Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Produktidee: Akku-LED-Baustrahler

24.01.2016, 13:35
Hallo zusammen.
Was haltet ihr von einem Akku-LED-Baustrahler welcher mit den verschiedenen Akku Varianten kompatibel ist?
Ich habe zwar das Work Light für kleinere Stellen zum Ausleuchten, aber für ganze Räume oder im Garten reicht das leider nicht aus.
Ich habe mir daher von einem Bekannten einen Akku Baustrahler von Metabo am Wochenende ausgeliehen und war total begeistert - daher bin ich auf die Idee gekommen.

Sollte es so ein Thema schon gegeben haben dann Entschuldigung, ich habe jedoch nichts im Forum gefunden.

Gruß Stefan

PS: freue mich schon auf die Diskussion.
 
Akku-LED-Baustrahler, Baustrahler, LED Beleuchtung Akku-LED-Baustrahler, Baustrahler, LED Beleuchtung
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
63 Antworten
Woody  
Ich halte diese Idee für ausgezeichnet. Es gibt keine Kabel, über die man ständig drüberfliegt und die ohnehin spärlichen Steckdosen auf einer Baustelle blockiert und LED werden auch nicht so elendsheiß.

 

Genau so sehe ich das auch.
Vorallem ist er schnell aufgebaut und man muss nicht für 10 Minuten Arbeit eine halbe Stunde auf- und abbauen.

 

Janinez  
ich finde die Idee genial, ich muss bei vielen Arbeiten erst mal Kabelrolle anstecken und dann die Baustrahler deponieren, mit Accubetriebenen wäre das viel einfacher...................auch für Arbeiten im Außenbereich...................

 

Von Bosch gibt es die L-Boxx mit LED Strahler und soweit ich das richtig gelesen habe können die gängigen 14,4 V und 18 V Akkus genutzt werden. Vermutlich aber nur die der blauen Serie. Aber so die richtigen wäre das schonmal.

http://www.bosch-professional.com/at...6-29339-ocs-p/

 

Bringt so ein Akku-LED-Baustrahler auch die Helligkeit, wie ein normaler Strahler? Selber die Idee finde ich gut.

 

Für eine vergleichbare Leistung zu üblichen 2 Flammigen Halogen Strahler bräuchte man schon eine ordentliche Batterie, preislich wäre das Ganze dann wohl ganz schön teuer, aber ohne Frage sehr Sinnvoll.

 

Also das Exemplar das ich hatte hat 18 LED'S mit max. 1.800 Lumen.
Ich habe im Garten in einer alten Hütte (vergleichbar mit einer Einzelgarage) gearbeitet. Die Ausleuchten war für mich ausreichend.
Am Abend hatte ich den Strahler im Wald aufgestellt, da ich dort einen Glühweinstand für eine Wandergruppe aufgebaut habe.
Den Platz für die 40 Mann konnte ich so schön beleuchten das es nicht zu hell war, aber auch keiner gestolpert ist.
Das mit der Helligkeit ist aber natürlich immer eine sehr subjektive Sache, das gebe ich zu.

 

Janinez  
gerade für so eine Festivität finde ich so ein Teil echt super, aber eben auch zum Arbeiten........

 

Janinez  
ich habe diese kleine blaue LED "Taschenlampe" und die leuchtet ganz schön hell, ob im Keller oder draußen und so ein Baustrahler wäre sicherlich noch um einiges besser............

 

Ich verstehe sowieso nicht warum es da nix grünes von Bosch gibt für die 18V Akkus. Und ich meine jetzt nicht die kleine Funzel die es bereits gibt. Ich denke da schon an was größeres. Von den anderen grünen gibt es da schon sehr gutes Zeug.

 

Ich weiß noch wie wir über ein Akku Radio diskutiert haben und schon kam der Produktes dafür.

Eventuell ist es ja diesmal wieder so ☺

 

Janinez  
Wäre ja eine coole Sache............................................. ....................................

 

kjs
Die LED Technologie hat sich ja auch ziemlich gut weiter entwickelt obwohl da noch einiges drin ist. Auf meinem Boot hatte ich zwei LED Suchscheinwerfer, je 30W, und die waren schon kräftig hell. Wenn man da mal aus Versehen reingeschaut hat war man für einige Zeit "blind".

 

Die Frage ist auch, ob da Bedarf im Heimerwerkerbereich besteht und ob es sich auch preislich da ansiedeln lässt.

 

Ich hatte schon mal dran gedacht. Am Gartenhaus habe ich einen10 Watt Strahler mit SMD-Led (heißt das so?).

Dachte ich bau zwei solcher auseinander, und in Systainerdeckel ein. Netzteile sind ja dabei. Kabel dran und fertig. Der Versuch wäre es wert. Wenn es klappt mit Akku kombinieren. Aber da bin ich zu wenig versiert, was Elektronik angeht.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht