Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Rasentraktor leiser machen

11.02.2010, 22:42
Hallo!


Ich habe inzwischen einen MTD Rasentraktor mit einem Schiebeschild.

In dieser Jahreszeit, wenn ich Schnee damit räume, lieben ihn auch die Nachbarn.
Nur im Sommer eher nicht.

Hat jemand schon ähnliches + gelöst???

Gruß


Gruß
 
Geräusche, Lärm, Rasentraktor Geräusche, Lärm, Rasentraktor
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
Könnte mir vorstellen, im Auspuff, Dämmwolle einführen.

Rohr in der Mitte und Aussenrum Dämmwolle. Wenn der Auspuff abschraubbar ist.

Bei Motorrädern nimmt man den db-eater raus um in lauter zu machen. Vielleicht geht es beim Rasentraktor genau umgekehr. Hersteller fragen

 

An Danielduesentrieb

Wenn du meine Meinung hören möchtest, lass die Nachbarn und reg/wundere dich nicht über sie auf so sind die Menschen halt.

Aber wegend der Dämmung, ich kenn mich zwar nicht so aus, aber ich würd sagen am besten googlen oder versuchs mit Bitumen, Schwerfolie solche die in der Industrie und den Autobau verwendet werden die sind auch schwerentflammbar oder du gehst zum Öamtc, Adac, Bauhaus etc.
Ich habe ein bisschen gegooglet und habe diese Firma gefunden, ihr angebot ist sehr interessant und preislich in Ordnung http://www.flexolan.com/index.php, Link zu Bitumen, Schwerfolie http://www.flexolan.com/index.php?cN...hwerfolie-c-10 oder was am interessantesten ist http://www.caraudio-store.de/Daemmsc...165asu0pb8oiv2
dieser Link ist besser als die zwei vorigen weil soweit ich gesehen bei der Firma flexolan nur Palettenweise bestellbar ist und bei Caraudio kann man auch einzelne Stücke bestellen und die Preise sind in Ordnung. Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Schreib mir eine Nachricht wenn es funktioniert, würd mich sehr interessieren wie die Matten beim Rasentraktor funktionieren.

Lg Imker22

 

Wo kommt denn der Lärm her vom Motor oder vom Auspuff. Bei Dämmungen im Motorraum darauf achten das die Kühlluft noch genug ein und ausgang hat. Einen anderen Auspuff kannst du aber ruhig anbauen.

 

Ekaat  
Sag' den lieben Nachbarn das nächste Mal, daß, wenn Du den Rasen betoniert hättest, Du nicht mähen müßstest, dann aber öfter mit dem Preßlufthammer unterwegs wärst...
Ich hatte auch so'n Nachbarn. Der erbat sich von seinem Gegenüber, während des Urlaubs die Blumen gießen zu lassen, und zwar in der Zeit von 10.00h bis 12.00h. Um 13.00h rief er bei sich zuhause an, der Blumengießer nahm den Höhrer ab und mußte sich lautstarke Vorwürfe anhören, was er denn um diese Zeit in dem Haus mache. Als der liebe Nachbar zwei Wochen später sein Haus betrat, brauchte er keine Blumen mehr zu gießen, die waren alle wegen Wassermangel eingegangen. Blumengießer und Nachbar haben nie wieder ein Wort miteinander gewechselt.
Gruß
Ekaat+++

 

Brutus  
Was ich nicht verstehe, wenn es die doch so zu kaufen gibt, warum sind die denn dann so laut ? Muss da nicht auch sowas wie ein Prüfsiegel drauf, einen Hörschaden wird man davon doch wohl nicht bekommen oder ? Wen interessieren schon die Nachbarn, die sich im Winter freuen wenn du räumst, denen würde ich an dieser Stelle auch sofort sagen: "Hoffentlich seit ihr auch so kulant den Krach hinzunehmen wenn wieder Sommer ist". Du wirst ja auch nicht jeden Tag rumlärmen.

 

Brutus  
Ekaat hat immer die besten Sprüche und Geschichten, das lockert das Forum immer so schön auf. Habe mich schon des öfteren vor Lachen ...
Blumengießer und Nachbar lassen jetzt ihre Anwälte miteinander reden ;O)

 

Ekaat  
Dankescheen fia Bluumen!

 

Weshalb denn leiser, was einen Motor hat muss man lauter machen.

 

Hallo!

Vorab, unsere Nachbarschaft ist absolut in Ordnung.

Ich habe da ein wenig übertrieben.

Den Traktor benutze ich sehr häufig, ich habe noch einen Hänger. Transportiere damit auch einiges, der Wertstoffhof ist in der Nähe, auch ein Baustoffhandel.
Alles ganz praktisch wenn man in der Stadt wohnt.

In Zeiten der Ruhe, wie von 13 - 15 Uhr und auch Abends macht hier keiner unnötig Lärm. Das ist absolut +++ und alle fühlen sich von daher sehr wohl hier.

Es ist mein 3. Traktor, leider sind diese praktischen B & S Dampfhammermotoren aus dem Amiland sind halt laut.

Beim 2. habe ich mal versucht den Minischalldämpfer leiser zu machen.
Um den Aufwand zu kalkulieren, lies ich den Motor mal ohne Schalldämpfer kurz laufen. Kaum ein Unterschied.

Dämmung im Motorraum wird sicher nichts bringen, wer so einen Traktor schon mal aus der Nähe sah, wird es mir bestätigen.

Ich werde nicht umhinkommen einen neuen Schalldämpfer, ähnlich den eines Motorrades, nach zubauen.

Gruß Daniel

 

Brutus  
Wir haben hier prima Auto-Fachleute, da weiß bestimmt einer Rat. Meine Idee, es gibt bestimmt einen passenden Schalldämper auf dem Schrottplatz wenn du meinst damit am meiten an Db einzusparen. Lässt sich doch auch sicher passend machen, kürzen oder sonst was. Mach doch mal ein Foto von der Seite des Schalldämpfers und zeig es uns, ein Bild sagt mehr...

 

Ich hab auch einen MTD- wenn ich draufsitze kommt der mir gar nicht so laut vor.

Bastelleien am Auspuff? Ich weiss nicht recht, ob das auf Rasentrecker auch zutrifft.
Aber eigentlich steht doch der Staudruck im Auspuff im Zusammenhang mit der Motorleistung, oder?

 

Ekaat  
[QUOTE=Aber eigentlich steht doch der Staudruck im Auspuff im Zusammenhang mit der Motorleistung, oder?[/QUOTE]
Genau! Aber dann mußt Du den Kompressionsdruck erhöhen und die Vergaserleistung. :-)

 

Geändert von Ekaat (27.02.2010 um 14:02 Uhr) , Grund: Grammatik
Hallo!

Ich wieder, den Traktor, welcher zu laut war, habe ich vor 2 Wochen verkauft.

Der Nachfolger, ein MTD 96 115, hat mehr P.S. ein Schneeschild und ein tolles Mähwerk, ist ein wenig leiser.

Weiß jemand wie ich das Mähwerk abbekomme?

Danke Daniel

 

Ekaat  
Mit 'ner Flex!

 

Bist Du ein Witzbold oder besoffen?????

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht