Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Pta 2000

17.02.2016, 20:09
da frage ich ,mich warum Bosch das nicht überall so macht,
Ich hab das Ding ausgepackt und mir kritisch angeschaut........

der ist super Stabil ich kann keinerlei Mängel feststellen,

Hallo Bosch

warum nicht überall so?

meine PTS 10 ??????? nur Fehler
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
Ich habe den PTA 2000 auch. Anfang des Jahres zusammen mit der PPS 7 erworben. Und ja, im Gegensatz zur Säge, konnte Bosch daran nicht viel verkehrt machen. Bin jedenfalls froh, gleich beides zusammen gekauft zu haben.

 

Wird hier gerade ein Gestell mit einer Tischkreissäge verglichen??? Darüber kann ich dann nur schmunzeln

 

Nicht von mir. Habe nur bestätigt, dass meine PTA auch ohne Fehler war...

 

Zitat von derMoeller
Wird hier gerade ein Gestell mit einer Tischkreissäge verglichen??? Darüber kann ich dann nur schmunzeln
Nein, ich denke Sie möchte nur darauf aufmerksam machen, dass der Ständer eine ganz andere Qualität hat, als die Säge und dass es, in einem Konzern wie Bosch, doch schön wäre, wenn es nicht so große Qualitätsunterschiede gäbe, sondern das alles so eine super Qualität wie das Gestell haben sollte... oder hab ich das falsch verstanden???

 

Du hast es schon richtig verstanden, der Ständer ist in Ordnung.

 

Warum vergleichen wir dann nicht das Bit-Set mit der Säge. Ist ja im Endeffekt das Gleiche Ein E-Gerät mit einem aus Metall...

Nein, mal im Ernst. Auch wenn die PTS 10 mit das Flaggschiff bei den Tischkreissägen ist, sie ist halt immer noch ne Säge für unter 300 Euro. Nicht ohne Grund gibt es noch die GTS 10 aus der blauen Serie. Die kostet dann gleich mehr als das Doppelte. Gerade beim Werkzeug ist der Preis meistens nicht von ungefähr...

 

@Moeller.... nun wird es gruselig, wenn DU das Wort :Bit-Set so völlig schonungslos schreibst !

 

BDI, ich steh jetzt irgendwie auf der Leitung?!? Hab ich irgendwann mal ein "Bit-Problem" gehabt???

 

Zitat von derMoeller
BDI, ich steh jetzt irgendwie auf der Leitung?!? Hab ich irgendwann mal ein "Bit-Problem" gehabt???
Lach.. ne, hab ich denn gesagt das Du ein Problem damit hattest? Nö, hab ich auch nicht...
Aber von Gestell vs. Säge zu Säge vs. Bit ist schon gruselig... (Lach, nicht zu erst nehmen, bin heute gut drauf )

 

Hab ich auch für nen Spass gehalten BDI... alles gut
Du hattest geschrieben
"wenn DU das Wort :Bit-Set so völlig schonungslos schreibst !"

Das du hattest du dann auch noch großgeschrieben. Deswegen war ich davon ausgegangen dass es irgendwie eine Vorgeschichte gab

Ich finde nicht das der Vergleich mit dem Bitset hinkt... Mein Set von Wera kostet ähnlich viel wie der PTA 2000...

 

Zitat von derMoeller
Hab ich auch für nen Spass gehalten BDI... alles gut
Du hattest geschrieben
"wenn DU das Wort :Bit-Set so völlig schonungslos schreibst !"

Das du hattest du dann auch noch großgeschrieben. Deswegen war ich davon ausgegangen dass es irgendwie eine Vorgeschichte gab

Ich finde nicht das der Vergleich mit dem Bitset hinkt... Mein Set von Wera kostet ähnlich viel wie der PTA 2000...
WERA.. ne ne ne...
Wir kaufen doch ALLE NUR und AUSSCHLIEßLICH Bosch, oder...

 

Zitat von BoschDoIt
WERA.. ne ne ne...
Wir kaufen doch ALLE NUR und AUSSCHLIEßLICH Bosch, oder...
Ja, vor allem bei Lidl....
*duck und wech*

 

Zitat von BoschDoIt
WERA.. ne ne ne...
Wir kaufen doch ALLE NUR und AUSSCHLIEßLICH Bosch, oder...
Ich glaub nicht mal Bosch ist so vermessen zu sagen, dass sie in allen Bereichen das beste Werkzeug haben. Zumal man auch immer den persönlichen Faktor sehen muss.
"Was genau brauch ich? Welche Möglichkeiten habe ich? Und wieviel Platz steht mir zur Verfügung?"
Letztendlich ist aber auch der Preis nicht unwichtig!
Bei mir dominieren drei Marken in der Werkstatt. Bosch, Metabo und EInhell. Wobei ab Ostern Metabo die Nase vorn haben wird aufgrund der Band- und Tischkreissäge

Zitat von chief
Ja, vor allem bei Lidl....
*duck und wech*
Wenn man weiß welche Marken hinter den Produkten stehen ist das kein Problem
Als Beispiel nehme ich mal wieder den Produktnamen "Baufix" bei Lidl. Dahinter steckt die Firma Remmers! Und die gehört mit zu den besten Firmen Europas wenn es um Bautechnik bzw. Bauschutz geht. Gerade bei Farbe lieber mehr zahlen dafür aber nur einmal streichen!!!

 

Geändert von derMoeller (18.02.2016 um 09:46 Uhr)
Zitat von derMoeller
............................
Wenn man weiß welche Marken hinter den Produkten stehen ist das kein Problem
Als Beispiel nehme ich mal wieder den Produktnamen "Baufix" bei Lidl. Dahinter steckt die Firma Remmers! Und die gehört mit zu den besten Firmen Europas wenn es um Bautechnik bzw. Bauschutz geht. Gerade bei Farbe lieber mehr zahlen dafür aber nur einmal streichen!!!
was Du so alles weißt... wow

 

Funny08  
Also meine Bit-Sets kauf ich zwar im Baumarkt - aber eher solche

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht