Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Reicht Exzenterschleifer oder doch noch Bandschleifer kaufen?

17.11.2015, 18:58
Mein Sohn will für seine Freundin aus Europaletten ein Bett bauen. Natürlich bei mir im Keller und mit meinem Werkzeug.
Wie das Bett gebaut wird weis er anscheinend schon. Als Schleifwerkzeug besitze ich einmal den PMF 190 E als Deltaschleifer Ersatz und den PEX 300 AE. Macht es Sinn sich noch einen Bandschleifer zuzulegen?
Habe bisher noch nie mit einem gearbeitet und weis daher nicht wie der Abtrag im Vergleich zum Exzenterschleifer ist.
Wenn ja welcher Bandschleifer ist zu empfehlen? Braucht nicht das Top-Gerät zu sein, da er wohl nicht viele Einsätze hat.
Bosch-Blau fliegt raus - zu teuer. Den Bosch PBS 75 A bekommt man bei Obi schon für ~ 90 EUR. Auch von Skil gibt es Geräte ab ~ 60 EUR.
LG
Werner
 
Bandschleifer, Exzenterschleifer, PBS 75 A, PEX 300 AE, PMF 190 E Bandschleifer, Exzenterschleifer, PBS 75 A, PEX 300 AE, PMF 190 E
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
26 Antworten

Die besten Antworten

Der Materialabtrag ist mit einem Bandschleifer deutlich höher. Und wenn die Paletten vorher nicht auseinander gepflückt werden und sichergestellt ist, dass keine Nägel mehr drin sind, ist ein Hobel eigentlich tabu. Und so ein Bandschleifer kann später auch stationär eingesetzt werden - also ich würde einen kaufen. Schon der preiswerteste von Bosch Grün ist da eine sinnvolle Investition.
Kommt darauf an: viel Material in kurzer Zeit = Bandschleifer mit dem entsprechenden Band
kontrolliert Material abnehmen, in Zeit und Ruhe entsprechend langwieriger = Excenter

Als Tipp vielleicht: es gibt für den Bootsbau Schleifscheiben für Excenter (wobei ich den Durchmesser Deiner Maschine gerade nicht weiß), die Körnung 24 haben und unkaputtbar sind. Damit vorschleifen und dann weiter hoch auf mindestens 180er.

Alternative: Elektrohobel! Kontrolliertes Millimeter-Abnehmen und je nach Hobel schon (fast) fertige Oberfläche.

Ich bin bisher als Nutzer eines Festool-Excenters immer um diese Entscheidung rumgekommen.

P.S.: Der PBS 75 A hört sich gut an!

 

Dog
Kommt auf die Größe des Gerätes an..... Son Minibandschleifer bringt weniger als der Exzenter.
Geräte die ich seltens brauch kauf ich ganz gerne fürn Zwanni bei Ebay Kleinanzeigen und wenns doch nix war bekomm ich in der Auktion immerhin noch mindestens 10 Taler raus.

 

Geändert von Nublon (17.11.2015 um 19:13 Uhr)
Maggy  
Seit ich bei Freunden den Bosch-elektrohobel gesehen habe, würde ich europaletten zuerst mit dem Hobel bearbeiten. Das erspart Dir viel Schleifmaterial. Leider besitze ich keinen, aber hier gibt es jede Menge Tests dazu.

 

Der PBS 75 ist super. Habe ihn stationär am laufen und verwende ihn ständig. Ich finde, ein Must have. In Verbindung mit der Staubfangdose ist der auch nahezu sauber. Abtrag ist spitze, Bänder halten ewig. Mit Drehzahlvorwahl kannst Du schön regulieren. Bei Paletten wäre ich kit Hobel vorsichtig. Metall tut denen nicht gut. Leg die 30 Euro drauf und kauf was rechtes. Bänder bekommst Du bei Bosch oder überall im Netz ...

 

Dog
Viel Spaß wenn man nen Nagel oder sonstiges Metall übersehen hat.

 

Die Frage ist dann welchen: https://www.bosch-do-it.de/de/de/bos...bel-199904.jsp ?

https://www.bosch-do-it.de/de/de/bos...fer-199910.jsp Schätze mal der kleine Bandschleifer reicht.

 

Geändert von woern63 (17.11.2015 um 19:28 Uhr)
Mit dem 2000 er fährst du gut. Tests dazu ist hier vorhanden.

 

kjs
ich habe den PBS75A ohne Regelung und habe die bisher noch nicht vermisst aber vielleicht würde ich sie nutzen wenn sie drin wäre. Das einzige was mich daran echt ärgert ist daß ich ihn nicht schon VIEL früher gekauft habe. mein Exzenterschleifer ist zwar gut aber kein Vergleich zum Bandschleifer. Allerdings bin ich der Meinung daß man Schwing-, Exzenter- und Bandschleifer braucht. Jeder hat seine Spezialgebiete.

Nachtrag: Bei Obi nur nicht die Lux Bänder kaufen sondern lieber Bosch, die sind besser.

 

Geändert von kjs (17.11.2015 um 20:13 Uhr)
Jetzt werde ich einige überraschen:

Finger weg vom Hobel bei Palletten! Da sind Nägel und Gott weiß was sonst noch drin und man kann das nicht genau sehen. Damit ruinierst du Dir nur die Hobeleisen und Messer. Ein Bandschleifer ist da wirklich das Mittel der Wahl wenn er im Budget liegt. Mit einem Excenter geht es natürlich auch, dauert dafür aber deutlich länger.

 

Zitat von kjs

Nachtrag: Bei Obi nur nicht die Lux Bänder kaufen sondern lieber Bosch, die sind besser.
Bei Zubehör kommt für mich eh´nur Markenartikel in Frage. ( Bosch, Makitta, oder usw.)

 

kjs
Zitat von woern63
Bei Zubehör kommt für mich eh´nur Markenartikel in Frage. ( Bosch, Makitta, oder usw.)
wenn vorhanden! Brauchte dringend welche und die hatten nur Lux. Die halten bei weitem nicht so lange wie die Bosch und kosten fast genau so viel.

 

Zitat von kjs
wenn vorhanden! Brauchte dringend welche und die hatten nur Lux. Die halten bei weitem nicht so lange wie die Bosch und kosten fast genau so viel.
Dann gehst du zu Hornbach, die haben original Bosch-Schleifzubehör zum mitnehmen. Kostet auch nicht mehr.

Bestellen tun dir die Jungs bei OBI alles. Musst halt nur ca. 10 Arbeitstage warten. Geht mir auch so. Da bleibt mir nur übrig zu planen.

 

kjs
ja, aber Hornbach ist mindestens 1h Fahrt entfernt....... Da fahr ich nicht mal schnell wegen 2 Packungen Schleifbänder hin.

 

Zitat von kjs
ja, aber Hornbach ist mindestens 1h Fahrt entfernt....... Da fahr ich nicht mal schnell wegen 2 Packungen Schleifbänder hin.
Was habe ich doch ein Glück:
Hornbach, Bauhaus, Fachhändler, Obi, Globus-Baumarkt,Toom alle innerhalb von 20 Km zu erreichen

 

kjs
ich hab 2 Obi und ein Bauhaus in der 20km Zone. Kann ich die beiden Obis gegen einen Hornbach tauschen?

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht