Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

PKS 66 und FSN RS

15.03.2016, 08:47
Hallo,
ich habe mir zu meiner Handkreissäge die 1,40m lange Führungsschiene gekauft. Dazu auch den Rückschlagschutz FSN RS.
Bei dem verstehe ich aber nicht, wie ich den anwende. Passt der Rückschlagschutz FSN RS überhaupt zu meiner säge (PKS 66)? Wenn ja, wie wende ich den an / wo festschrauben?
Vielen Dank schon mal
 
FSN RS, PKS 66, PKS mit FSN FSN RS, PKS 66, PKS mit FSN
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Hallo RolandRist,

welche PKS 66 hast du genau (ART.-Nr.)?
Die Rückschlagstopper sind für die neuen Führungsschienen und nicht für die, die du hast (altes System).

Viele Grüße
Bosch-Experten-Team

 

Artikel-Nr. meiner PKS 66 A: 3 603 E 02 000, Baujahr 2011
Seriennummer: 104000426
Hilft das was?

 

Mal eine blöde Frage, was willst du mit einem Rückschlagstoper an einer normalen Handkreissäge?
Der FSN RS wird an der Bosch-Blau/Mafell Schniene befestigt und ist nur für den Einsatz mit Tauchkreissägen gedacht.

 

Alles klar. Ich dachte, wenn ich die Schiene bestelle, dann kauf ich auch gleich das Zubehör dazu. Aber ich seh ein, dass das mit dem Eintauchen nicht nötig ist.
Vielen Dank!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht