Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Projekte bewerten

07.06.2016, 11:44
Ich bin der Neue.
Wie bewerte ich Projekte?
Da steht
5 D = Hammer
4 D = Klasse
3 D = reife Leistung
2 D = nicht schlecht
1 D = ganz ok
Dann müßten die 5 D für Projekte des Monats vergeben werden, andere gute Spitzenprojekte 4 D bekommen usw.
Schaue ich aber die Beurteilung an, scheint das nicht zuzutreffen. Wie mache ich das um richtig zu bewerten?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
8 Antworten
*ichgeheschonmalpopcornmachen*

 

Zitat von Linus1962
*ichgeheschonmalpopcornmachen*
Was soll diese Antwort? Ich verstehe Dich nicht. Das war eine höfliche Frage, weil ich neu bin.

 

Komplett falscher Ansatz, Du bewertest, was Dir wie gefällt, und jeder macht das genau so!
Die Projekte des Monats werden durch die Moderation ausgewählt, und nicht durch die User, somit hat Deine Bewertung so gut wie keinen Einfluss auf die Projekte des Monats. Für von Dir 5 Daumen bekommt der Projektersteller 50 Pkt, für 1 D 10 Pkt.
Also wenn dich ein Projekt anspricht vergib was du meinst, wenn jemand, zum 100sten Mal das gleiche macht, sinkt der Schnitt eh automatisch, da es die User nicht mehr interessiert

 

Zitat von Linus1962
*ichgeheschonmalpopcornmachen*
Ich nehm ne große Famileinpackung.......

 

Zitat von Hoizbastla
Komplett falscher Ansatz, Du bewertest, was Dir wie gefällt, und jeder macht das genau so!
Die Projekte des Monats werden durch die Moderation ausgewählt, und nicht durch die User, somit hat Deine Bewertung so gut wie keinen Einfluss auf die Projekte des Monats. Für von Dir 5 Daumen bekommt der Projektersteller 50 Pkt, für 1 D 10 Pkt.
Also wenn dich ein Projekt anspricht vergib was du meinst, wenn jemand, zum 100sten Mal das gleiche macht, sinkt der Schnitt eh automatisch, da es die User nicht mehr interessiert
Genauso mache ich das auch . Nur ohne Popkorn - bin zu dick, sagt die Frau .
Das hier ist ein Ideen-Forum und soll zuerst einmal Spass machen .
Ich selber nehme mich da nicht so wichtig. . .

 

Meine Meinung: Nachdem man nie weiß, was für Projekte noch folgen bewertet man sie nicht in Abhängigkeit zueinander, sondern eben rein von dem einen Projekt ausgehend.

Daher ist bei mir alles was mir top gfällt 5 Daumen, aber auch alles wo ich die enorme Arbeit/Mühe/Detailverliebtheit schätze 5 Daumen

Und je nachdem wo man dann davon ausgehend Abstriche machen muss werden weniger Daumen vergeben (kommt zugegebenermaßen selten vor bei mir, da ich lieber Projekte bewerte die mir gefallen)

 

Linus1962: Vollkommen überflüssige Antwort! Sowas kannst du dir sparen... Es war ein berechtigte Frage und du schreibst dann so einen Schw***sinn!

 

Hallo Renow,

bitte nutze für deine Fragen den Kummerkasten (Klick mich!).
Der scheint auf den ersten Blick zwar nicht richtig, da du ja keinen "Kummer" hast, aber hier werden Fragen zum Forum bzw. zur Community beantwortet.

Du bewertest für dich allein, absolut subjektiv und instinktiv. Du musst dich dafür nicht rechtfertigen, kannst aber gern per Kommentar deine Meinung zum Projekt äußern.

Hierzu noch eine Ergänzung:
Zitat von Hoizbastla
Die Projekte des Monats werden durch die Moderation ausgewählt, und nicht durch die User, somit hat Deine Bewertung so gut wie keinen Einfluss auf die Projekte des Monats.
Die Vorauswahl wird durch die Comoderation getätigt. Das sind ganz normale Nutzer wie du und Hoizbastla. Auch wenn beim Projekt des Monats viele Faktoren eine Rolle spielen, sind u.a. auch die Kommentare und Bewertungen wichtige Entscheidungshilfen.

Falls dazu noch Fragen bestehen, bitte im Kummerkasten weitermachen.
Danke & viel Spaß bei 1-2-do.com!

*close*

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht