Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

PSB 10,8 V Ladegerät Defekt

22.01.2014, 22:32
Geändert von Cib1976 (23.01.2014 um 12:05 Uhr)
Nach 2,5 Monaten Betrieb. Hm... Ist das auch schon jemand passiert? Bin gespannt wie lange der Bosch Service braucht ;-)
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
26 Antworten
Hallo Cib1976,


hast Du dich bezüglich des defekten Ladegerätes bereits mit unserem Service in Verbindung gesetzt? Wenn nicht, dann kannst Du das Ladegerät auch bei deinem Händler abgeben oder doch direkt bei Bosch:

Tel.: 0711/400 40 460
Fax: 0711/400 40 461

Mo - Fr: 8 – 20 Uhr; Sa: 8 – 16 Uhr

Robert Bosch GmbH
Servicezentrum Elektrowerkzeuge
Zur Luhne 2
37589 Kalefeld-Willershausen

Markus_H

 

Hallo Markus. Danke für die Info. Ich habe es beim Bauhaus abgegeben. Ich hoffe es geht schnell.

 

Hallo Zusammen,

in einem Garantiefall ist auch immer der direkte Weg zu uns offen. Oft ist dies auch der Schnellere. Die Kontaktdaten habe ich oben bereits aufgeführt. Ein Anruf genügt und wir holen das defekte Gerät direkt bei Euch ab.

Markus_H

 

Oh das ist ein guter Tipp. Danke

 

Respekt! Bin grad im Bauhaus und halte ein nagelneues Ladegerät in der Hand! Daaaaanke!

 

MicGro  
Na, das ging doch fix.

 

Also ich hatte bisher wenig Stress mit den grünen Geräten, einmal der Uneo Maxx.
Ein Testgerät, alles wurde easy gelöst.
Aber Markus hat ja alles schon angeführt.
Gruß vom Daniel

 

Wie auch immer. Ich bin zufrieden :-)

 

Bin jetzt einwenig irritiert - oder gibt es da einen "Deal" zwischen Bosch und Vertrieb?

http://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%A4hrleistung

 

Zitat von Stepway_I
Bin jetzt einwenig irritiert - oder gibt es da einen "Deal" zwischen Bosch und Vertrieb?

http://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%A4hrleistung

... was auch immer Du damit meinst ...

 

Ich hab's auch nicht geblickt...

 

Zitat von Cib1976
Nach 2,5 Monaten Betrieb. Hm... Ist das auch schon jemand passiert? Bin gespannt wie lange der Bosch Service braucht ;-)
Zitat von Frank

Hallo erst mal . also ich hab ja auch schon ne ganze Weile die 10,8 Familie aber das hab ich noch nicht geschafft . kleiner Tipp . Mach ne Kopie vom Kassenzettel und bring das Ding zu deinem Händler wo du das Gerät gekauft hast der wird es dir nach einer Einsendung zu Bosch mit Sicherheit austauschen.

 

Wenn du weiter oben liest das ist schon alles passiert. Neues Ladegerät ist auch schon da. ;-)

 

Zitat von Linus1962
... was auch immer Du damit meinst ...
Das zuerst der Verkäufer zuständig ist !
- Okay, hat gefunzt - aber warum dann der Hinweis sich direkt an Bosch zu wenden?

 

Geändert von Stepway_I (30.01.2014 um 19:20 Uhr)
Hallo Stepway_I,

man hat immer zwei Möglichkeiten seinen Garantieanspruch anzumelden:
- über den Händler oder
- über BOSCH den Hersteller

Thomas_H

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht