Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 
Ich hatte mir Gestern einen neuen Pool gekauft,hab alles nach Rezept dosiert und schei****,das Wasser sieht aus wie Milch,daß ist mir noch nie passiert kann es möglich sein von den Zutaten ? die sind vom letzten Jahr,ich hatte immer klares Wasser,es sind ja 3,5 qm,soll ich es neu machen ?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	milch im pool 009.jpg
Hits:	0
Größe:	49,0 KB
ID:	20383   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	milch im pool 010.jpg
Hits:	0
Größe:	98,0 KB
ID:	20384  
 
Chlor, Flockungsmittel, Pool, Wasser, Wasserqualität, Zusätze Chlor, Flockungsmittel, Pool, Wasser, Wasserqualität, Zusätze
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
31 Antworten
Weiß wird es eigentlich bei Flockungsmittel.

Ansonsten nutzen wir nur die Dauerchlortabletten. Ich habe mal mit PH- und PH+ gekämpft, aber da bezahlt man sich du.mm und dusselig um auf dem richtigen Wert zu bleiben. Das wichtigste ist wohl eine vernünftige Pumpe.
Zum befüllen nutzen wir sogar nur Brunnen- (Ober)wasser. Zum Anfang kurz etwas grün, aber mit der ersten Chlortablette und ein 24h-Lauf der Pumpe ist es schnell glasklar.

 

wir haben das Glück, dass unser Leitungswasser eh 7,3 pH hat ...
Ich würd nicht gleich neu machen, lass erstmal die Pumpe ordentlich ackern, notfalls über Nacht - alle paar Std den Filter ausspülen kann auch nicht schaden.
Am Alter der Chemie kann das nicht liegen - unsere ist auch mindestens 2 jahre alt und kürzlich hab ich noch ein paar Krümel 6 Jahre altes Chlor reingehauen.

Ansonsten könnte das Forum vielleicht weiterhelfen

 

Zitat von Ricc
Weiß wird es eigentlich bei Flockungsmittel.

Ansonsten nutzen wir nur die Dauerchlortabletten. Ich habe mal mit PH- und PH+ gekämpft, aber da bezahlt man sich du.mm und dusselig um auf dem richtigen Wert zu bleiben. Das wichtigste ist wohl eine vernünftige Pumpe.
Zum befüllen nutzen wir sogar nur Brunnen- (Ober)wasser. Zum Anfang kurz etwas grün, aber mit der ersten Chlortablette und ein 24h-Lauf der Pumpe ist es schnell glasklar.
Hi Ricc,ich hab eine sehr gute Pumpe,Sandfilter (Sand 20 Kg)es sind keine Flocken nur milchich sie läuft jetz den ganzen Tag schon,wenn es morgen nicht weg ist,werd ich wohl neues Wasser machen

 

Weißes Wasser kommt aber auch bei einem enorm hohen Sauerstoffgehalt. Zieht die Pumpe irgendwo Luft? Beobachte mal was passiert, wenn Du die Pumpe ein paar Stunden aus lässt.

 

Zitat von Ricc
Weißes Wasser kommt aber auch bei einem enorm hohen Sauerstoffgehalt. Zieht die Pumpe irgendwo Luft? Beobachte mal was passiert, wenn Du die Pumpe ein paar Stunden aus lässt.
wenn ich mit den schrubber mal über den Boden gehe kommen Blasen hoch und es schäumt

 

Vielleicht hat sich einfach zu viel Chemie auf einmal im Pool gesammelt - wenn Du den grad erst aufgebaut und bestückt hast, wars vielelicht schlichtweg zuviel des Guten. Mach die Pumpe vielleicht doch aus und lass ruhen - guck, ob sich was absetzt und ob Du das mit dem Bodensauger wegkriegst - ich würd so schnell keine 3,5 m³ austauschen. Und es soll ja auch erst näöchste Woche wieder schönes Wetter werden - kannst ja das ganze WE noch rumfiltern und saugen

 

3,5m³ nur? Das hatte ich überlesen. Macht vielleicht 7€ - ich denke, die eingesetzte Chemie und der dauerhafte Pumpenlauf kosten mehr.

Bis morgen würde ich ihn aber auch erst mal ruhen lassen und abwarten.

 

Zitat von Ricc
3,5m³ nur? Das hatte ich überlesen. Macht vielleicht 7€ - ich denke, die eingesetzte Chemie und der dauerhafte Pumpenlauf kosten mehr.

Bis morgen würde ich ihn aber auch erst mal ruhen lassen und abwarten.
Wir zahlen irgendwas um die 3,50 pro m³ ... sind leider in einer der teuersten Regionen Norddeutschlands beheimatet, was die Wasserpreise angeht

 

Hatte bei uns extra nach dem Preis gesehen, wären 6,50€. Aber stimmt, das war rein das Trinkwasser. Wenn man keine extra Wasseruhr hat, kommt Abwasser noch dazu.

Gut, ich nehme weiterhin Brunnenwasser.

 

Zitat von Ricc
Hatte bei uns extra nach dem Preis gesehen, wären 6,50€. Aber stimmt, das war rein das Trinkwasser. Wenn man keine extra Wasseruhr hat, kommt Abwasser noch dazu.

Gut, ich nehme weiterhin Brunnenwasser.
Jenau - Abwasser kommt noch dazu ... Brunnen haben wir leider nicht - aber egal ... darum gehts ja bei schnurzis Frage auch gar nicht

Also - zurück zum Pool. Bissi Ruhe gönnen, gucken, ausprobieren, notfalls neu machen

 

Bin ich dabei. Wasser bis morgen beruhigen lassen. Entweder ist zu viel Luft drinne, die geht raus oder das Wasser ist mit Chemie übersättigt, das sollte sich bis morgen absetzen.

 

Ich beneide euch um das Problem - denn das bedeutet, dass es irgendwo in Deutschland "Poolwetter" geben muss. Wenn ich hier aus dem Fenster schaue, könnte ich dir nur den Tipp geben, das Ding draußen stehen zu lassen - die 3,5qm füllen sich bis spätestens Sonntag von allein :-(

 

Also wenn meiner eine milchige Trübung hat liegt meist der PH bei 8,2 und höher. Da hilft eigentlich nur eins, der flüssige Säurekonter. Am schnellsten Salzsäure oder Essigsäure, PHminus was es zu kaufen gibt kostet zu viel und dauert auch noch länger.
Man sollte jedoch die Pumpe einige stunden laufen lassen danach damit auch alles gut vermischt ist.
Und mit vorsicht dosieren, bei mir reicht 200-400ml und ich hab 42m³.

Ich hoffe geholfen zu haben.

 

Geändert von Papablue (28.06.2013 um 08:52 Uhr)
Da fällt mir nochwas ein....
und zwar war mein wasser auch mal nach dem befüllen extrem Trüb, bei mir lag es daran das ich mit 2 unterschiedlichen Reinigern die Frühjahrsreinigung gemacht hatte.
Der eine War eine Lauge der andere eine Säure die haben sich nicht vertragen und ich musste etwa drei Tage lang überchloren bis es weg war, ggf hilft bei dir eine Schockchlorung da es sein kann das Produktionsbedingt Laugenrückstände im Pool waren und du durch PH-senker die Säure als Katalysator dazu gegeben hast.
und je nach art der Befüllung kann es zu luftblasen am Boden kommen, wenn das wasser rein "plätschert" z.B. ganz normal.

 

42m³ ... da sprechen wir aber nicht mehr von Aufstellpool, gell?
Ich will auch


Ich hab mit unserem nur 2 Probleme momentan - das Wasser ist wieder auf 16°C abgekühlt und er ist zum Hummelgrab mutiert. Ansonsten: allet schick

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht