Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Reflektierende Farbe

05.09.2011, 07:47
Geändert von DirkderBaumeister (08.09.2011 um 07:39 Uhr)
Wir möchten gerne (bzw. ich habe den Auftrag bekommen die Umsetzung zu prüfen )unsere vorhandene Hausnummer leicht anstrahlen und diese soll dann in einer kräftigen Farbe reflektieren. Wo bekommt man eine solche Farbe her???? Hab bisher noch nix passendes gefunden
 
Farbe Farbe
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
sonouno  
entweder als Leuchtfarbe in der Spraydose (Dupli oder Schuller(gelb/rot/grün/orange))... oder Glitzergranulat wie man sie auch in Strassenmarkierungsfarbe einstreut ?
( Fa. Jäger, Möglingen)...

 

danke, unter dem begriff Glitzergranulat werde ich mal weitersuchen Wenn es hell ist sollte die Nummer ja nicht in einer so krassen Farbe auffallen sondern nur Nachts leuchten unter der Markierungsfarbe kann ich mir etwas vorstellen und es hört sich interessant an

 

sonouno  
Kronalux Nachstreumittel

Transparentes Nachstreumittel zum Einstreuen auf 750 Kronalux Straßenmarkierung High Solid.

Durch das Einstreuen in 750 Kronalux Straßenmarkierung HS wird die Abriebfestigkeit sowie Verkehrssicherheit der Markierung wesentlich erhöht. Die reflektierende Wirkung der markierten Fläche wird durch den Einsatz des Nachstreumittels erheblich gesteigert. 25% Reflexperlen auf 100 % Markierungsfarbe.
Für alle Jaeger Markierungsfarben geeignet.

 

ich find die Idee mit den reflektirenden Hausnummern sehr gut. Selbst bei einer Beleuchtung durch Strassenlampen kann man das gesuchte Haus schnell und

ohne Taschenlampe finden. Eigentlich sollten alle Hausnummern so gestaltet sein.

Hier ein Shop, der fertige Schilder anbietet.

http://www.hinweiskennzeichen.schilder-rabatt.com/Hausnummern/Aluminium/reflektierende/artikel.aspx

 

Es gibt auch einige Hersteller reflektierender Folien z.B. 3M.
Auch für den Aussenbereich geeignet, einfach mal Googeln

 

Zitat von HansJoachim
Es gibt auch einige Hersteller reflektierender Folien z.B. 3M.
Auch für den Aussenbereich geeignet, einfach mal Googeln
Wir möchten nix kleben sondern unsere Metall-Hausnummer entsprechend lackieren!

 

Geändert von DirkderBaumeister (22.09.2011 um 19:59 Uhr)
Da mußt Du aber einen sehr geraden Stich haben. Jeden Buckel wird man sehen.

Du kannst ein Lineal links und rechts in einen  Styroporpfropf stecken um das Lineal höher zu stellen. Somit kannst Du locker mit dem Pinsel eine gerade Linie ziehen ohne

zu klecksen..

 

Zitat von reikla
Da mußt Du aber einen sehr geraden Stich haben. Jeden Buckel wird man sehen.
WAS??????? Was willst Du damit sagen?

 

Damit will ich Dir sagen: Ein nicht ganz gerader Strich in einer normalen Farbe fällt nicht so sehr auf wie ein nicht exakt gerade gezogener Strich mit einer reflektierenden Farbe.

Wird diese Farbe im Dunkeln angestrahlt, verschwindet der Hintergrund meistgehend

und die Reflektion der Zahl bringt alles ans Licht. Schildermaler benutzen deshalb zum Pinsel auch  einen Stab, an dessen einem Ende ein Ball (auch Stoffball) angebracht ist

als Hilfsmittel um eine gerade Linie zu erzeugen. Du kannst aber auch eine selbstklebende Folie benutzen, aus der Du zuerst die Zahlen ausschneidest, sie dann auf das Hausschild aufklebst, die Zahlen mit selbstleuchtender Farbe ausmahlst oder aufsprühst. Nach dem Trocknen, kannst Du die Folie wieder abziehen und hast saubere gerade Zahlen. Wer mal versuchte ein verblasstes Nummernschild für den Anhänger nachzumalen, weiß wovon ich spreche. 

 

Also habe ich es doch richtig verstanden, Du hast mal wieder nicht die Frage gelesen sondern irgend etwas geschrieben!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht