Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

PPS 7 Funkenflug

13.09.2015, 12:11
Geändert von Funny08 (14.09.2015 um 08:46 Uhr)
Hallo Freunde,

ich habe gestern für einen anderen Beitrag hier meine PPS 7s gestartet.
Alles wunderbar....bis
ich die Maschine ausgeschaltet habe... da kamen mir FUNKEN aus dem
stoppenden Sägeblatt entgegen.
Dieser Effekt ist leider reproduzierbar. Immer wenn ich die Säge aus schalte kommen
mir kurz einige gut sichtbare Funken entgegen.
(Das Sägeblatt läuft frei, und auch die Maschine ist sauber!)

Was kann das sein?

Hab ein wenig Angst, die Späne könnten sich dadurch entzünden.
Lieber Gruß
BoschDoIt
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
Dann kann es nur an abgefahrenen Bremsklötze liegen^^

Mit sAuber meinst du auch innen?

 

Ich tippe mal auf abgenudelte motorkohlen.

 

Danke für Eure Tipps...... Ich dachte auch an Kohlen
oder ähnliches....

ABER: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt......

Hab die Maschine mal ganz auf gemacht. Und nichts gefunden..
Dann hab ich den Spaltkeil mal etwas weiter eingestellt. Und siehe
da keine Funken. Die Maschine scheint beim Bremsen eine geringe
Unwucht zu erzeugen, so dass der minimale Spaltkeilabstand doch
zu Problemen geführt hat.
Merke 1mm Abstand reichen nicht beim Bremsen !
Finde es zwar komisch, aber es ist halt so... Mit 2mm Abstand läuft nun
alles Funken frei !!!!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht