnung zu machen mit allen Maßen, um dieses Teil nachzubauen. Das Buch vom Guildo Henn kenne ich zwar, habe ich aber noch nicht. Deshalb habe ich nach meinem Empfinden diese Zeichnung versucht nachzumachen. Da hätte ich sogar noch eine Adresse, die mit CNC Maschine oder Laser die Schablone herstellen könnten, damit sie 100% wird.
Aber eigentlich bin ich wahnsinnig enttäuscht von dir, das du als absoluter Festo Fan keine Lochreichen Bohrsystem hast.
Ich habe zuhause sogar eine Führungschien für Lochreihen (ich glaube die ist 3mtr lang)
aber keinen Schlitten um die Fräsmaschine zu führen ;-))
Gruß Volker

 

Ich hab mir eine Schablone für die Oberfräse gebaut und fräsen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht