Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Projekt Kühlschrank umlackieren

15.04.2013, 11:31
Geändert von BurkhardKusian (15.04.2013 um 11:34 Uhr)
Projekt Kühlschrank umlackieren; aber irgendwie klappt das nicht. Hab es mit Sprühfarbe versucht, die Küche sieht aus wie ein Schlachtfeld. Brauche unbedingt Tipps.
 
Kühlschrank, Lackieren, Sprühfarbe Kühlschrank, Lackieren, Sprühfarbe
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
6 Antworten
Servus Burkhard!

Mal eine Frage vorweg: hast Du einfach Sprühfarbe genommen ohne jegliche Vorbereitungsarbeiten zu treffen?

Der Kühlschrank sollte angeschliffen und anschließend entfettet werden...

Sonst hält nichts...

Für solche Arbeiten empfiehlt es sich nach Möglichkeit nach draussen zu gehen...

Falls weitere Fragen sind - gerne...

 

Und wenn es Perfekt werden soll nach dem Schleifen noch mit Grundierung vorbereiten.

 

Woody  
Zitat von BurkhardKusian
Hab es mit Sprühfarbe versucht, die Küche sieht aus wie ein Schlachtfeld.
Tja, abdecken und abkleben sollte man bei Sprühlackierungen auch (vor allem) die Umgebung.

 

1. Sämtliche zu lackierenden Flächen entfetten
2. sollte in der Wohnung geschliffen werden, alles was nicht eingesaut werden soll abdecken und abkleben
3. kleine Macken spachteln und zu lackierende Flächen leicht mit feinem Schleifpapier anschleifen.
4. Grundieren, Zwischenschliff mit feinem Schleifpapier, Endlackierung.
5. zwischendurch Bilder der Arbeitsschritte machen.
6. Projekt schreiben und veröffentlichen.

 

Woody  
7. Freundin mit einem leckeren Abendessen wegen der Sauerei beschwichtigen

 

Schließe mich Redscorpion voll und ganz an, würde den Kühlschrank allerdings abtauen, Tür ausbauen und dann ab in die Werkstatt- wenn Du mit dem Sprühlack nicht klar kommst, kanstn Du es auch mit einer Rolle auftragen,dafür aber eine Qualitätsfarbe kaufen nicht an der falschen Stelle sparen-viel Erfolg !

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht