Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

PTS 10 - Wie plan ist der Sägetisch, bzw. sollte er sein?

24.05.2014, 22:41
Hallo zusammen, ich bin der Neue (und komme jetzt öfter...)

Zum Thema, ich bin seit heute stolzer Besitzer einer PTS 10 mit PTA 2000 *freu*,
eine geniale Kombi, wenn's mobil sein soll. Schnell aufgebaut und auch schnell
wieder weg geräumt.

Da dieses meine erste TKS ist, die diese Bezeichnung auch verdient, bin ich etwas
unsicher, ob die Beschaffenheit des Sägetisches so richtig ist...

Da ich hier im Forum schon einiges zur PTS 10 gelesen habe, habe ich einige Dinge
vorab kontrolliert. U.a. habe ich mit einem digitalen Winkelmesser die 90°-Stellung
des Sägeblattes zum Sägetisch gemessen. Dabei ist mir aufgefallen, daß der
Schiebeschlitten höher steht, als der rechts davon liegende Teil...
Daraufhin wollte ich's genau wissen und habe ein wirklich gerades Aluprofil als
Haarlineal "mißbraucht" - egal wie ich auflege, längs, quer oder diagonal,
die Fläche ist wellig!
Zur Sicherheit habe ich nochmal mit dem Parallelanschlag und einer Wasserwaage
kontrolliert - ist und bleibt wellig.

Nun habe ich als KFZ-Mech.-Meister vielleicht eine etwas andere Vorstellung von plan,
aber einige der "Wellen" sind mit der Hand erfühlbar, ist DAS richtig so?

Wie plan/wellig sind eure PTS 10?

Soll ich mich an den Bosch Kundendienst wenden?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
23 Antworten
Hallo tekfreak, ich bin der alte, komme aber auch noch öfter ))).. Scherz beiseite, würde mit dem Problem , wenn es eines ist, mich an den Kundendienst wenden... Habe selbst die PTS 10 und kenne dein geschildertes Problem nicht... Mein Sögetisch an der TKS ist nicht wellig

 

Hallo Holzkunst, danke für Deine schnelle Antwort!

Dachte mir schon, daß da evtl. was im argen liegt,
mal sehen, was die BOSCH-Experten mir raten.

 

Auch mein Tisch ist gerade.

 

Nur damit ich mich beim Kundendienst nicht zum Deppen mache,
könntet ihr das mal mit einer Richtleiste, Wasserwaage o.ä.
kontrollieren? Ein Haarlineal hat sicher net jeder, ist ja auch
mehr was für Metaller...

Will ja nur sicher sein, daß ich nicht einfach zu empfindlich bin...

 

Zitat von Tekfreak
Nur damit ich mich beim Kundendienst nicht zum Deppen mache,
könntet ihr das mal mit einer Richtleiste, Wasserwaage o.ä.
kontrollieren? Ein Haarlineal hat sicher net jeder, ist ja auch
mehr was für Metaller...

Will ja nur sicher sein, daß ich nicht einfach zu empfindlich bin...
Eventuell kannst du mit einem Foto demonstrieren inwie weit dein Tisch wellig ist.
Möglicherweise gehen die Meinungen zwischen wellig und gerade nicht konform.

 

Ich bin Metaller, ein so großes Haarlineal habe ich zu Hause aber auch nicht. <img src="images/smilies/smile.gif" border="0" alt="" title="Lächeln" smilieid="1" class="inlineimg" />

 

Hallo Tekfreak,

ich hatte bei meiner PTS10 auch einen welligen Schiebeschlitten.
Habe von BOSCH ein neues Gerät bekommen.
Hier der link zu meinem damaligen Thema:
Mangelhafter Schiebeschlitten

Das Foto in meinem Thread ist nicht mehr / wird nicht mehr angezeigt? Egal, hier noch mal das Bild von meinem mangelhaften Schiebeschlitten
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3420_1.jpg
Hits:	0
Größe:	96,4 KB
ID:	26577  

 

Hallo BirkenBastler
so ähnlich sieht's bei mir auch aus, leider ist nicht nur der Schiebeschlitten betroffen...

Ich habe gerade mal ein paar Bilder gemacht. Wie immer war es schwierig, das für das
Auge offensichtliche mit der Cam zu erfassen...

Aber ich glaube mal, mal kann gut erkennen, was mich am Sägetisch stört
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG0037.jpg
Hits:	0
Größe:	112,0 KB
ID:	26580   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG0039.jpg
Hits:	0
Größe:	97,6 KB
ID:	26581   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG0040.jpg
Hits:	0
Größe:	111,7 KB
ID:	26582   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG0041.jpg
Hits:	0
Größe:	113,0 KB
ID:	26583  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG0042.jpg
Hits:	0
Größe:	115,8 KB
ID:	26584  

 

Munze1  
Zurückgeben und weiter auf was ordentliches sparen.......
Solche Qualität sollte von Bosch nicht kommen, auch nicht als Einzelfall.
Ich denke mal das es bei Bosch auch eine "leane" Produktion gibt, und da sollte so was schon beim fertigen rausfliegen........

 

@Munze1
Stimme dir da nicht zu, nicht böse gemeint... Aber es kann immer mal etwas vorkommen .
Ich selbst habe die PTS wie oben geschrieben , genau wie Ricc auch und keinerlei Probleme mit der TKS... Also ist nicht alles schlecht...
Beste ist dies direkt mit Kundendienst zu klären , denn alles andere sind Spekulationen und helfen ihm direkt nicht weiter ...

 

Zitat von Holzkunst
@Munze1
Stimme dir da nicht zu, nicht böse gemeint... Aber es kann immer mal etwas vorkommen .
Ich selbst habe die PTS wie oben geschrieben , genau wie Ricc auch und keinerlei Probleme mit der TKS... Also ist nicht alles schlecht...
Beste ist dies direkt mit Kundendienst zu klären , denn alles andere sind Spekulationen und helfen ihm direkt nicht weiter ...
Ich denke das Munze etwas anderes meint.
Klar, Ausschuß wird überall produziert. Ist schlecht für die Produktivität, und wird umgerechnet.
Ein solches Gerät sollte dann aber nicht in den Handel kommen, das ist schlecht für den Ruf. Und ist der erst einmal ruiniert....den Rest kennt ihr wohl.

 

Zitat von Munze1
Solche Qualität sollte von Bosch nicht kommen, auch nicht als Einzelfall.
Sehe ich auch so.

Zitat von Munze1
Zurückgeben
Werde ich auch machen, bzw. werde ich morgen den Kundendienst kontaktieren
und um Austausch bitten.

Zitat von Munze1
... und weiter auf was ordentliches sparen.......
Was soll das denn? Für meine Ansprüche bzw. für das, was ich damit machen möchte,
ist die Maschine (plane Arbeitsfläche vorausgesetzt) mehr als nur ausreichend.
Nicht jeder will/kann vierstellige Beträge für ein Werkzeug ausgeben, das er nicht
täglich braucht.

Ich habe gestern beim Einrichten/Ausprobieren ein so großes Reststück genommen,
daß die Welligkeit des Schiebschlittens nicht weiter ins Gewicht viel und einige Probe-
schnitte durchgeführt.
Mit dem Ergebnis, daß die Schnitte absolut sauber, winklig und parallel waren!
Eine für meine Zwecke vollkommen ausreichende Qualität.

Nur, wenn ich z.B. schmalere Werkstücke bearbeiten will, wie z.B. Leisten besäumen
auf Stärke und Winkligkeit, wird das mit dem momentanen Tisch zum Problem...

Daher hoffe ich mal, ein einwandfreies Austauschmodell zu bekommen, gibt ja scheinbar
genug Leute hier, die ein einwandfreies Modell haben und damit sehr zufrieden sind.

Ich habe offensichtlich ein Montagsmodell bekommen...

 

Bei mir schaut es auch nicht besser aus. Bei einer Maschine in dieser Preisklasse habe ich aber auch nicht mehr erwartet und wirklich gestört hat es mich eigentlich auch noch nicht.

Gruß
Tscharlie

 

Das Problem mit planen Flächen scheint mir bei Werkzeug (Zumindest in der Heimwerker-Klasse) generell ein Problem zu sein. Ich hatte letztens mit der R 60 genau das selbe Problem. Mit der Mtabo KGS 216 M auch dasselbe. Uswusw.

 

Zitat von Tscharlie
Bei mir schaut es auch nicht besser aus. Bei einer Maschine in dieser Preisklasse habe ich aber auch nicht mehr erwartet und wirklich gestört hat es mich eigentlich auch noch nicht.
Sorry, aber da kann ich dir nicht zustimmen. Ab welcher Preisklasse sollte denn ein Tisch einer Kreissäge plan sein? Und ja mich würde es enorm stören, wenn das bei mir nicht der Fall wäre. Meine PTS, die ich seit letzter Woche im Betrieb habe, ist plan und ohne große Einstellungen präzise. Ich hatte zwar im Vorfeld auch etwas Bedenken, da man ja doch das eine oder andere Negative über die Maschine liest, aber es hat sich bei mir nicht bestätigt. Ich finde ein günstiger Preis muss ja nicht gleich bedeuten, dass man Schrott bekommt. Schade ist nur, dass es offensichtlich doch mit der Qualitätssicherung in gewissen Preisbereichen nicht ganz so weit her ist. Ob sich da die Firmen klar darüber sind, welches negative Image sie da unter Umständen aufbauen?

Ich persönlich würde mich an den Kundendienst wenden und die Maschine tauschen. Wenn du eine gute erhältst, macht das Arbeiten darauf richtig Spaß.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht