Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Projekt Podest Spielwiese (Bett)

10.02.2012, 14:17
hallo liebe leute ich möchte mir gerne in meiner wohnung
eine art podest spielwiese (Bett) bauen.
das podest soll 80cm hoch sein.
und zwei 1,40x2,00 meter lattenrost rein
nun zu meiner frage wegen dem unterbau !!!
könnte man da wasserkästen nehmen und ein
gestell aus vorgeschliffenes fichten kantholz 15x15cm rundherum bauen?
oder was würdet ihr für denn unterbau nutzen?

ich danke euch sehr lg..ANNA WIZKO ^v^
 
Bettenbau, Empfehlungen, Materialien, Unterkonstruktion Bettenbau, Empfehlungen, Materialien, Unterkonstruktion
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Hallo Anna!


Also Wasserkästen sind wohl nicht die optimale Basis für ein Bett. Ich würde da eine stabile Holzunterkonstruktion bevorzugen.


Schau mal hier. Das ist ein Projekt von jordanj20. Das wäre doch schon mal eine Ausgangsbasis für deine Idee. Ansonsten gab es bei den Projekten schon mehrere gute "Bettbauten".

 

@Mopsente
das bett von deinem link sagt mir leider nicht zu
die speerholz konstruktzion ist für eine spielwiese
nicht geeignet da man dort nicht drauf fallen kann
oder drauf stehen kann der unterbau ist dafür
zu unstabil deswegen meinte ich sei es besser mit wasserkästen!
aber man könnte sicherlich im innenteil des betts auch einige hohe kanthölzer
nutzen zur stabilität kleine 15cmx40cm stückchen darauf dann die langen kanthölzer schrauben wäre sicherlich sicherer
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	skitze.jpg
Hits:	0
Größe:	88,1 KB
ID:	8598  

 

Geändert von AnnaWizko (10.02.2012 um 15:54 Uhr)
Hallo Anna....geb doch mal die ges. Maße der Podestfläche an... soll das Bett (Lattenrost ?) in die Fläche eingelassen werden , die Matratze auch ?
kommen da Stufen auf der kompletten Zugangseite hin ?.... denn
80 cm ist ganz schön hoch...kannst Dir die Knochen brechen, wenn Du da verkehrt runter fällst !! ( Geländer oder ähnliches erforderlich!!! )
soviel mal vorab !.....Gruss von Hazett

 

also.. ich schlafe meistens nachts im Bett ;-)

Bei meinem Wasserbett damals (2x2m) hatte ich als Unterkonstruktion mehrere Kreuz-Ständer aus Presspappe, darauf lagen zwei Platten von je 1x2 m drauf.
Unter Anderem hatte ich noch 6 Schubladen darunter verbaut. Die Wände der Schubladen haben auch gestützt.
Als Turngerät war das Bett aber nicht ausgelegt. Das war mir zu stressig, ständig die Pumpe aus dem Laden zu holen. :-)

 

Vielleicht kannst du mal genauer erklären, was du unter "Spielwiese" verstehst. Ich denke da eher an nicht jugendfreie Spiele, aber wenn du sagst, da muss man drauf stehen oder drauffallen können hört sich das eher nach Hüpfburg an.

 

Hallo Anna....hast Du das Podest bereits begonnen, ?? oder auf's EIS gelegt ?
Ohne jetzt die Außenmasse zu wissen... die Balken in 15 x 15 cm sind
ja fast für ein PKW geeignet !!! Die senkrechten Stützen im Raster von ca.70- 80 cm
reicht bei Quer- Balken von 8 x 10 cm ( hochkant ) völlig aus !
Du siehst...andere Kameraden haben ebenfalls einige Fragen !!
Gruss von Hazett

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht