Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

PMF 250 CES oder PMF 190 E?

23.03.2014, 18:27
Ich stehe kurz vor dem Kauf einer der in der Überschrift aufgeführten Maschinen. Ich kann mich trotz viel gelesenen Testergebnissen nicht entscheiden was für mich besser ist.
Für mich ist ein grosses Plus bei der PMF 250 CES die Schnellspannvorrichtung beim Werkzeugwechsel.
Aber wie sieht es aus mit der Leistung?
Wie sind hier die Unterschiede?
Bin froh über jeden Tipp von euch.
Besten Dank!
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
12 Antworten
Ich hab den PMF 250 CES und bin vollauf zufrieden. Hatte das Glück ihn hier als Testgerät ausgibig zu testen und möchte das Maschinchen nicht mehr missen.
PMF 190 kenne Ich nur von einem Bekannten, der auch zufrieden ist. Er beneident mich um das mhr an Leistung und den Schnellspanner.

Da ist es bei mir wie mit dem Bohrfutterschlüssen der Bohrmaschine, den suche ich ständig . Vevorzuge deswegen klar den Schnellspanner

 

Kauf Dir den 250 er ! Die paar Euro die der 250 er gegenüber den 190 mehr kostet ....
Ich hab auch den 250 er testen dürfen und möchte das Gerät eigentlich auch nicht mehr hergeben.

 

Ich hab noch den alten 180er und bin damit voll zufrieden.
Wenn der den Geist aufgibt werde ich mir aber auf jeden Fall den 250er bzw. den entsprechenden Nachfolger kaufen.
Zum einen hat er etwas mehr Leistung als der 190er und zum anderen sind die Schnellspannvorrichtung und der Handgriff ein echtes Plus.

 

nimm den 250er!
Der Schnellverschluß ersetzt die lästige Schlüsselsuche, des weiteren wird der Inbus öfters locker beim 190er.... Ich habe zwar den Fein, aber als Alternative bzw. Zweitgerät liebäugle ich mit dem 250er

 

Besten Dank das scheint ja eine klare Sache zu sein.

 

Hallo
habe mir den 250 ces zu Weihnachten gewünscht.
Das Gerät selber ist klasse, man kann ihn nicht anhalten wenn er einmal läuft.
Leider gibt es auch was negatives dazu.
Die Trägerplatte fürs Schleifpapier hält nicht, fing nach 2 Trittstufen an sich aufzulösen, nach 15 ist sie komplett hin. Ist leider keine Seltenheit.
Die Maschine ist wie gesagt eine Kaufempfehlung, wenn man nicht viel schleifen möchte.

Gruß

Thorsten

 

Habe den 190, würde mir aber heute immer den 250 mit dem Zubehöhrkoffer kaufen. (meine 190 war ein Schnäppchen bei MaxBahr für 70€). ggf würde ich sogar bei den "Blauen Maschinen" http://www.bosch-professional.com/de...tzt-759904695/ mir das Set anschauen. Bekommt man beim guten Fachhändler für 260-290 EURO, ist dann nur ~ 50 € teurer wie die "Grüne" Maschine. Kommt aber auch darauf an wie oft Du die Maschine nutzt und wie das Kleingeld mitspielt.
Eben gerade gesehen: http://www.bosch-professional.com/de...te-2801008592/

 

Besten Dank Thorsten für Deine Antwort. Ich besitze schon einen DeltaSchleifer und daher beeinträchtigt dies nicht mein Kauf. Ich glaube ich habe mich für den 250er entschieden.

 

debabba  
@Thorsten
die PMF ist ein Multifunktionstool. Wenn du also ausschließlich damit schleiftst (Treppenstufen komplett), kommt die Maschine an ihre Grenzen! Hättest du für das grobe Schleifen eine spezielle Schleifmaschine genommen und die PMF nur an schwer zugänglichen Stellen eingesetzt, tritt das Problem nicht auf.
Hab die PMF ebenfalls getestet und dabei unter anderem Fließenkleber entfernt (Großflächig). Auch hier kommt dann die PMF an Grenzen. Besser wäre es gewesen das Grabe mit Hammer und Meisel zu machen und nur an den Übergängen zu den anderen Fliesen die PMF zu nehmen. Aber da es ja ein Test sein soll, sollen auch die Grenzen der Maschinen zum Vorschein kommen.
Fazit:
Die PMF ist sehr Vielseitig und erreicht Stellen, die manche Spezialisierte Maschine nicht erreicht/ erreichen kann. Sie ergänzt also diese Maschinen, ersetzt sie allerdings nicht.
Aber gerade wegen ihrer Vielfältigkeit ist sie eine absolute Kaufempfehlung!

 

Zitat von woern63
...ggf würde ich sogar bei den "Blauen Maschinen" http://www.bosch-professional.com/de...tzt-759904695/ mir das Set anschauen. Bekommt man beim guten Fachhändler für 260-290 EURO ...
Ich hab mir eben dieses Set beim lokalen Fachhandel geholt - für einen, wie ich finde, sehr guten Preis von 230 €.

Allerdings ist mir daheim erst aufgefallen, dass in der L-Boxx selbst nur das GOP 300 und die Bedienungsanleitung stecken. Sonst nix.
Gut, die i-Boxx mit dem 36-teiligen Zubehör steckt ja noch im i-Rack.
Aber ich vermisse die kleine Box/Schachtel, in der die zum Standard-Lieferumfang gehörenden Aufsätze normalerweise stecken. Ist das normal, dass diese Box beim großen Set nicht dabei ist, oder hat mein Händler die entfernt?

gruß anderl

 

Zitat von anderl1969
...
Aber ich vermisse die kleine Box/Schachtel, in der die zum Standard-Lieferumfang gehörenden Aufsätze normalerweise stecken. Ist das normal, dass diese Box beim großen Set nicht dabei ist, oder hat mein Händler die entfernt?
...
Diese kleine Box ist nur bei bestimmten Promo-Aktionen Bestandteil des Lieferumfangs und bei dem Promo-Kit das Du erworben hast, ist das I-.Rack mit Box dabei ...

... deshalb wäre die kleine Box ja doppelt-gemoppelt und wird nicht mitgeliefert.

 

Danke für die Antwort.
Schade, die Box hätte ich zusätzlich noch gut gebrauchen können. Platz genug wär in der L-Boxx jedenfalls noch vorhanden

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht