Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Probleme mit der Staubabsaugung am PMF180

19.02.2014, 12:19
Geändert von SteffenF (19.02.2014 um 23:22 Uhr)
Hallo zusammen,

da ich heute begonnen habe einen Schaukelstuhl mit dem PMF180 und eine große Menge Schleifstaub zu erwarten war wollte ich hier unseren Werkstattsauger an den Absauganschluss anschließen. Der Schlauch passt ohne Probleme, allerdings bekomme ich am Schleifteller so gut wie keinen Absaugunterdruck (es reicht nicht zum saugen) und der Staubsauger wird deutlich lauter beim Anschluss an den PMF (gleiches Geräusch wie wenn ich den Schlauch per Hand zu halte.

Was mach ich falsch?

Danke für eure Antworten :-)
 
Bosch Kundendienst, PMF 180 E, Problem, Staubabsaugung Bosch Kundendienst, PMF 180 E, Problem, Staubabsaugung
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
RTFM? :P

Spaß beiseite.
Denke mal, das du schon die richtigen Schleifpapiere benutzt, so das die Absauglöcher frei sind, oder?
Durchgängigkeit des Schlauches bis zum Gerät setze ich jetzt auch mal voraus.
Was passiert denn, wenn du mal in den Anschluss reinpustest? Kommt dann die Luft vorne an der Schleifeinheit an? Oder hat sich da vielleicht was fest gesetzt im Gerät?

 

Ja das sind noch die Originalschleifpapiere die im Set dabei war (das Gerät war bisher noch nicht oft im Einsatz) und ja die Löcher sind frei ;-) hab sogar den Sauger mal ohne Schleifaufsatz angeschlossen und auch dann vorne fast keinen Unterdruck erhalten, aber der Sauger wurde selber direkt laut. Stimmt ich könnte noch probieren mit Druckluft den Saugkanal zu reinigen, aber bei der Sichtprüfung konnte ich kein Schmutz im Kanal erkennen...

Danke mal für die Antwort :-)

 

Hallo Steffen,
hast du schon mal den filter vom Staubsauger ausgeblasen und es dann nochmal versucht? Das gleiche problem hatte ich zz öfters beim bauschutt saugen, nur mir hat es immer den Filter verstopft.
Einen Versuch ist es mal wert

 

Hallo SteffenF,

es könnte noch sein, dass im Kanal des PMF sich gröbere Späne vom Sägen oder ähnlichem verfangen haben.

Bei starken Saugern gibt es am Schlauch meist zusätzlich noch die Möglichkeit einen Ring zu öffnen um Nebenluft zu bekommen. Im Bild der rote Ring.

Gruß Robert

 

Möglicherweise ist auch nur der Staubsaugerbeutel, so Dein Staubsauger einen hat, voll. Wenn der bei meinem Staubsauger voll ist, hat der so gut wie keine Saugleistung mehr.

 

Größere Späne sind nicht im Kanal, er wurde inzwischen per Druckluft durch geblaen (in umgekehrter Richtung). Der Staubsauger hat keine Möglichkeit Nebenluft zu ziehen und da er Wasser saugen kann ist er auch Beutellos....

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht