Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

PTS10 Sägeblattschutz

05.03.2015, 20:08
Geändert von Kathrin (06.03.2015 um 16:17 Uhr)
...soll es ihn geben, hätt ich ihn gerne, den durchsichtigen Sägeblattschutz für die PTS10, denn mit der grünen Haube ist es trotz vorherigem messen und einstellen immer eine art Blindflug...
Wer hat die Idee oder wo? gibt es ihn....
 
PTS10, Sägeblattschutz PTS10, Sägeblattschutz
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
Noch nie gesehen. Es gibt definitiv keinen originalen von Bosch. Wieso baust nicht selber einen?

 

könnte der von der GTS10 vielleicht passen?

 

Wenn ich mir den so anschaue würde ich sagen ja. Ist nur eine Schraube die das Ding hält. Vielleicht solltest du nach die Breite des Spaltkeils bei PTS und GTS mal schauen damit die Nut in der Haube passt.

 

Wenn du es auf einen Versuch ankommen lässt, verrate uns, ob es passt. Würde mich auch interessieren. Wenn ich richtig geschaut habe, müssten es die Teile

1 609 902 025 + 1 609 902 026 für je 11,12€ sein.

Vielleicht kann Linus hierzu etwas genaueres sagen. Der hat, soweit ich weiß, eine GTS 10 in seiner Werkstatt und besaß früher auch mal 'ne PTS10..

Hier geht's zum Ersatzteilkatalog der GTS.

 

Würde mich auch sehr interessieren.

 

Ich glaube nicht das es passt (kann es leider nicht mehr ausprobieren) ...
... der Sägeblattschutz bei der PTS 10 war nicht für die Demontage vorgesehen während der Sägeblattschutz der GTS 10xc einfach und Werkzeuglos zu demontieren ist (damit der Spaltkeil versenkt werden kann).

Aber Versuch macht klug ...
... wobei ich den Vorteil des transparenten Schutzes nicht wirklich nachvollziehen kann allerdings ist der Absaugstutzen ganz okay.

 

@Linus: Kannst du mal ein paar Detailaufnahmen vom Sägeblattschutz und der Befestigung am Spaltkeil machen, dann könnte man ja mal einen "Videobeweis" anstreben.

 

Linus wieso war er nicht zur Demontage bei der PTS 10 vorgesehen? Ich denke schon denn zumindest bei der ersten Generation ist er mit nur einer Schraube gesichert.

 

Zitat von Cib1976
Linus wieso war er nicht zur Demontage bei der PTS 10 vorgesehen? Ich denke schon denn zumindest bei der ersten Generation ist er mit nur einer Schraube gesichert.
Nun, ich glaube wir müssen hier zwischen "zur Demontage vorgesehen" und "demontierbar" unterscheiden.

Laut Handbuch darf die Haube aus Sicherheitsgründen nicht abmontiert werden. Das macht auch keinen Sinn, weil der Spaltkeil nicht versenkbar und eine Demontage daher auch nicht wirklich erforderlich ist. Aber sie ist demontierbar, weil sie lediglich mit einer Schraube am Spaltkeil fixiert ist. Einige User im Forum haben auch die Haube ihrer PTS gegen die des alten Modells getauscht, weil diese noch über den Absaugstutzen verfügt.

Dieser ist übrigens beim GTS-Häubchen auch noch vorhanden...

 

Hallo heimai,
gibt nur die original Schutzhaube, welche bei Auslieferung montiert ist.
gibt es keine passende.

 

Zitat von Bosch_Experten_Team
Hallo heimai,
gibt nur die original Schutzhaube, welche bei Auslieferung montiert ist.
Stimmt! Aber allein für die PTS 10 gibt es zwei unterschiedliche. Die der alten Modellreihe mit Absaugstutzen und die Haube der neuen. Und die passen auch modellübergreifend. ich weiß nicht mehr, wer's ausprobiert hat. Vielleicht hat der User schon das Forum verlassen...

Zitat von Bosch_Experten_Team
gibt es keine passende.
??? Wie jetzt? ;-)

 

Also wenn Ihr mich zwingt drehe ich Euch auch noch eine Video ...
... aber nicht mehr heute!

Ansonsten habe ich Euch einige Bilder aus der BA vergrößert an der sehr gut erkennbar wird, wie das System an der GTS 10xc funktioniert.

Die Haube wird mit einem Schnellspanner arretiert. Vermutlich lässt der sich komplett auseinanderbauen und an der PTS10 anbringen, ob allerdings die Bohrungen passen und die Haube auch richtig sitzt steht auf einem anderen Blatt ....

... allerdings könnte der Spaltkeil ja auch entsprechend nachbearbeitet werden um das ganze passend zu machen ...

Wie gesagt, Video kann ich auch machen, aber nicht mehr heute und ob das eine zusätzliche Erkenntnis bringt wage ich stark zu bezweifeln.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	z.SSH1.JPG
Hits:	0
Größe:	47,4 KB
ID:	32173   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	z.SSH2.JPG
Hits:	0
Größe:	26,0 KB
ID:	32174   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	z.SSH3.JPG
Hits:	0
Größe:	46,4 KB
ID:	32175   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	z.SSH4.JPG
Hits:	0
Größe:	58,0 KB
ID:	32176  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	z.SSH5.JPG
Hits:	0
Größe:	70,4 KB
ID:	32177  

 

Sieht machbar aus. Ist die Frage ob es sich lohnt so nen Aufwand zu machen wegen einer klarsichtigen Haube ;-)

 

Ich hab mal eben nachgeschaut - das Bohrloch im Keil hat 6mm. Anders als bei der GTS fehlt hat der Schlitz im Spaltkeil.

Wenn Bohrung und Länge der Haube passen, dürfte aber nichts gegen eine Modifikation sprechen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3088.jpg
Hits:	0
Größe:	108,8 KB
ID:	32178   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3089.jpg
Hits:	0
Größe:	109,1 KB
ID:	32179  

 

Zitat von Mopsente
Ich hab mal eben nachgeschaut - das Bohrloch im Keil hat 6mm. Anders als bei der GTS fehlt hat der Schlitz im Spaltkeil.

Wenn Bohrung und Länge der Haube passen, dürfte aber nichts gegen eine Modifikation sprechen.
Wenn Du den Schlitz so ausführst wie bei der GTS 10, dann ist sie auch "abnehmbar" ...
*wofürauchimmer*

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht