Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

PLZ 2xxxx

14.02.2010, 21:45
sandro  
Hier dann mal für die Nordlichter:

Komme aus Schönböken. Liegt 30Km Südlich von Kiel.

Sandro
 
Vorstellung, Wohnort Vorstellung, Wohnort
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
29 Antworten
Brutus  
Hallo sandro, scheint fast so als käme niemand aus deiner Gegend, muss verdammt einsam sein bei dir. Auf jeden Fall kommt der Thread durch diesen Eintrag nochmal nach ganz oben.

 

sandro  
Ja, hier oben muss man schon besonder sein um zu überleben ;-)

Aber ich weiß das mindestens eine noch von hier kommt, wenn auch nur aus Hamburg :-D

 

Na, dann mal HALLO nach Lübeck - Schönböken ;-)
Bin nördlicher als du und komme aus Fockbek (Kreis Rendsburg-Eckernförde), bin zumindest aber in Hamburg geboren.
Bisch also nicht alleine, du

 

sandro  
Neee, nicht Lübeck. Das Schönböken dort wird mit CK geschrieben. Meins liegt zwichen Plön und Neumünster, oder Kiel und Segeberg.

Fockbek? Ich habe von 2000-2008 in Büdelsdorf gearbeitet. War einer der RD-MC Fahrer ;-)

 

Naja, wie auch immer sich deine "Bö(c)ken" schreiben...Nachbarn müssen zusammen halten ;-)

 

Tja, ich stamme aus Schönbek, 30 km südlich von Kiel, und habe auch mal bei der MobCom gearbeitet, waren aber nur 6 Wochen. Ah ja mein Teekesselchen liegt zwischen Neumünster und Nortorf.
Inzwischen wohne ich in Kiel.

 

sandro  
Teekesselchen??

 

O.K., ein bißchen um die Ecke formuliert,
Schönböken - Schönbek!

 

Susanne  
Na, eigentlich müssten hier noch deutlich mehr "Nordlichter" auftauchen… ;-)

Ich schieb das Thema mal wieder ein wenig nach oben, damit es auch sichtbar ist.
Meldet Euch, liebe Mit-Hamburger, Kieler, Lübecker, Rendsburger, Schleswiger, Bremer, Husumer, Büsumer, Brunsbüttler, Elmshorner, Flensburger, und alle darüber, darunter oder irgendwo dazwischen… :-)

 

Hallo,

darf ich auch mit machen? :-)

22111 Hamburch meine Perle!

 

Stehe mal aufm Schlauch.....was bitte ist ein MC Fahrer????? *kopfkratz*

 

Hallo Swiffer,
die MobCom Zentrale war damals in Rendsburg Büdelsdorf, was selbst für S-H Verhältnisse ein bißchen vom Schuß ist. Um als Arbeitgeber trotzdem attraktiv zu wirken hat die MobCom günstige Dienstwagen angeboten. Schwarzer Golf oder roter Polo, wenn ich mich nicht täusche, und die hatten alle als Kennzeichen RD-MC ***.
Wer damals gegen acht Uhr auf Rendsburger Autobahnen unterwegs war, wird bestätigen können, "Das waren echt viele!".

 

Ein frühes MOIN aus Husum der grauen Stadt am Meer.

 

moin moin,
hier ist noch einer aus sh !!!
komme aus preetz ... genau die mitte zwischen plön und kiel.

 

Ekaat  
Ich vertrete 28876 Oyten. dem Namensgeber von Kuno von Oyten, der aus dem Stern. Direkt neben das kleine Örtchen (nicht das Stille!) hat man nordwestlich Bremen gebaut.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht