Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Plattenheber + schneider

26.09.2014, 18:46
Hallo,

da ich nächstes jahr mit unsere Terasse, Hof usw. anfangen möchte, fange ich jetzt schon an, mich über die Sachen zu informieren...
Jetzt habe ich im internet gesehen, dass es unterschiedliche ausführungen und natürlich preisklassen gibt..so das ich sehr verunsichert bin.. ich benötige die für folgendes:

- tiefboardsteine
- randsteine
- terassenplatten
- hofsteine
zu tragen bzw. soll mir das Tragen erleichertn, da ich doch einiges an steinen vor mir habe...

und dazu benötige ich evtl ein Gerät zum schneiden...gibt es da was oder wäre es lieber/besser zu Mieten(wobei da kommt es wieder auf den Preis an, denke ich).

Ich danke euch
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
Moin.

Ich denke die Anschaffung eines jeden Hilfsmittels wird den Rahmen sprengen.

-Tiefborde werden in der Regel mit einer Bordsteinzange gesetzt, diese kosten ca. 50-100€.
-Terrassenplatten, ich denke du meinst großformatiges Betonpflaster oder aber "Waschbeton", diese kann man mit einem Plattengreifer bewegen, kostet auch nochmal 50-100€.
-Hofsteine? Meinst du einfaches Betonpflaster?
Dieses lässt sich sehr gut mit einer Pflasterkarre fahren, diese kostet allerdings ca. 1000€.

Zum Schneiden eignen sich am Besten Motortrennschleifer oder stationäre Nassschneider. Auch ein einfacher Steinknacker ist goldwert.

Schnurnögel, Schnüre, Fluchtstangen, Wasserwaage, Richtscheit, Nivelliergerät, Fäustel, Rüttelplatte, etc sind auch sehr hilfreich.

 

Ähm wooow das sind mal preise...

Also denke es ist besser sich für die zeit das zeug zu leihen, da man sowas ja nit immer braucht. ...

"Hüpfer" rüttelplatte leihe ich mir aus..
Übers WE dann ist sonntag umsonst..

Aber was ist fäustel?

 

Zitat von MichaelSB82
Ähm wooow das sind mal preise...

Also denke es ist besser sich für die zeit das zeug zu leihen, da man sowas ja nit immer braucht. ...

"Hüpfer" rüttelplatte leihe ich mir aus..
Übers WE dann ist sonntag umsonst..

Aber was ist fäustel?
Ich hoffe du meinst wirklich eine Rüttelplatte und keinen Grabenfrosch, mit dem kommst du nicht sehr weit.

Das ist ein Fäustel: Klick
Mit einem Gummischonklotz sind die optimal zum Plattensetzen und Borde ausrichten geeignet.

 

sowas meine ich

rüttelplatte
http://www.ebay.de/itm/like/181534337129?lpid=106&_configDebug=ViewItemDiction ary.ENABLE_PAYMENTS_IN_HLP:true&hlpht=true&ops=tru e&viphx=1

hüpfer/stampfer
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.beyer-baumaschinen.de/0-Verd-Stampfer-B01.jpg&imgrefurl=http://www.beyer-baumaschinen.de/Mietgerate/Verdichter/Vibrostampfer_50_kg/Vibrostampfer_70_kg/vibrostampfer_70_kg.html&h=270&w=360&tbnid=fjj5zZI oiiOe_M:&zoom=1&tbnh=90&tbnw=120&usg=__HV6BgocEMFP dGdbbUQ3prQaie7s=&docid=bVPifc9BEGpRBM&client=fire fox-a&sa=X&ei=1tElVJ6nF8e5OO3TgfAP&ved=0CDwQ9QEwAw&dur =1891

gummihammer habe ich ^^

 

Geändert von MathiasD (27.09.2014 um 16:49 Uhr) , Grund: Hyperlink entfernt.
Woody  
Ein einfacher Plattenheber kostet um die 10,--, das ist wirklich nicht die Welt.

 

Ich würde mal mit dem Baustofflieferanten sprechen. Ich hab für mein Hofpflaster die Rüttelplatte von meinem Baustoffhändler kostenlos geliehen bekommen und die Naßschneidmaschine war auch nicht teuer. Allerdings haben wir auch einen Teil der Pflastersteine und alle Terassenplatten mit dem großen Winkelschleifer mit Diamant-Trennscheibe meines Vaters geschnitten. Bei Leihgeräten zahlst du sowohl Leihgebühr als auch die Abnutzung vom Blatt. Zum Pflastersteine Verlegen (ca. 135 m²) und Randsteine setzen hatten wir einfach nur Leder-Arbeitshandschuhe getragen. Auch die Terassenplatten kann man von Hand legen. Allerdings hilf ein Werkzeug wie es Woody oben zeigt beim wieder Herausheben wenn es mal nicht so gepasst hat.

 

nicht vergessen, jede Menge Sand / Splitt.. brauchst auch ( nicht nur ein Eimerchen voll )....
auch das solltest Du Dir gleich mitliefern lassen... und möglichst ein paar Freunde mit zur Hilfe nehmen, sonst hast tagelang kein Kreuz mehr !!!
Gruss....

 

Geändert von Hazett (28.09.2014 um 11:19 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht