Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Punktewertung

14.12.2009, 21:04
Habe ich etwas übersehen oder kann mir jemand vom Leitungsteam sagen, was das mit der Punktewertung auf sich hat. Gibt es irgendwann ein Geschenk... Noch bin ich Grünschnabel und das nach 2650 Punkten!
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Hey Powerheimwerker,

schau einfach mal hier nach http://www.1-2-do.com/de/faq/ unter dem Punkt "Fragen zum Punktesystem" findest Du mit Sicherheit die Antwort die Du suchst.

Nur mit dem Geschenk sieht es wohl schlecht aus, es sei denn Du legst Dich bei dem ein oder anderen Wettbewerb, den es in Zukunft bestimmt noch geben wird, ordentlich ins Zeug ;-)

 

Christopher,
ich warte auch immer noch auf mein Geschenk.
Ungeduldig bin ich überhaupt nicht, irgendwann kommt's schon an.

 

Nun habe ich das auch kapiert mit den Punkten. Danke für den Link zu den FAQ. Ich empfehle jedoch, eine kleine Bedienungsanleitung für diese Homepage zu schreiben. Vielleicht sogar in pdf zum Download ;-)

 

Ist es wirklich jemandem wichtig, welchen "Rang" er/sie in dieser Community hat? ;-)

 

Susanne  
Ich glaube nicht, dass es wichtig ist, liebe tomate!
Aber an den Punkten kann man gut sehen, ob sich jemand hier schon auskennt oder nicht. Und das ist schon gut, zu wissen. Beim Lesen oder Beantworten von Fragen, beispielsweise, gibt es einen zusätzlichen Anhaltspunkt :-)

Schöne Grüsse,
Susanne

 

Hab beim Blättern das Thema gefunden und würde es gerne nochmal aufgreifen:

Zitat von Susanne
Aber an den Punkten kann man gut sehen, ob sich jemand hier schon auskennt oder nicht.
Wenn ich richtig gelesen habe gibt es die Punkte schon für das Schreiben im Forum. Egal ob der Beitrag sinnvoll war oder nicht. Deshalb würde ich ein reines Bewertungssystem (von den Usern) sinnvoller finden.

Aber war nur so ein Gedanke. Von mir aus kann alles so bleiben wie es ist. Die meisten entscheiden sicher nach dem Inhalt des Beitrages ob er brauchbar ist oder nicht.

Gruß Ricc

 

Ekaat  
Und wenn ich jetzt hier Senf schreibe, erhalte ich doch 50 Punkte. Ricc hat recht.
Gruß
Ekaat+++

 

Stimmt, hab mich nur nicht getraut das selbe unter meinem Beitrag zu schreiben. Aber gut, so gibts jetzt nochmal 50 extra

 

Hi Ekaat und Ricc!

Eure Kritik ist nicht ganz unberechtigt- es gebe z.B. die Möglichkeit über ein „Beste-Antwort“-System Extra-Punkte zu erhalten. Allerdings pflichte ich Susanne auch grundsätzlich bei:
Das Punktesystem ist in erster Linie ein Aktivitätsbarometer-
negative Aktivität („Senf“)fällt dabei natürlich auf den ersten Blick nicht auf- positive Zusatzbewertungen für z. B. gute Antworten auf Fragen im Forum gibt es dafür aber sehr wohl in mehrer Hinsicht: Zum Einen gibt es die Möglichkeit jemanden zum 1-2-do.com- Meister zu ernennen, indem man Ihr/Ihm seine Stimme verleiht, zum Anderen entgehen gute Antworten allen aufmerksamen Mitgliedern auf der Plattform sowieso nicht. Die guten Antworten können sogar anderen weiterempfohlen werden.

Sehen wir es also frei nach Darwin: Die „Besseren“ (Antworten) setzen sich durch

Im Ernst:
Ziel der Community ist es ja schließlich auch nicht die Mitglieder in zu eng gefasste Rahmen oder Punktesysteme zu pressen und zu kategorisieren oder gar Konkurrenz entstehen zu lassen.
Vielmehr lebt, gedeiht und wächst die Community im Geiste der Unterstützung, des Austausches und der Zusammenarbeit. Und in schwierigen Fällen oder bei krassen Unstimmigkeiten (z.B. bei akutem „Senfüberfluss“) stehen wir euch als Moderatoren gerne zur Verfügung.

Wir nehmen den Vorschlag mit dem detaillierterem Punktesystem natürlich auf und werden dass im nächsten Rollout der Website entsprechend anpassen.

Soweit die frohe Botschaft – frohe Weihnachten wünsche ich allen zusammen!!!

Sascha

 

War ja auch keine Kritik. Wie ich es oben schon geschrieben habe, die meisten entscheiden eh nach dem Inhalt des Beitrages und nicht nach den Punkten des Schreibers.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht