Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Problem mit meinem Dremel 8100

30.07.2013, 11:28
Heute morgen ,beim arbeiten mit dem Test-Dremel , bemerkte ich ein klackern im Gehäuse !
Das Gerät läuft zwar, aber ich habe Angst ,das es größeren Schaden nimmt wenn ich weiter arbeite. ich habe mal ein Video mit dem Geräusch gemacht.





Frage nun , was soll ich tun ? Kann ich das Gerät mal selber öffnen und nachsehen ?
Was kann ich selber noch tun ?
 
Dremel 8100 Dremel 8100
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
...das hört sich nicht gesund an...

Einschicken - bloß nicht selber rumfummeln...

 

Der hat entweder ne Schraube locker oder ihm ist ein Zacken aus der Krone gebrochen.

Vermutlich ein Fall fürs Servicezentrum (0711-40040440 ?)

 

Zacken glaube ich eher nicht, hört sich eher nach Schräubchen an.
Habe mal versucht durch die Kiemen zu schauen ,ist aber nichts zu sehen !
Dabei ist mir jetzt aufgefallen ,das wenn ich den Dremel waagerecht halte ( Feststeller unten) die Welle blockiert !

 

Hotline anrufen. Da wirst du selber nichts machen können.

 

Da hast du Recht, seh ich auch so .

 

Mein Bandschleifer war defekt, bin auf diese Seite gegangen alles ausgefüllt wurde abgeholt und war nach dem abholen 2 Tage später wieder da, alles kostenlos und ganz, natürlich;-)
Ich finde besser geht es nicht.
http://www.bosch-do-it.de/de/de/bosc...lung/index.jsp

 

Hallo,

wie meine Vorredner richtig bemerkten
bitte zum Service mit dem 8100.

Thomas_H

 

Danke Holzharry und Thomas_H.
Habe schon alles ausgedruckt und verpackt. Gleich ist er fort !
Bin mal gespannt ,was darin los war ?

 

So, der Dremel ist wieder zurück.Läuft wieder einwandfrei. Was das Klackern verursacht hat weiss ich zwar immer noch nicht ,stand leider nicht dabei.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht