Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Projektnachbau und kleine Hommage

26.11.2012, 15:36
Ich möchte das nicht als Projekt einstellen, ist ja nur ein kleiner nachbau.
Rogsch hatte kürzlich seine überaus praktischen Verleimhilfen eingestellt.
Diese habe ich heute nachgebaut.
Allerdings in ermangelung passender Maschinen und Werkzeug in etwas anderer Form.
Das alle Teile gleich groß sind spielt eigentlich keine Rolle.
Lediglich der rechte Winkel ist wichtig.
Die Ausklinkung habe ich mit der Kappsäge vorgesägt und den Rest mit einer Japansäge.
Löcher zum Aufhängen benötige z Zt nicht, notfalls kommen die noch.
Das sind einfach geniale Teile
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00622.jpg
Hits:	0
Größe:	47,1 KB
ID:	16119   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00623.jpg
Hits:	0
Größe:	67,3 KB
ID:	16120   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00624.jpg
Hits:	0
Größe:	60,3 KB
ID:	16121   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00626.jpg
Hits:	0
Größe:	33,9 KB
ID:	16122  

Bewerten: Bewertung 4 Bewertungen
8 Antworten
Sehen doch ganz ordentlich aus - funktionieren tun sie ja auch ohne Löcher.

 

Janinez  
hast du toll hingkriegt, ist ein praktisches Teil, was uns rogsch da überlassen hat

 

Die großen Löcher würde ich nicht unterschätzen, denn ich habe festgestellt, dass man dort auch gut Zwingen befestigen kann...

 

rogsch  
Sehr schön, dass wieder jemand diese genialen Hilfsmittel nachgebaut hat.

Hast ja richtig gut hinbekommen.
Größe spielt wirklich keine Rolle, hab große und kleine gebaut. Wichtig ist eben nur der exakte Winkelschnitt in 90 Grad.

 

Strucki  
Ich glaub ich bau mir auch noch welche....

 

Sehen gut aus.
Die stehen bei mir auch auf der (langen) Liste.

 

Ich baue sie mir auch;-))),

 

Zitat von Holzharry
Ich baue sie mir auch;-))),
...und daran denken, verschiedene Größen, mit großen Löchern...
Gruß

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht