Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

PSS 250 AE im Angebot bei Bauhaus

31.08.2014, 21:14
Hallo liebe Community,

heute bekam ich den neuen Bauhaus-Prospekt und da steht ein Angebot für einen PSS 250 AE Schwingschleifer für 60,90 Euro. Ich würde da gerne wissen, ob da auch ein Koffer mit dabei ist, da ich die Papp-Verpackungen nicht mag und diese unpraktisch sind für unterwegs? Könnt ihr mir da dazu was sagen? Mein seliger Scintilla-Schwingschleifer hat sich vor geraumer Zeit nach über 25 Jahren verabschiedet und bräuchte einen würdigen Nachfolger.
Könnt ihr mir dazu was sagen, was den Koffer betrifft und ob der Preis in Ordnung ist?

Vielen Dank!
 
PSS 250 AE PSS 250 AE
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
FHO
Preis bei Hornbach : 60,90 Euro im Koffer.
Ob es auch eine Version ohne Koffer gibt, wirst du wohl bei Bauhaus vor Ort sehen ;-)

 

Lieferumfang
Schwingschleifer, Schleifblatt P 80 P 120 P 180, Kunststoffkoffer, Bosch-Microfilter

http://www.bauhaus.info/schwingschle...ands%253ABosch

lg troppy

 

Danke FHO für den ersten Beitrag.
Ich habe nochmal auf der HP von Bosch geschaut und da ist ein Koffer mit enthalten.
Auf die Beratung beim örtlichen Bauhaus gebe ich nichts, da sie, wie in einem anderen Beitrag bereits erwähnt, immer weglaufen, wenn ich was fragen möchte oder unauffindbar sind. Daher informiere ich mich hier auch, dann weiß ich, was ich nehmen kann.

 

Muss da mal nachfragen. Wozu verwendet Ihr Schwingschleifer?

Meist nehme ich Bandschleifer oder Exzenterschleifer. Für kleine Flächen und Ecken nehme ich den Multimaster (Multitool). Ist ein Schwingschleifer ein Werkzeug, das man zusätzlich braucht?

 

Ich verwende den Schwingschleifer für große, plane Flächen wie Haustüren, Zimmertüren. Einen Bandschleifer brauche ich dazu nicht, da es mir doch etwas zu überdimensioniert ist.
Zudem ich den Schleifer nicht so oft benötige. Habe nun noch etwas auf der Bosch-HP gesurft und finde die Multischleifer auch nicht schlecht, obwohl ich für die Ecken und kleine Flächen den Fein Multimaster verwende.
Ich überlege es mir noch!

 

Ich bin mittlerweile auch vom reinen Schwingschleifer weggekommen und benutze statt dessen Exzenterschleifer und Multitool (bzw. halt Deltaschleifer). Just gestern habe ich was darüber geschrieben: http://www.ich-bin-heimwerker.de/201...r-ganzen-welt/ (Aber das nur als Anregung )

 

Nun habe ich mich genauer informiert und bin zum Schluss gekommen, dass für das gelegentliche Arbeiten auch ein Multischleifer reicht und bin nun auch vom Schwingschleifer abgekommen.
@ ichbinheimwerker
Danke für den Link, ich fand es sehr aufschlussreich und habe dadurch wieder was gelernt.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht