Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Profilbild falsch herum.

03.12.2015, 00:18
[FONT=Calibri][SIZE=3][COLOR=#000000]Hallo Trotz das mein Bild auf dem Rechner richtig herum gespeichert ist wird es gedreht, wenn ich es hier in mein Profil hoch lade. Liegt das an der Länge der Kannten? Da das Bild von mir Hochformat hat.[/COLOR][/SIZE][/FONT]
 
MyBosch, Profilbild MyBosch, Profilbild
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
14 Antworten
Lass mich raten: Windows 10?
Da habe ich auch schon herumprobiert, aber jedes Hochformat wird liegend hier übernommen, da nutzt auch die alte Bild und Faxanzeige nix. Entweder mit dem Fotoprogramm drehen, oder zu einem gehen, der noch Win7 hat

 

Lade dir mal Paint.net runter. Das ist ein Freeware Bildverarbeitungsprogramm. Ganz easy zu benutzen. Da kannst du allerhand mit anstellen, auch Bilder drehen.

Grundsätzlich: Handykameras sind eigentlich für Querformat gedacht. Dem Bild wird, wenn man ein Hochformatbild schießt, nur ein Merkmal mitgegeben, das die Ausrichtung definiert. Das funktioniert aber häufig nicht so recht und das Bild wird am PC als Querformat verarbeitet. Also immer darauf achten: Querformat ;-)

 

Muss nicht Windows10 sein, kommt auch schon bei früheren Versionen vor.

Windows zeigt dir das Bild in der Vorschau und der Microsoft eigenen Software zwar richtig an, ist aber nicht so in der Datei gespeichert.

Du brauchst halt irgendein Grafikprogramm mit dem man die Dateien drehen kann, dann musst du wenn du es gedreht hast, speichern.

Bei der Windows-Fotoansicht kannst du das machen, indem du erst das Bild drehst und oben links auf Datei - Kopie erstellen gehst. Drehst du nur das Bild, merkt sich Windows die Einstellung, aber eben nur auf deinem Rechner, wenn du das Bild dann hoch laden willst, ist es wieder falsch.

Ich muss das jedes mal machen, wenn ich Fotos vom Handy runterlade, da Windows mir die zwar richtig anzeigt, aber falsch speichert.

 

Bei Kameras gibt's die Option Bild automatisch drehen an/aus. Die Info wird in der Galerie verarbeitet, hier auf der WB aber nicht.

 

Das Gleiche ist mir auch passiert. Ich habe das Bild dann in Gimp (kostenlos) geladen und das Programm fragte sofort, ob das Bild richtig gedreht werden soll. Dann noch die Leinwandgröße (Gimp-Begriff?) auf das richtige Format (Verhältnis 3:2) geändert und es hat geklappt.

 

Maggy  
Bei meinem Ipad ist das auch so, daß alle Fotos auf der Seite liegen oder Kopf stehen.

@speedy
Für mich stehst Du jetzt nicht Kopf oder liegst, ich sehe Dich richtig......

 

URS1 macht dir das Spaß Themen von 3 Monaten heraus zu holen. Ich denke nach 3 Monaten weiß die Person wie sie das Bild dreht .

 

Dog
Das wurde URS nun schon zum dritten mal gefragt, entweder isser so schmerzfrei oder hat vor lauter Leichen fleddern noch nicht gelesen das sowas unnötig is.

 

Da der Beitrag wieder reaktiviert wurde, hier kurz stand der Dinge. Wie man sehen kann ist das Bild jetzt richtig herum. Ein Netter unser hier aus dem Forum hat mir das Bild gedreht. Leider konnte ich das mit Windows 10 nicht. Erst nach einem Windows Update ging es wieder. Scheinbar war es ein problem bei Windows. Da Automatische Updates bei mir unterdrückt werden und ich nicht direkt alle updates lade und installiere. Zumindest habe ich keine andere Erklärung dafür. Da es nach den Updates ohne Probleme funktioniert hat. Ich kann leider nicht mehr sagen welches update es war, wenn es den überhaupt daran lag.

 

Woody  
Ja der Beitrag wurde reaktiviert. Schade finde ich es trotzdem, dass du erst daraufhin hier Rückmeldung machst. Nach über 2 Monaten......

 

Dog
Ich kenns aus anderen Foren so das Threads, in denen eine gewisse Zeit nix mehr geschrieben wurde, geschlossen werden und ins Archiv verschoben.Sollte daraufhin dennoch bedarf bestehen lassen sich solche Thread auch wieder öffnen.

 

Woody  
Ja, aber hier wird das eben nicht so gehandhabt. Manchmal ergibt es sich, dass jemand anders das gleiche Problem hat und so in diesem Thread weitermachen kann, anstatt den 100. mit dem gleichen Thema zu eröffnen.

Aber bei manchen Threads wäre ein schließen wirklich wünschenswert, da geb ich dir recht. Aber es ist nun mal wie es ist und bislang wars nicht so schlimm (wie momentan durch URS, der sich bereits bis in den Nov. des Vorjahres durchgeackert hat )

 

Zitat von Maggy
Bei meinem Ipad ist das auch so, daß alle Fotos auf der Seite liegen oder Kopf stehen.
Kein Problem Maggy. Das Foto in "Fotos" öffnen, Bearbeiten wählen. Das Foto entweder drehen oder minimalst zuschneiden. Und "Fertig" klicken. Dann ist die Ausrichtung gespeichert und es funktioniert definitiv. Seit ich das so mache, hatte ich nicht ein verdrehtes Bild. Nur wenn ich das mal vergesse, wird es verdreht hochgeladen. Meine letzten 10 Projekte habe ich komplett am iPad erstellt und hochgeladen.

 

Sorry, da ich per pm weiter geschrieben habe, habe ich nicht daran gedacht im Forum Rückmeldung zu geben. Zu dem Zeitpunkt war immerhin alles neu für mich hier. Bei Gelegenheit geh ich in die Ecke mich Schämen.

Nur Spaß bitte nicht böse nehmen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht