Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Regale für neues Gartenhaus

27.09.2013, 11:49
Hallo,
seit Kurzem habe ich ein neues Gartenhaus erworben, was ich nun gerne nützlich/praktisch einrichten möchte.Der Keller im Haus ist relativ klein,so daß ich den Fokus auf das Gartenhaus setzen werde,sprich alle Werkzeuge,Gartenmöbel etc.sollten einen passenden Platz im Gartenhaus finden.
Bezüglich angemessener Einrichtung für das Gartenhaus habe ich bereits recherchiert und viele unterschiedliche Möglichkeiten gefunden.Sehr angetan bin ich von System-Steck-Regalen,die es zum Bsp.bei Udo Bär gibt.Genug Platz würden dann alle zu verstauenden Sachen finden und es würde auch noch gut ausschauen.
/Link gelöscht - Redaktion/

Habt ihr vielleicht noch gute Tipps für mich?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	udo.jpg
Hits:	0
Größe:	52,8 KB
ID:	22250  
 
Gartenhaus, Regal Gartenhaus, Regal
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
7 Antworten
Hallo,
wenn ich vor der dieser Frage stehen würde, so würde ich für mich einen Eigenbau aus Holz vorziehen. Ich kann so meine speziellen Anforderungen umsetzen und sollte i.d.R. noch eine Menge Geld sparen.

Natürlich kann so ganz nebenbei gegenüber der Familie die Daseinsberechtigung für die diversen Elektrospielzeuge ähem Elektrowerkzeuge wieder eindrucksvoll belegt werden. ...

Wenn Spaß an Selbstbau, stellt sich die Frage eigentlich nicht ...

 

Woody  
Mir wäre diese Lösung schlichtweg zu teuer. Das Geld würde ich besser in Werkzeug/Maschinen investieren und wie RobertMueser schreibt, individuell selbst Regale fertigen.

 

Ah der UdoBaer-Spam nun nicht mehr auf die CH sondern die DE Domain

 

@Fernton,

du hast ja leichten Verfolgungswahn...........

Das ist doch purer Zufall, das seit dem 27.09.2013 sich in Deutschland viele Leute ein Gartenhaus gekauft haben, ein Reaglsystem einbauen wollen und sich dafür in diversen Foren angemelden.
Logisch haben die Schweizer natürlich die gleichen Probleme!

z.B.
KLICK

Da erscheint es doch logisch, das die Leute (die sich natürlich alle nicht kennen) auf einen gemeinsamen Text einigen.
Andere Variante, eine einzige Person meldet sich in zig Foren an um halt auf seine immens wichtige Frage (zu der er auch gleich eine Lösung präsentiert) auch genügend diverse Antworten zu bekommen.

Aber das dies Schleichwerbung (mit Eigenlob) sein soll????..................niemaaaaals.......



Wer Ironie findet darf sie behalten.


P.S. und ganz ehrlich, wer stellt sich nicht auch ein Regalsystem in sein Holzgartenhaus, was vermutlich teurer ist wie das Gartenhaus selber.
Macht doch jeder.........................

 

Geändert von Hermen (06.10.2013 um 11:14 Uhr)
Wenn man ein einfaches simples Regalsystem will, gibt es viele Möglichkeiten beim Schedischen Möbelhaus. Oder wie bei mir im Gartenhaus mit alten Küchenmöbel und einer Arbeitsplatte. Gibt es sehr preiswert (ggf. Kleinanzeigen für alte Küchen ohne Elektro) zu kaufen und dürfte deutlich billiger sein wie der Link.

 

Zitat von Hermen
du hast ja leichten Verfolgungswahn...........
Irgendwer muss doch die kürzlich entstandene Lücke füllen.

 

Warum?

Wer ist denn von uns gegangen? ..... und hat dazu noch seinen Verfolgungswahn mitgenommen?


schizophrene Grüße

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht