Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Polyesterfasern in Multiplex

26.12.2013, 15:45
Irgendwie dachte mich trifft heut der Schlag.
So kleine Resteabschnitte benutze ich immer mal zum Farbe umrühren.
Ein Stück 6mm MPX aus dem Baumarkt war bissl arg lang.
Ich breche es einfach durch und zum vorschein kommt das hier.
Es stammt aus einem Baumarkt der mit T anfängt, wobei das vermutlich unwichtig ist
Der Umweltfreundlichste Werkstoff ist so etwas verleimtes eh nicht, aber dann auch noch Plastik?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00996.jpg
Hits:	0
Größe:	217,4 KB
ID:	23793  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
Munze1  
Vielleicht ist da was beim Verleimen zwischen gekommen, sei froh das es kein Finger war. ;-)

 

Woody  
Gehört das leicht nicht so?

 

Wenn das rauskommt was alles reinkommt, würden wir reinkommen das wir nicht mehr rauskommen. Alter Metzgerspruch bei Herstellung von Frikadellen :-)
Dann schon lieber Multiplex, oder?

 

Kommt bei Verleinung öfter einmal vor, dass Dinge einfach mit gepresst werden.

@Holzpaul
Als ich mein Fleischerfachgeschäft/ Metzgerei noch hatte, stellten wir Frikadellen her die sogar der Papst an Karfreirag essen konnte

 

Zitat von Holzkunst
Kommt bei Verleinung öfter einmal vor, dass Dinge einfach mit gepresst werden.

@Holzpaul
Als ich mein Fleischerfachgeschäft/ Metzgerei noch hatte, stellten wir Frikadellen her die sogar der Papst an Karfreirag essen konnte
Fischfrikadelle mit Weissleim - hmmmm wieso nicht :-))))

 

Fleisch war für Papst an Karfreitag keins drinnen ....lach
Fischfrikadellen wurden in Geschäft auf andere Seite der Fußgängerzone gemacht

 

Zitat von Holzkunst
Fleisch war für Papst an Karfreitag keins drinnen ....lach
Fischfrikadellen wurden in Geschäft auf andere Seite der Fußgängerzone gemacht
Frikadellen ohne Fleisch wurden hier auch schon vorgestellt. Ich glaube die heißen Bench-Cookies oder so.....:-))))

 

Mensch HansJoachim, da hast du ganz hochwertiges Fiber-Plex - auch Glasfaser-Multiplex genannt, erwischt. Das kannst du verwenden, wenn du dir ein Raumschiff zimmern willst ;-)

 

Jetzt weiß ich auch, warum Multiplex so flexibel ist...

 

MicGro  
Ja, irgendwo muss doch der Abfall hin und bei den Müllkosten ist besser Geld damit zu verdienen statt zu bezahlen.

 

Ich nutze seit mehr als 10 Jahren MPX aus Verpackungen welche ich Gratis bekomme.
Einen Faden habe ich nie gefunden bzw. würde mich auch nicht stören !
Das Restmetall (Klammern usw.) macht mir mehr Sorgen.
Aber, Du willst doch nur Farbe rühren.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht