Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Preisentwicklung von Werkzeugmaschinen

18.10.2015, 22:05
Hallo zusammen,

gibt es bei Elektrowerkzeugmaschinen eine immer weider kehrende Preisschwankung?

Ich meine damit der Preisverlauf über das Jahr, also z.B. nicht vor Weihnachten kaufen, günstigste Preise eher im Sommer, ...

Ganz konkret will ich mir die Makita 2012 NB zulegen, brauche sie allerdings erst im Frühjahr.
Aktuell steigt der Preis, ist das Zufall oder immer so zum Jahresende?
 
Preisentwicklung, Werkzeug Preisentwicklung, Werkzeug
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Spreche jetzt mal von meinen Gewerbe, der Drechslerei ..
Da gab und gibt es eine massive Preiserhöhung , ob Maschinen , Zusatz -Maschinen oder Werkzeuge ..

So wie es im Moment aussieht , wird es mit Sicherheit bis und nach Weihnachten keinen Anstieg mehr geben ..
Denke aber im Mai 2016 - Frühjahr geht es wieder etwas hoch ..

 

Im TV habe ich mal gesehen, dass bestimmte typische Geschenke wie Lego um teilweise bis zu 300 Prozent steigen.

Vielleicht hilft Dir das etwas: Preisentwicklung 90 Tage
Leider kenne ich nichts über 12 Monate. Aber der Trend ist schon am steigen. Könntest ja mal über den Jahreswechsel beobachten.

 

Ich glaube wenn Weihnachten vorbei ist wir die Preisspitze nicht gleich sinken.
Immerhin könnte das der Handle ja noch gutes Geschäft mit den diversen Geschenkgutscheinen vom Christkind machen.
Die meisten Menschen geben dann ihre Gutscheine so bis Ende März aus.
Also würde ich mit einer Preissenkung so im April rechnen.
Im Spätfrühling bzw. Sommer wird dann sicherlich wieder mehr Werkzeug gekauft werden, durchaus möglich, dass dann auch die Preise wieder steigen.
Also April denke ich wre gut.
P.S.: ist nur meine private Meinung

 

Hier gibt es eine längerfristige Preisentwicklung.

Der Satz
"Der höchste Preis des Produkts Makita 2012NB lag am 13.04.2014 bei 731,98 €, der niedrigste Preis lag am 23.12.2013 bei 578,39 €. Heute liegt er 6% unter dem Höchstpreis und 18% über dem niedrigsten Preis."
klingt doch fundiert.

 

Zitat von kaosqlco
Hier gibt es eine längerfristige Preisentwicklung.

Der Satz
"Der höchste Preis des Produkts Makita 2012NB lag am 13.04.2014 bei 731,98 €, der niedrigste Preis lag am 23.12.2013 bei 578,39 €. Heute liegt er 6% unter dem Höchstpreis und 18% über dem niedrigsten Preis."
klingt doch fundiert.
Der link ist super! Veilen Dank dafür.

So wie es da aussieht gibt es keine größeren Schwankungen die von der Jahreszeit abhängig sind.
Na, mal sehen ich Poker noch auf fallende Preise. :-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht