Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Rasen düngen

18.08.2011, 11:33
Neulich habe ich meinen Rasen für dieses Jahr die letzte Düngung gegeben.Er ist satt grün und sieht gut aus. Die Wirkung des Düngers wird etwa bis Ende September anhalten und klingt dann im Laufe des Oktobers aus.So,dass pünktlich zum Herbstbeginn das Rasenwachstum zurück geht und ich nicht mehr so oft mähen muss ;-) Hat jemand bessere Vorschläge?
 
Düngen, Gartenarbeiten, Rasen, Rasenpflege Düngen, Gartenarbeiten, Rasen, Rasenpflege
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
Ich starte mal mit einer neugierigen Gegenfage.
Was für Dünger benutzt du denn und wie bringst du ihn auf? Flüssig oder die Kügelchen?

 

Hallo!Danke für deine schnelle Antwort!Ich benutze gekörnten Dünger mit langzeitwirkung.Das ist nicht der echte "teure" ;-) Aber er wirkt ca 6 Wo.Wässern oder Regen nach dem düngen ist ja bekanntlicher Maßen Pflicht ;-) Wichtig ist,dass der Rasen nach der letzten Sommerdüngung ausreichend Zeit bekommt,um in die Winterruhe zu gehen.In diesem Sinne-fröhliches Düngen ;-)

 

Hallo bionda83,

ich denke mal das wichtigste beim Rasen ist die Kontrolle des Bodens, also des ph-Wertes. Wenn dieser zu sauer wird oder ist, wächst dein Rasen nicht, da kannst du düngen wie du willst. Kauf dir mal einen Bodentest und miss mal deinen ph-Wert.

Mit Dünger muss man ein bisschen aufpassen, wenn du den falschen nimmst wächst dir der Rasen wie wild bis in den Himmel.
Ich habe bei mir das Problem, dass der Rasen (im Mai neu angelegt) an gewissen Stellen nicht richtig wächst. Bodentest gemacht und festgestellt, dass mein Boden sauer war (ph-Wert von 5). Dann habe ich, auf Grund der Menge, in 2 Schritten Vitalkalk aufgebracht, damit mir diesen nicht gleich der Regen wegspült. Auch soll der Vitalkalk erst in den Boden einziehen. Nun werde ich demnächst mit Rasenbodenaktivator und Rasendünger meinem Rasen noch eine gute Grundlage verschaffen, da meine Erde eher schlecht ist. Allein der Kalk zeigt schon eine Verbesserung des Rasens. Ich habe da einen guten Vergleichsrasen beim Nachbarn, der hat dagegen noch nichts unternommen.

 

Achtet beim Kalken auf die Dosierung,sonst kann es das Gegenteil bewirken.
Häufiger fehler ist auch das an einer Stelle der PH-Wert ermittelt wurde,aber ein paar meter weirer schon ein anderer wert vorhanden sein kann,führt zu Fleckigem Wachstum und ungleichmässiger Farbe.

 

Ich dünge unseren Rasen nie, nur der Rasenschnitt bleibt liegen, das funzt echt super. Der soll ja nicht zu schnell wachsen, dann müßte ich ja noch häufiger Mähen.

 

Zitat von regengott
Ich dünge unseren Rasen nie, nur der Rasenschnitt bleibt liegen, das funzt echt super. Der soll ja nicht zu schnell wachsen, dann müßte ich ja noch häufiger Mähen.
Das ist auch meine Vorgehensweise... warum Düngen?

 

Ich hab heuer zum ersten mal angefangen zu düngen. Hab mich mehrfach beraten lassen und der Landschaftsgärtner meines Vertrauens hat mir organischen Dünger empfohlen. Zur anwendung hier lang http://www.oscorna.at/rasenpflege_ra..._rasaflor.html. Ich hab bis jetzt nur im Frühjahr den Bodenaktivator und den Dünger genutzt. Laut Anleitung sollte ich jetzt wieder düngen. Mein Rasen sieht schon mehr nach Rasen aus als letztes Jahr. Laut Auskunft meines Landschaftsgärtners ist die Herbstdüngung die wichtigste!

Gruß Thomas

 

Hallo Thomas,
danke für den Hinweis auf den organischen Dünger. Ich würde gerne auch auf den umsteigen, weil er nicht so leicht 'brennt' wie anorganischer. Leider habe ich hier bei mir noch keinen gefunden, der auch GEKÖRNT ist. Und der ungekörnte staubt furchtbar beim Düngen. Ist der von Oscorna gekörnt?

Grüsse Bionda

 

Von Neudorff gibts organischen Granulatdünger für den Rasen.
Den oder den Herbstrasendünger werde ich bei mir demnächst in Verbindung mit dem Bodenaktivator auch aufbringen.

http://www.neudorff.de/produkte/kata...enduenger.html

@Hoppel321 GUTER HINWEIS mit dem ph-Wert. Den sollte man an mehreren Stellen messen, um den Boden nicht unbeabsichtigt in den basischen Bereich zu bringen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht