Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Projektbeschreibung einmal im eigenen Blog und doppelt bei 1-2-do?

09.07.2014, 23:03
Geändert von Funny08 (10.07.2014 um 09:32 Uhr)
Wenn ich in meinem Blog Projekte veröffentliche, kann ich dann hier einfach als Projektbeschreibung den Link zum entsprechenden Post eintragen? Vielleicht noch hier ein Foto dazu, das war´s.

Ich würde ungern alles doppelt erfassen. Wie macht Ihr das?

Schönen Dank!

Reinhard
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
13 Antworten
Ich habe zwar kein Blog aber warum machst das nicht umgedreht
Hier die Projekte rein und dann den Link bei dir im Blog eintragen

gerade so der Gedanke gekommen...

 

Wenn Du dein Projekt nur verlinken willst, mach das hier im Forum.
Die Projektabteilung hier ist für eine Linksammlung zu schade und
auch so nicht für gedacht.

 

Janinez  
Wenn Du es so machst wie Troppy777 es sagt ist es in Ordnung, aber bei uns nur zu Deinem Blog verlinken kommt überhaupt nicht gut an. In den Projekten will keiner einem Link folgen,

 

Woody  
Zumindestens eine Kurzfassung des Projektes und Bauanleitung sowie aussagekräftige Bilder wären das Mindestmaß für ein Projekt. Wie Janinez schon schrieb, eine reine Verlinkung ist hier nicht wirklich gern gesehen.

Du kannst in deinem Profil den Link zu deinem Blog fix einbinden, wer will, kann dann bei dir auch rumstöbern.

 

Janinez  
Wobei Dein Gartenzaun schon solch ein Projekt wäre............

 

Zitat von Janinez
Wobei Dein Gartenzaun schon solch ein Projekt wäre............
ähem, ich hatte eher an den IKEA-Barhocker gedacht ...

Achtung: Scherz!

 

Geändert von Funny08 (10.07.2014 um 09:32 Uhr)
Janinez  
jetzt aber............grrrr............wobei wir haben derzeit das Thema Recyceln, vielleicht fällt Dir ja was ein um ihn umzumodeln?

 

Wenn du eine Kurzbeschreibung mit Fotos hier reinklopfst und dann für mehr Infos verlinkst, ok; jedoch ein "seht mal, was ich gemacht habe; klickt hier" interessiert mich nicht so unbedingt! Ich bin kein Blogger, zeige jedoch meine Sachen meist vorab auf meiner Facebook-site

 

Funny08  
@ Dremel das aller Einfachste wäre eine Partnerschaft mit 1-2-do - schreib einfach mal einen der Mods an

 

Ich denke auch so wie Troppy777. Das Projekte hier rein und dann den Link bei dir im Blog. Ist doch am einfachsten so

 

hmm, ich geh einerseits mit den bisherigen Meinungen Konform.
Wenn hier lediglich eine "nimm und Friss" Version mit Link zum Blog ist kommt das nicht gut.
Andererseits lebt ein Blog von seinen Lesern. Dort lediglich den Link mit Kurzbeschreibung zu veröffentlichen ist auch Kontraproduktiv.
Da frag ich mich als Leser auch "was soll ich da".
Was du letztendlich machst ist deine Sache, aber deinen Artikel in Word z.B. zu schreiben und beidseitig zu veröffentlichen sollte doch eigentlich kein Problem sein.

 

Wenn sowohl im Blog als auch auf 1-2-do der gleiche Wortlaut veröffentlicht wird, dann mault google Das ist dem Blogger nicht ganz so lieb.
Wenn ich sowas mache, ändere ich die Sätze hier aund da ab und erzeuge so keinen doppelten Content.
Copy & Paste geht ja dann trotzdem, musst halt nur aufm Blog ein wenig umstricken.

 

Vielen Dank an Euch alle für die vielen sachdienlichen Hinweise!

Erwartungsgemäß gibt es leider keinen Königsweg, aber ich und ich vielleicht auch der eine oder andere Leser hat jetzt ein besseres Gefühl dafür bekommen, was man machen kann und was man besser sein lässt.

Nochmals vielen Dank für Eure Mühe!
Rein usColonius

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht