Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Plattenstärke für Multi-Werktisch

24.03.2016, 07:24
Hallo, ich möchte mir aus Platzgründen einen mobilen Multi-Werktisch bauen! Es steht zwar schon eine Werkbank meines Schwiegervaters in der Garage, aber die steht in einer Ecke und diehnt bzw eignet sich eher als Ablage ☹ Den mobilen Tisch möchte ich als Frästisch (OF 1400) und evtl für die Stichsäge nehmen! Er soll aber auch für alle anderen Arbeiten da sein. Darum wäre es für mich wichtig, das 20mm Löcher zum spannen und C-Schienen vorhanden sind! So, nun mein Problem, da die 20er Löcher nur bis max 24mm Plattenstärke genutzt werden können, da bei stärkerer Platte die Zwingen nicht mehr durch gehen und ich eben auch gerne C-Schienen einlassen möchte und eine Aussparung für die OF, bin ich mir unsicher ob die Platte das dann alles aushält? Biegt oder bricht die Platte mit 18mm bzw 24mm??? Oder hält sie das ohne Probleme aus, obwohl sie mit Löcher und C-Schiene geschwächt ist? Gruss Alex
 
Multi-Werktisch, Werkbank Multi-Werktisch, Werkbank
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
Hallo Alex75,

Wenn ich meine Klappbare Werktische betrachte so sind diese ebenfalls mit Löcher Ø20 mm versehen. Die Platten bestehen aus Sperrholz in der Stärke 22 mm und das reicht vollkommen aus. Ich hatte sogar auf meine WorkMate (Black & Decker) einen 2 Liter Automotor stehen und es ist nichts passiert.

Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest so würde ich zu einer Multiplexplatte raten. Damit machst du nichts falsch und kannst sicher sein das es halten wird.

 

Super! Habe eine 18mm Multiplex 1,5x0,9m in der Garage stehen, aber ich werde wohl sicherheitshalber eine min. 20mm besorgen! Habe gerade bei Holzwurmtom.blogspot eine tolle Anleitung gefunden! Werde das ganze wohl so ähnlich bauen!! Danke dir für deine Info!!! Gruss Alex

 

Guten Morgen, ich habe aktuell eine 22er-MDF-Platte. Da biegt sich nichts.

Vorher hatte ich eine 25mm Pressspanplatte. Mit einem Trick gehen da auch die Spannelemente durch die 20er-Löcher: MFT

Trotzdem viel Spaß beim Nachbau von Holzwurmtoms Ideen!

 

Hi Alex. Hab für meinen mobilen Werktisch eine 18mm Multiplexplatte genommen. Hält alles super. Hab dir mein Projekt verlinkt, vielleicht ist es ja was für dich.

 

meine Arbeitsplatte ( eine alte Tischplatte) ist etwas stärker
ich habe 20mm Löcher gebohrt und erst wo ich die Löcher abgerundet habe konnte ich
diese FührungsschienenZwingen benutzen.

 

Vielen Dank für eure Tipps und Erfahrungen! Hätte nicht gedacht, das es so schwierig ist, sich zu entscheiden in welche Richtung man gehen will! Bin mir jetzt nicht mal mehr sicher ob er wirklich mobil sein soll oder ob ich doch noch Platz opfere um mehr Stailität zu haben und den Tisch immer sofort zu verfügung zu haben! Vielleicht mit der Möglichkeit ihn zu rollen/verschieben zu können. Ach, wie gesagt, sehr schwierig ;-) Aber die Platte ist bestellt, 24mm

 

Hey, meine Werkbank besteht aus 24er multiplex und man kann einen Panzer drauf parken ohne das sie sich biegt. https://www.1-2-do.com/de/mybosch/#project/4002010

 

Ist heute gekommen! 24er Multiplex! Danke für eure Hilfe! Gruss Alex

 

Zitat von Alex75
Ist heute gekommen! 24er Multiplex! Danke für eure Hilfe! Gruss Alex
Klasse, ich freue mich schon jetzt sehr über dein zu sehendes Projekt. Du kannst auch die Tagebuchform wählen, so kann man zwischendurch mal einen neuen Stand im Forum einstellen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht