Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

PSR 14,4 LI-2 schraubt nicht mehr (Motor dreht)

18.04.2015, 12:46
Hallo Zusammen,

ich habe hier einen PSR 14,4 LI-2, mit vollem Akku, der aber einfach keine Schraube mehr gedreht bekommt. Der Motor dreht sich zwar noch und ohne Wiederstand dreht sich auch das Schnellspannbohrfutter, aber sobald man eine Schraube ansetzt oder das Bohrfutter festhält dreht es sich nicht mehr (Motor läuft aber).

Ich habe den Schrauber auch schonmal auseinander genommen um zu gucken, ob irgendwelche mechanischen Probleme vorliegen, konnte aber keine erkennen. Ich vermute daher, dass es letztlich der Motor ist, der aus irgendwelchen Gründen, nicht mehr genug Kraft aufbringt. Bevor ich jetzt aber einen neuen Motor bestelle wollte ich hier nochmal kurz nachfragen, ob diese Gedankengang schlüssig ist, oder ob es evtl. andere Ursachen für dieses Problem geben kann?

Viele Grüße und schönes Wochenende,
Mike
 
Defekt, PSR 14.4 LI-2 Defekt, PSR 14.4 LI-2
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Dog
Drehmomenteinstellung geprüft?

 

Das Problem hatte ich einmal bei einer PSB 18 da wahr das Getriebe Kaputt ein Zahnrad hat sich verabschiedet. Der Motor wird ziemlich sich nichts haben.

 

Ganz einfach : Das Ding ist kaputt !
Ne Spass beiseite, wenn Motor dreht und unter Belastung das Bohrfutter nicht mehr dann kann ja eigentlich nur dazwischen was putt sein. Kann es sein das das Futter nur lose ist ?
Oder die Drehmomenteinstellung .......... man oh man iss schon ärgerlich so was .

 

Vielleicht ist ja der Umschalthebel 32 (1.--2. Gang) defekt, so das kein Gang eingelegt ist. Das Getriebe kannst Du ganz leicht vom Motor trennen (Bajonett Befestigung) und den Motor alleine laufen lassen. Der Motor muß dann sehr hochturig laufen und darf nicht heiß werden.

 

Kann schon sein mit dem Gang. Aber ohne Belastung dreht sich ja das Bohrfutter und bei Belastung bleibt es stehen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht