Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Pop-up Zelt als Sonnenschutz für den Balkon umbauen

30.07.2013, 23:32
Geändert von machs_einfach (29.08.2013 um 01:08 Uhr)
--------Inhalt gelöscht-----
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wurfzelt_popup.jpg
Hits:	0
Größe:	87,7 KB
ID:	20993   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wurfzelt_amBalkon.jpg
Hits:	0
Größe:	192,8 KB
ID:	20994  
 
Blätterdach, Glasfaserstangen, pop up Zelt, Sonnenschutz Blätterdach, Glasfaserstangen, pop up Zelt, Sonnenschutz
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Hatte schon paar mal Erfahrung mit Glasfaserstangen, finde sie zerbrechen relativ leicht. Zumindest darf man sie nicht arg biegen. Wie das bei flexiblen Glasfaserstangen aussieht, kann ich allerdings nicht sagen.

 

-------Inhalt gelöscht-----

 

Geändert von machs_einfach (29.08.2013 um 01:10 Uhr)
debabba  
Hast Du nicht ein Bild vom Balkon, damit man sieht, wo es hin soll!?
Dann wären Tipps und Ideen auch einfacher zu geben /Beschreiben.
So Würde ich sagen, mach die Flexstangen in einem Halbkreis am Balkongeländer fest.
Fädele die Zeltplane dort ein und befestige das hintere Ende an der Hauswand, dann erhälst du eine Kuppel.

 

Ich habe mich für das Projekt Blattschattendach entschieden. Danke für die Kommentare. COCO

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht